Haupt aktives SpielIhre Chancen schwanger zu werden, wenn Sie nach dem Eisprung Sex haben

Ihre Chancen schwanger zu werden, wenn Sie nach dem Eisprung Sex haben

aktives Spiel : Ihre Chancen schwanger zu werden, wenn Sie nach dem Eisprung Sex haben

Ihre Chancen schwanger zu werden, wenn Sie nach dem Eisprung Sex haben

Ihre Empfängnischancen nach dem Eisprung + Geschlecht und Gesundheit des Embryos

Von Rachel Gurevich Aktualisiert am 25. September 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft
PeopleImages.com / Getty Images

Mehr in Schwanger werden

  • Versuchen zu begreifen
    • Fruchtbarkeitsprobleme
    • Sind Sie schwanger ">

    Ihre Chance, nach dem Eisprung schwanger zu werden, ist gering. Eines Tages nach dem Eisprung liegen Ihre Chancen zwischen null und elf Prozent.

    Aber lass dich nicht davon abhalten, Sex zu haben!

    Möglicherweise irren Sie sich über Ihren genauen Tag des Eisprungs. Außerdem kann Sex nach der Befruchtung die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft erhöhen.

    Ihre Chancen, vor und nach dem Eisprung zu empfangen

    Wenn Sie schwanger werden möchten, müssen Sie im Idealfall Sex haben, bevor Sie den Eisprung haben.

    Wenn Sie darüber vorher verwirrt waren - und dachten, Sex müsse nach dem Eisprung kommen -, sind Sie nicht allein. Vielen Frauen ist nicht klar, dass der beste Zeitpunkt für Sex vor und nicht nach dem Eisprung liegt, um schwanger zu werden.

    Nehmen wir jedoch an, Sie glauben, Sie hätten bereits einen Eisprung. Hat es einen Sinn, Sex zu haben, nur für den Fall? Ja.

    Es wurden mehrere Forschungsstudien über die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis in verschiedenen Stadien des Menstruationszyklus durchgeführt. Alle sind sich einig, dass Ihre besten Chancen auf Empfängnis der Tag vor und der Tag des Eisprungs sind. Aber nicht alle sind sich einig, wie wahrscheinlich es ist, dass Sie nach dem Eisprung schwanger werden.

    Basierend auf einer Reihe von Studien kann die Wahrscheinlichkeit, dass Sie wegen eines einmaligen Geschlechtsverkehrs schwanger werden, irgendwo in diesen Bereichen liegen:

    • 21 bis 35 Prozent einen Tag vor dem Eisprung
    • 10 bis 33 Prozent am Tag des Eisprungs
    • 0 bis 11 Prozent eines Tages nach dem Eisprung
    • 0 bis 9 Prozent zwei Tage nach dem Eisprung

    Dies setzt voraus, dass Sie nur einmal Sex während Ihres fruchtbaren Fensters haben. Wenn Sie vor dem Eisprung und übermorgen Sex haben, sind Ihre Chancen deutlich anders (besser!) Als wenn Sie erst nach dem Eisprung Sex haben.

    Ovulation Day Errors: Sie könnten sich beim Eisprung geirrt haben

    Die meisten Methoden zur Vorhersage des Eisprungs sind nicht sehr genau. Es gibt eine Fehlerquote.

    Also, obwohl Sie denken, dass Sie bereits Eisprung haben, können Sie sich irren.

    Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre fruchtbarste Zeit zu ermitteln. Hier sind einige der beliebtesten:

    • Body Basal Temperature Charting
    • Verfolgung von Veränderungen des Gebärmutterhalsschleims (die beste, die laut Recherche verwendet werden kann!)
    • Verwendung eines Ovulationsprädiktortests
    8 Anzeichen für einen Eisprung, mit denen Sie die fruchtbarste Zeit ermitteln können

    Body Basal Temperature Charting wird oft als das genaueste angesehen, aber es ist nicht fehlerfrei. Einer Studie zufolge wurde der Tag des Eisprungs nur in 43 Prozent der Fälle anhand von Körpertemperatur-Basaltabellen richtig vorhergesagt. Das ist weniger als die Hälfte der Zeit.

    Wenn Sie versuchen würden, den Tag des Eisprungs zu bestimmen, indem Sie den Harnspiegel des Hormons LH messen (wie bei einem Ovulationsvorhersage-Test), würden Sie in 60 Prozent der Fälle nur den genauen Tag bestimmen.

    Auch wenn Sie denken, Sie haben bereits einen Eisprung, machen Sie weiter und haben Sex. Das Schlimmste, was passieren wird, ist, dass du Sex hast, den du nicht haben musstest. Das Risiko lohnt sich!

    Embryo-Implantation: Ein anderer Grund für Sex nach dem Eisprung

    Es gibt einen weiteren Grund, Sex zu haben, auch wenn Sie bereits einen Eisprung haben: Dies kann Ihre Chancen auf eine Embryo-Implantation verbessern.

    Ein befruchtetes Ei ist keine Garantie für eine Schwangerschaft. Nirgendwo ist dies deutlicher als bei einer IVF-Behandlung. Während der IVF werden Eier und Sperma im Labor zusammengefügt. Wenn alles gut geht, entstehen ein paar gesunde Embryonen. Die Übertragung dieser Embryonen in die Gebärmutter garantiert jedoch keine lebensfähige Schwangerschaft.

    Eine kleine, aber interessante Studie untersuchte den Einfluss des Geschlechtsverkehrs auf den Schwangerschaftserfolg und die IVF. In dieser Studie hatte eine Gruppe von Paaren zum Zeitpunkt des Embryotransfers Geschlechtsverkehr. Die andere Gruppe enthielt sich des Geschlechts. Die anfänglichen Schwangerschaftsraten zwischen den Gruppen waren nicht so unterschiedlich. Die Anzahl der Frauen, die nach 6 bis 8 Wochen noch schwanger waren, war jedoch signifikant. Von der Gruppe, die zum Zeitpunkt des Embryotransfers Sex hatte, waren 11, 01 Prozent nach 6 bis 8 Wochen noch schwanger. Bei den Paaren, die keinen Sex rund um den Embryotransfer hatten, waren nach 6 bis 8 Wochen nur noch 7, 69 Prozent schwanger.

    Warum? Die Theorie besagt, dass Samen eine Rolle bei der Gesundheit und Entwicklung des Embryos spielen kann.

    Wie lange nach dem Eisprung denken Sie?

    Dies hängt davon ab, wie Sie "begreifen" definieren. Die Befruchtung des ovulierten Eies muss innerhalb von 12 bis 24 Stunden erfolgen. Danach ist das Ei nicht mehr lebensfähig.

    Eine Befruchtung des Eies bedeutet jedoch nicht, dass Sie schwanger sind. Wie oben erwähnt, kann Ihnen jeder, der eine IVF durchlaufen hat, sagen, dass ein Embryo (ein befruchtetes Ei) keine Schwangerschaft garantiert. Sie sind nicht schwanger, bis sich der Embryo in die Gebärmutterschleimhaut eingepflanzt hat.

    Die Embryo-Implantation erfolgt 5 bis 10 Tage nach dem Eisprung. In der Regel dauert es einige Tage, bis Sie bei einem Schwangerschaftstest ein positives Ergebnis erzielen.

    Ein Wort von Verywell

    Wenn Sie versuchen, schwanger zu werden, kann es verlockend sein, sich darüber Gedanken zu machen, ob Sie "zum richtigen Zeitpunkt" Sex haben. Während es bestimmte Tage gibt, an denen Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit schwanger werden, sollte es beim Sex nicht nur darum gehen, Babys zu machen.

    Das heißt, wenn Ihre einzige Chance, Sex zu haben, nach dem Eisprung fällt, ist es selbstverständlich, sich zu fragen, ob es "zählt".

    Hier ist das Fazit: ob Sie denken, Sie haben bereits einen Eisprung oder nicht, haben Sie Sex. Möglicherweise haben Sie sich verrechnet und denken, Sie hätten bereits einen Eisprung, wenn Sie nicht ... oder, selbst wenn Sie bereits einen Eisprung haben, könnte Sex nach dem Eisprung bei einem Embryo hilfreich sein.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Screening auf Impfreaktionen
    Warum werde ich nicht schwanger?