Haupt Adoption & PflegeWarum Kinder mehr Obst essen sollten

Warum Kinder mehr Obst essen sollten

Adoption & Pflege : Warum Kinder mehr Obst essen sollten

Warum Kinder mehr Obst essen sollten

Von Vincent Iannelli, MD Aktualisiert am 17. Januar 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft
Kultur / Matelly / Riser / Getty Images

Mehr bei gesunden Kindern

  • Lebensmittel & Ernährung
    • Alltägliches Wohlbefinden
    • Sicherheit & Erste Hilfe
    • Impfungen
    • Fitness

    Kinder dazu zu bringen, mehr Obst und Gemüse zu essen, ist für viele Eltern ein großes Ziel.

    Es überrascht nicht, dass es in der Regel einfacher ist, mehr Obst als Gemüse zu sich zu nehmen.

    Gesundheitliche Vorteile von Obst essen

    Früchte sind aber auch wichtig, wie sie sind:

    • Ein gutes fettarmes Essen
    • Salzarm
    • Wenig Kalorien
    • Ein gesundes Essen ohne Cholesterin
    • Gewöhnlich gute Quellen für Kalium, Ballaststoffe, Vitamin C und Folsäure

    Wie viel Obst sollte man jeden Tag essen?

    So viel Obst müssen Ihre Kinder jeden Tag essen ">

    Nach den Ernährungsempfehlungen von Choose MyPlate wird Folgendes empfohlen:

    • 2-3-jährige Kinder essen täglich 1 Tasse Obst
    • 4-8-jährige Kinder essen täglich 1 bis 1 1/2 Tassen Obst
    • 9-13-jährige Mädchen essen täglich 1 1/2 Tassen Obst
    • 14- bis 18-jährige Mädchen essen täglich 1 1/2 Tassen Obst
    • 9-13-jährige Jungen essen täglich 1 1/2 Tassen Obst
    • Die 14- bis 18-jährigen Jungen essen täglich 2 Tassen Obst

    Denken Sie daran, dass 1 Tasse Obst in der Regel einer Tasse geschnittenen oder gehackten Obsts entspricht oder:

    • Ein kleiner Apfel oder die Hälfte eines großen Apfels
    • Eine Tasse Apfelmus
    • Eine große Banane
    • Über 32 kernlose Trauben
    • Eine mittelgroße Grapefruit
    • Eine große Orange
    • Ein großer Pfirsich
    • Eine mittelgroße Birne
    • 3 mittel plus
    • Über 8 große Erdbeeren
    • Ein 1 "dicker Wassermelonenschnitz
    • 1/2 Tasse Rosinen

    Obwohl eine Tasse mit 100% Fruchtsaft, einschließlich Apfelsaft und Orangensaft, als Tasse Obst gelten kann, ist es viel besser, ganze Früchte mit mehr Ballaststoffen anstelle von Saft zu essen.

    Wie man Kinder dazu bringt, mehr Früchte zu essen

    Kinder dazu zu bringen, Obst zu essen, ist normalerweise nicht so schwer wie Gemüse. Die meisten Früchte haben einen schönen süßen Geschmack und werden bereits allgemein als lustiger Snack angesehen.

    Wenn Ihr Kind jedoch nicht viel Obst isst, sollten Sie folgende Tipps beachten, damit es mehr Obst isst:

    • Stellen Sie einfach mehr Obst in Ihrem Zuhause zur Verfügung, einschließlich ganzes Obst und geschnittenes Obst für einen schnellen Snack
    • Bieten Sie eine Vielzahl von Optionen an, einschließlich frischem Obst der Saison, und lassen Sie Ihr Kind beim Auslesen im Supermarkt oder während eines Ausflugs zum Bauernmarkt helfen
    • Fügen Sie Obst wie Bananen oder Beeren als Belag für Frühstücksflocken, Joghurt usw. Ihres Kindes hinzu.
    • Lassen Sie Ihr Kind Obstscheiben in ein fettarmes Dressing tauchen
    • Machen Sie einen Frucht-Smoothie

    Und gehen Sie mit gutem Beispiel voran, indem Sie jeden Tag eine Vielzahl von Früchten essen.

    Ist Ihr Kind ein wählerischer Esser? Bis er anfängt, mehr Früchte zu essen, fragen Sie Ihren Kinderarzt vielleicht, ob er ein Vitamin braucht.

    Kategorie:
    Die unsichere Entscheidung, LATCH und einen Sicherheitsgurt für einen Autositz zu verwenden
    Überblick über das, was Ihr Kind in der Grundschule lernt