Haupt Adoption & PflegeWarum Meilensteine ​​der kognitiven Fähigkeiten wichtig sind

Warum Meilensteine ​​der kognitiven Fähigkeiten wichtig sind

Adoption & Pflege : Warum Meilensteine ​​der kognitiven Fähigkeiten wichtig sind

Warum Meilensteine ​​der kognitiven Fähigkeiten wichtig sind

Von Amanda Morin Aktualisiert am 2. November 2019
JGI / Jamie Grill / Mischbilder / Getty Images

Mehr in Kinder im schulpflichtigen Alter

  • Wachstumsentwicklung
    • Verhalten & Emotionen
    • Gesundheit & Sicherheit

    Was sind kognitive Fähigkeiten? "> Kognitive Fähigkeiten und die damit verbundenen altersbedingten Meilensteine.

    Warum Erkenntnis komplex ist

    Kognition ist mehr als nur das Lernen von Informationen. Stattdessen ist es die Fähigkeit, über neue Informationen nachzudenken, sie zu verarbeiten und darüber zu sprechen. Darüber hinaus beinhaltet das Erkennen die Anwendung dieser neuen Informationen auf andere, zuvor erlangte Informationen.

    Wenn Kinder zum Beispiel älter werden, entwickeln sie die Fähigkeit, auf höheren Ebenen zu denken. Sie können Informationen geschickter verarbeiten und leichter Verbindungen zu anderen Informationen herstellen. Mit anderen Worten, ihre Denkfähigkeiten werden immer besser.

    Kinder sollten in der Lage sein, sich besser zu konzentrieren, sich Informationen zu merken und mit zunehmendem Alter kritischer zu denken. Mit kognitiven Fähigkeiten können Kinder die Zusammenhänge zwischen Ideen verstehen, den Prozess von Ursache und Wirkung erfassen und ihre analytischen Fähigkeiten verbessern. Alles in allem kann die Entwicklung kognitiver Fähigkeiten nicht nur Ihrem Kind im Klassenzimmer, sondern auch außerhalb des Unterrichts zugute kommen.

    Das Verständnis der Beziehung zwischen Ursache und Wirkung kann verhindern, dass Kinder dem Gruppenzwang nachgeben und schlechte Entscheidungen treffen. Es kann ihnen auch helfen zu erkennen, dass sie, wenn sie Videospiele spielen, anstatt ihre Hausaufgaben zu machen, das Quiz, das sie am nächsten Tag im Matheunterricht haben, wahrscheinlich schlecht machen werden.

    Natur gegen Ernährung

    Während die Forschung herausgefunden hat, dass Genetik eine Rolle bei der Entwicklung der kognitiven Fähigkeiten eines Kindes spielt, können diese Fähigkeiten im Allgemeinen durch Übung und Training vermittelt werden. Ein Kind ohne eine Störung wie ADHS kann lernen, Aufmerksamkeit zu schenken. Das heißt, während die meisten Kinder im Vorschulalter eine kurze Aufmerksamkeitsspanne von etwa 15 Minuten haben, sollte der typische Drittklässler in der Lage sein, für einen längeren Zeitraum Aufmerksamkeit zu schenken.

    Den Kindern kann beigebracht werden, sich auf die Erledigung einer Aufgabe zu konzentrieren, indem Ablenkungen wie Spielzeug, Fernsehen oder Sprechen entfernt werden, während sie versuchen, ihre Hausaufgaben zu erledigen. Eltern, Lehrer und Betreuer können Kindern helfen, ihre kognitiven Fähigkeiten zu entwickeln, indem sie ihnen Fragen zu einer Geschichte stellen, die sie lesen, zu einer Exkursion, die sie gemacht haben, oder zu einem Projekt, das sie abgeschlossen haben. Durch die Befragung von Kindern über ihre Erfahrungen motivieren Erwachsene Kinder zum Nachdenken, Nachdenken und zum kritischen Denken.

    Wenn Ihr Kind die Meilensteine ​​der kognitiven Fähigkeiten verfehlt

    Manchmal erreichen Kinder nicht die altersgerechten Meilensteine ​​ihrer kognitiven Fähigkeiten. Da alle Kinder unterschiedlich sind und Meilensteine ​​in ihrem eigenen Tempo erreichen, bedeutet das Nichterfüllen der Marke in einem bestimmten Alter nicht zwangsläufig, dass ein Kind eine Lernbehinderung hat. Wenn Sie sich jedoch Sorgen über die kognitive Entwicklung Ihres Kindes machen, ignorieren Sie nicht die Warnsignale oder Ihren Darminstinkt. Sprechen Sie mit der Lehrerin oder dem Kinderarzt Ihres Kindes über Ihre Bedenken.

    Sie entscheiden sich möglicherweise, Ihr Kind auf Lernschwierigkeiten hin zu untersuchen, wenn sie mit Ihnen übereinstimmen, dass sich die kognitive Entwicklung Ihres Kindes offenbar verzögert. Wenn Ihr Kind eine Lernbehinderung hat, ist es wichtig, so bald wie möglich Hilfe für es zu suchen, bevor die Behinderung oder Störung die Möglichkeit hat, seinen akademischen Fortschritt zu hemmen und psychosoziale Probleme zu verursachen.

    Viele Kinder mit Lernschwierigkeiten werden weitergebildet und führen ein erfülltes und produktives Leben. Daher kann es den Unterschied ausmachen, solchen Jugendlichen die richtige Hilfe zu geben, wenn sie noch klein sind.

    Kategorie:
    Fehlgeburtenstatistik verstehen
    Verstehen des gegenwärtigen Leistungsniveaus (PLOP)