Haupt Pflege leistenWer kann Ihr Kind mit besonderen Bedürfnissen babysitten?

Wer kann Ihr Kind mit besonderen Bedürfnissen babysitten?

Pflege leisten : Wer kann Ihr Kind mit besonderen Bedürfnissen babysitten?

Wer kann Ihr Kind mit besonderen Bedürfnissen babysitten?

Von Terri Mauro Aktualisiert am 9. August 2019

Mehr unter Besondere Bedürfnisse

  • Pflegetipps und Strategien
    • Therapie und soziales Engagement

    Eine Nacht draußen. Ein Wochenende weg. Ein besonderer Anlass mit einem Ihrer anderen Kinder. Manchmal brauchen Sie wirklich einen Babysitter für Ihr Kind mit besonderen Bedürfnissen. Aber es muss ein Babysitter sein, der mit ihm umgehen kann. Wer weiß über ihre gesundheitlichen Probleme oder Verhaltenskämpfe. Wer wird ein gutes Urteilsvermögen zeigen, wenn Ihr Kind nicht kann. Wer schützt Ihr Kind vor langen Gewinnchancen? "> 1

    Familie

    Klaus Tiedge / Getty Images

    Möglicherweise gibt es viele Familienmitglieder, denen Sie die Bedürfnisse Ihres Kindes nicht mehr anvertrauen als einem Fremden auf der Straße. Aber wenn es einen sympathischen Verwandten gibt, der eine Beziehung zu Ihrem Kind hat, ist dies möglicherweise ein guter Ort, um nach Kinderbetreuungsdiensten zu suchen. Nutze keinen unfairen Vorteil, aber fürchte dich nicht zu fragen.

    2

    Enge und vertrauenswürdige Freunde

    Wir reden hier nicht über zufällige Bekanntschaften. Ein Freund, der Ihrer Familie und Ihrem Kind nahe steht, kann es begrüßen, etwas Zeit zu verbringen. Dies ist nicht nur eine gute Möglichkeit, sich um Ihre Notfälle in der Kinderbetreuung zu kümmern, sondern auch eine enge Beziehung zwischen Ihrem Kind und den Ersatz-Onkeln und -Tanten herzustellen.

    3

    Kinderschule

    Junge Lehrer sind vielleicht auf dem Markt, um nebenbei einen kleinen Job zu bekommen, und wenn es einen gibt, den Sie besonders mögen, kann es sich lohnen, privat zu fragen, ob Babysitting verfügbar ist oder nicht. In ähnlicher Weise können Klassenassistenten eine Chance auf ein zusätzliches Einkommen begrüßen.

    4

    Kinderbetreuung

    Die Mitarbeiter, die die Bedürfnisse Ihres Kindes in einer Kindertagesstätte, Vorschule oder nach der Schule behandeln, können dies wahrscheinlich auch bei Ihnen zu Hause tun. Wenn es einen Mitarbeiter gibt, den Sie oder Ihr Kind besonders mögen, sollten Sie diskret nachfragen, ob er möglicherweise für gelegentliches Babysitten zur Verfügung steht.

    5

    Therapeuten

    Viele Sprach-, Beschäftigungs- und Physiotherapeuten in der Schule sind jung, schulfrisch und zahlen Studentenkredite aus. Auch wenn es wieder zu Interessenkonflikten kommen kann, wenn ein Kind die Schule verlässt, schadet es nicht, zu prüfen, ob es Interesse daran hat, im Sommer Kinder zu beobachten, wenn nicht während des Schuljahres.

    6

    Haus der Anbetung

    Wenn Sie sich unter Mitgliedern Ihrer Gottesdienstgemeinschaft umsehen, können Sie sich über erfahrene Eltern informieren, die nach zusätzlicher Arbeit suchen, um ihren Kindern zu helfen, das College zu bezahlen oder das Familieneinkommen zu erhöhen. Das Einfügen einer Anzeige in ein Bulletin oder eine Zeitung in der Kirche kann ebenfalls eine gute Taktik sein. Seien Sie offen für die besonderen Bedürfnisse Ihres Kindes.

    7

    In der Nähe College

    Wenn eine Hochschule in Ihrer Nähe über ein spezielles Bildungsprogramm oder ein Programm für Sprach-, Körper- oder Ergotherapie verfügt - alles, wofür die Schüler Erfahrungen mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen sammeln müssen -, rufen Sie die Büros dieser Programme an und prüfen Sie, ob Schüler in der Nähe sind Abschluss, mit einigen Fähigkeiten im Umgang mit speziellen Kindern, die die Gelegenheit schätzen würden, informell mit Ihnen zu arbeiten.

    8

    Selbsthilfegruppe

    Die Mütter in Ihrer Selbsthilfegruppe sind wahrscheinlich zu beschäftigt damit, auf ihre eigenen herausfordernden Kinder aufzupassen, um auch auf Ihre aufzupassen. Möglicherweise haben sie in Ihrer Gemeinde gute Ressourcen für die Kinderbetreuung gefunden, die sie mit Ihnen teilen können. Kann nicht schaden zu fragen.

    9

    Staatliche oder örtliche Notfalldienste

    Mit den Entlastungsdiensten können Fachkräfte Ihr Kind beobachten, während Sie eine Nacht oder ein Wochenende frei haben. Das ARCH National Respite Network kann Ihnen bei der Suche nach Diensten in Ihrer Nähe behilflich sein. Gehen Sie zum National Respite Locator, um Dienste in Ihrer Gemeinde zu finden.

    10

    Ihr eigener müder Ehepartner

    Es ruiniert zwar die Dattelnacht, aber wenn es sich als unmöglich herausstellt, jemanden außerhalb der unmittelbaren Familie zu finden, sollten Sie versuchen, sich zumindest abzuwechseln, damit jeder von Ihnen Freizeit hat - und Zeit dafür, der exklusive Hausmeister und Spielgefährte zu sein. Ein wöchentlicher Kaffee mit einem Freund oder eine halbe Stunde im Fitnessstudio können viel dazu beitragen, Sie zu erfrischen und zu entspannen. Nehmen Sie, was Sie bekommen können.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Verwenden eines Fruchtbarkeitskalenders bei der Empfängnis
    Überblick über die Wiederherstellung nach Kaiserschnitt