Haupt Adoption & PflegeWelche Lebensmittel sind reich an Kalzium?

Welche Lebensmittel sind reich an Kalzium?

Adoption & Pflege : Welche Lebensmittel sind reich an Kalzium?

Welche Lebensmittel sind reich an Kalzium?

Molkerei- und Nichtmilchquellen von Kalzium

Von Vincent Iannelli, MD Aktualisiert am 27. Juni 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft
Chris Stein / Digital Vision / Getty Images

Mehr bei gesunden Kindern

  • Lebensmittel & Ernährung
    • Alltägliches Wohlbefinden
    • Sicherheit & Erste Hilfe
    • Impfungen
    • Fitness

    Wenn Sie wissen, welche Lebensmittel reich an Kalzium sind, können Sie sicherstellen, dass Ihre Kinder genug zu sich nehmen. Laut der American Academy of Pediatrics "liegt die durchschnittliche Kalziumaufnahme von Kindern und Jugendlichen mit der Nahrung weit unter der empfohlenen ausreichenden Zufuhrmenge." Dies kann dazu führen, dass diese Kinder nicht die optimale Knochenmasse entwickeln, wodurch sie einem Risiko für Frakturen und Osteoporose ausgesetzt sind.

    Sie können Ihre Kinder dazu ermutigen, sich ausreichend mit Kalzium zu ernähren, indem Sie kalziumreiche Lebensmittel wie Milch, Käse und Joghurt auswählen. Kinder sollten drei altersgerechte Portionen Milchprodukte pro Tag und Jugendliche vier Portionen pro Tag oder das Äquivalent essen. Informieren Sie sich auch über nichtmilchhaltige Kalziumquellen, die Sie möglicherweise fördern, wenn Ihr Kind Milchprodukte nicht verträgt.

    Täglicher Kalziumbedarf

    Es ist auch wichtig zu verstehen, wie viel Kalzium Kinder tatsächlich benötigen. Das Food and Nutrition Board der National Academy of Sciences empfiehlt:

    • 700 mg pro Tag für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren
    • 1.000 mg pro Tag für Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren
    • 1.300 mg pro Tag für Kinder im Alter von 9 bis 18 Jahren

    Wenn Sie ein Lebensmitteletikett lesen, basiert der Tageswert (% DV) von Kalzium auf den Anforderungen für Erwachsene von 1000 mg pro Tag, nicht auf den Anforderungen für Kinder. Eine Tasse Milch, die 30% DV für Kalzium enthält, entspricht 300 mg Kalzium, was tatsächlich etwa 40 Prozent des Kalziumbedarfs eines Kleinkindes für den Tag entspricht. Aber es wären nur 23 Prozent des Kalziumbedarfs eines Teenagers.

    Sie müssen sich entweder die Milligramm (mg) ansehen oder ein wenig rechnen, um herauszufinden, wie% DV für Kinder unter 4 Jahren oder über 8 Jahren übersetzt werden soll.

    Kalziumreiche Milchprodukte

    Neben der Auswahl von Lebensmitteln aus der folgenden Liste sollten Sie lernen, Lebensmitteletiketten zu lesen und Lebensmittel auszuwählen, die einen hohen DV-Wert für Kalzium und mindestens 20 Prozent des Bedarfs Ihres Kindes aufweisen. Sie können große Unterschiede im Kalziumgehalt von Lebensmitteln feststellen, selbst bei verschiedenen Marken derselben Lebensmittel wie Käse, Saft und Brot.

    • Joghurt, schlicht
    • Joghurt, Obst
    • Milch, fettarm oder fettfrei
    • Milch, ganz
    • Käse, einschließlich Amerikanisch, Ricotta, Cheddar und Mozzarella
    • Milchshakes
    • Eierlikör

    Denken Sie daran: Nur weil Ihr Kind Käse isst, bedeutet das nicht, dass es viel Kalzium bekommt. Überprüfen Sie die Nährwertkennzeichnung, um sicherzustellen, dass der Käse viel Kalzium enthält. Suchen Sie auch nach Lebensmitteln, die mit diesen kalziumreichen Lebensmitteln als Zutaten hergestellt wurden, z. B. Makkaroni und Käse, Pudding (Milch) und Nachos (Käse).

    Nichtmilchprodukte Mit Kalzium

    Es kann besonders schwierig sein, genügend Kalzium zu sich zu nehmen, wenn Ihre Kinder allergisch gegen Milch sind. Diese milchfreien Lebensmittel sind eine gute Wahl für Kinder mit Milchallergien, die Kalzium benötigen:

    • Lachs
    • Tofu
    • Rhabarber
    • Sardinen
    • Collard Greens
    • Spinat
    • Rübengrün
    • Okra
    • weiße Bohnen
    • Gebackene Bohnen
    • Brokkoli
    • Erbsen
    • Rosenkohl
    • Sesamsamen
    • Bok Choy
    • Mandeln

    Mit Kalzium angereicherte Lebensmittel

    Zusätzlich zu einer großen Anzahl von natürlichen kalziumreichen Lebensmitteln (wie Milch und Käse) sind viele Lebensmittel jetzt mit Kalzium angereichert. Dies kann eine besonders gute Wahl sein, wenn Ihr Kind keine Milch trinken möchte.

    • Mit Kalzium angereichertes Frühstückszerealien, einschließlich General Mills Whole Grain Total, Total Raisin Bran, Total Cranberry Crunch und Total Honey Clusters, die alle 100 Prozent des täglichen Kalziumwerts pro Portion enthalten.
    • Mit Kalzium angereicherter Orangensaft
    • Mit Kalzium angereicherte Sojamilch
    • SunnyD mit Kalzium (Die meisten SunnyD-Produkte enthalten kein Kalzium. Suchen Sie also nach dem Kalzium, das Ihr Kind benötigt, wenn es in seiner Ernährung zusätzliches Kalzium benötigt.)
    • Instant Haferflocken
    • Mit Kalzium angereichertes Brot oder englische Muffins
    • Mit Kalzium angereicherte Getränkemischungen wie Pediasure oder Carnation Instant Breakfast
    • Sonstige mit Kalzium angereicherte Frühstückszerealien, einschließlich General Mills Golden Grahams (350 mg)

    Zusätzlich zu Milchprodukten können Sie Kalzium durch den Verzehr von Blattgemüse, Brokkoli, Tofu und Lachs in Dosen erhalten. Einige Lebensmittel, wie Orangensaft und Müsli, sind auch mit Kalzium angereichert. Überprüfen Sie auf dem Nährwertetikett, wie viel Kalzium in verschiedenen Lebensmitteln enthalten ist.

    Wissenswertes über kalziumreiche Lebensmittel

    Andere Dinge, die Sie über kalziumreiche Lebensmittel wissen sollten, sind:

    • Die meisten Sorten von Kindervitaminen enthalten nicht viel Kalzium. Möglicherweise benötigen Sie stattdessen ein spezielles Kalziumpräparat.
    • Wählen Sie aus einer Kombination von kalziumreichen Lebensmitteln, um noch mehr Kalzium in die Ernährung Ihres Kindes aufzunehmen, z. B. ein gegrilltes Käsesandwich mit kalziumhaltigem Brot und Käse oder kalziumhaltiges Frühstücksflocken mit einer halben Tasse fettarmer Milch.
    • Regelmäßige Bewegung ist nicht nur wichtig für eine ausreichende Kalziumzufuhr in Ihrer Ernährung, sondern auch für gesunde Knochen.

    Sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt, wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Kind genügend Kalzium in seiner Ernährung hat.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Wie eine lebensfähige oder nicht lebensfähige Schwangerschaft diagnostiziert wird
    10 Häufig gestellte Fragen zu Kaiserschnitt-Narben