Haupt Adoption & PflegeWohin kann ich mein Kleinkind mitnehmen, um zu sehen, ob es begabt ist?

Wohin kann ich mein Kleinkind mitnehmen, um zu sehen, ob es begabt ist?

Adoption & Pflege : Wohin kann ich mein Kleinkind mitnehmen, um zu sehen, ob es begabt ist?

Wohin kann ich mein Kleinkind mitnehmen, um zu sehen, ob es begabt ist?

Von Carol Bainbridge Aktualisiert am 25. Mai 2019
Jena Cumbo / Getty Images

Mehr in Begabte Kinder

  • Ist mein Kind begabt ">
    • Talente fördern
    • Herausforderungen

    Mein Sohn scheint sehr fortgeschritten zu sein. Als er eine Woche alt war, drehte er sich um und ging mit Unterstützung nach fünf Monaten und lief nach sieben Monaten alleine. Er hüpft und springt und kann Kinder beim Tanzen im Fernsehen nachahmen. Als er 15 Monate alt war, fügte er zwei Wörter zusammen, daher scheint seine Rede auch fortgeschritten zu sein. Er zeichnet Kreise und hält sogar seinen Bleistift richtig! Ich brauche Hilfe, um den Geist meines Kindes zu stimulieren!

    Wo kann ich meinen 18 Monate alten Mann hinbringen, um zu sehen, ob er begabt ist?

    Es sieht auf jeden Fall so aus, als hätten Sie ein begabtes Kleinkind in der Hand. Begabte Kinder erreichen Entwicklungsmeilensteine ​​in der Regel früher als andere Kinder. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Eltern von hochbegabten Kindern wissen möchten, ob ihr Kind hochbegabt ist und was dagegen zu tun ist.

    Eltern mit Kindern, die früh Entwicklungsmeilensteine ​​erreichen, möchten oft wissen, wo sie ihr Kind auf Hochbegabung testen lassen können. Es gibt viele gute Gründe, ein Kind testen zu lassen, aber es sollte wirklich einen geben. Beispielsweise möchten Sie Ihr Kind möglicherweise zu einem speziellen Programm für begabte und talentierte Kinder aufnehmen lassen, oder Sie möchten die Bildungsbedürfnisse Ihres Kindes verstehen.

    Einige Eltern möchten, dass ihr Kind nur zur Validierung getestet wird. Es fällt ihnen möglicherweise schwer zu akzeptieren oder zu verstehen, dass ihr Kind weiter fortgeschritten ist als andere Kinder. Oder vielleicht erzählen ihnen andere, dass alle Eltern glauben, sie hätten ein begabtes Kind. Vielleicht wird ihnen sogar gesagt, dass sie ihr Kind ein Kind sein lassen und sie vor den "Gefahren" warnen müssen, aufdringliche Eltern zu sein.
    Die Antwort auf die Frage, wohin man gehen soll, um einen 18 Monate alten auf Hochbegabung testen zu lassen, beginnt mit einer anderen Frage: Warum möchten Sie Ihr Kind testen lassen? Auch wenn Sie der Meinung sind, dass dies ein guter Grund zum Testen ist, sollten Sie andere Überlegungen berücksichtigen. Eine Überlegung ist die Gültigkeit von Tests, die an solchen Kindern durchgeführt wurden. Der IQ-Wert eines Kindes ist erst im Alter von ungefähr 5 Jahren sehr stabil. Dies bedeutet, dass der Wert erheblich variieren kann und Sie möglicherweise nicht das Verständnis für Ihr Kind bekommen, das Sie suchen. Private Tests können sehr teuer sein. Wenn Sie also keinen guten Grund für einen Intelligenztest bei einem Kleinkind haben, sollten Sie am besten noch ein paar Jahre warten.

    Was Sie an dieser Stelle tun möchten, ist sich zu fragen, ob Sie Ihr Kind anders behandeln würden, wenn Sie Ihr Kind testen ließen und der Test zeigte, dass es begabt ist. Würdest du ihn weniger lieben? Würdest du ihn noch mehr lieben? Würdest du anfangen, ihm mehr beizubringen als jetzt? Würdest du versuchen, ihm mehr Möglichkeiten zum Lernen und Entdecken der Welt zu bieten? Würdest du ihn in jede Art von Unterricht einschreiben, die du finden könntest? Ich kann mir nicht vorstellen, dass du ihn mehr oder weniger liebst als jetzt. Ich stelle mir auch vor, Sie würden weiterhin versuchen, Wege zu finden, um seinen Geist zu stimulieren.

    Wenn Sie wissen, dass Ihr Kind eine mentale Stimulation benötigt, möchten Sie dies auf jeden Fall tun. Alle Kinder brauchen eine mentale Stimulation - es scheint nur, als ob begabte Kinder dies fordern. Deshalb fühlen sich so viele Eltern begabter Kinder, weit davon entfernt, ihre Kinder zu stoßen, als würden ihre Kinder sie hinter sich herziehen. Die Stimulierung ist nicht so schwierig, wie es derzeit scheint, erfordert jedoch einige Anstrengungen und manchmal ein wenig Kreativität. Es gibt einige grundlegende Ansätze zur Förderung Ihres hochbegabten Kindes, die für Eltern hochbegabter Kinder jeden Alters hilfreich sind, aber es gibt einige spezifische Ideen, um hochbegabte Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter geistig zu stimulieren.

    Folgen Sie einfach dem Beispiel Ihres Kindes und genießen Sie Ihre Zeit mit ihm. Das wird Ihnen helfen, Ihr Kind nicht zu stoßen, wenn Sie es nur pflegen wollen. Wenn Ihr Kind älter ist und Sie möchten, dass es getestet wird, möchten Sie sicherstellen, dass Sie wissen, wie Sie Ihr hochbegabtes Kind testen können.

    Kategorie:
    Warum Sie Autositze registrieren sollten
    Top-Vorschulspielzeug für das Spielen im Freien