Haupt aktives SpielWann tritt eine Schwangerschaft auf?

Wann tritt eine Schwangerschaft auf?

aktives Spiel : Wann tritt eine Schwangerschaft auf?

Wann tritt eine Schwangerschaft auf?

Studie zeigt wenige "sichere" Tage während des Menstruationszyklus

Von Tracee Cornforth Aktualisiert am 19. Oktober 2019
Jeffrey Coolidge / Die Bilddatenbank / Getty Images

Mehr in Schwanger werden

  • Versuchen zu begreifen
    • Fruchtbarkeitsprobleme
    • Sind Sie schwanger ">

    Laut Forschern des Nationalen Instituts für Umweltgesundheitswissenschaften haben nur etwa 30 Prozent der Frauen tatsächlich eine fruchtbare Zeit zwischen den Tagen 10 und 17 ihres Menstruationszyklus. Dies erhöht die Gültigkeit dessen, was viele Frauen mit ungeplanten Schwangerschaften seit langem vermutet haben.

    Die Forscher fanden heraus, dass das Fruchtbarkeitspotenzial fast jeden Tag im Menstruationszyklus einer Frau besteht. Die meisten Frauen in der Studie waren im Alter zwischen 25 und 35 Jahren, dem Alter, in dem die Menstruationszyklen am regelmäßigsten sind. Das Fenster der Fruchtbarkeit erwies sich für Teenager und Frauen, die sich der Menopause näherten, als noch unvorhersehbarer.

    Ein Blick auf die Statistik

    Im British Medical Journal veröffentlichte Forschungsergebnisse , die an 213 Frauen während fast 700 Menstruationszyklen durchgeführt wurden, kamen zu dem Schluss, dass auch Frauen mit normalen regelmäßigen Menstruationszyklen darauf hingewiesen werden sollten, dass ihr fruchtbares Fenster unvorhersehbar sein kann.

    Frauen, die versuchen, ihre Zyklen zu nutzen, um eine Schwangerschaft zu vermeiden, könnten laut diesem wissenschaftlichen Bericht mit schlechten Chancen konfrontiert sein. Daten aus der Studie legen nahe, dass es "wenige Tage im Menstruationszyklus gibt, an denen einige Frauen möglicherweise nicht schwanger werden können - einschließlich des Tages, an dem sie möglicherweise mit dem Beginn ihrer nächsten Regelblutung rechnen."

    "Wenn ein durchschnittliches gesundes Paar schwanger werden möchte, ist es für sie genauso gut, 'fruchtbare Fenster' zu vergessen und einfach zwei- oder dreimal pro Woche ungeschützt miteinander zu verkehren."

    Die Forscher zeigten, dass zwei Prozent der Frauen am vierten Tag ihres Menstruationszyklus und 17 Prozent am siebten Tag mit ihrem fruchtbaren Fenster begannen. Mehr als 70 Prozent der Frauen befanden sich vor dem zehnten oder nach dem siebzehnten Tag in ihrem Fruchtbarkeitsfenster. Frauen, die ihre Menstruationszyklen als "normal" betrachteten, hatten eine Wahrscheinlichkeit von ein bis sechs Prozent, bereits am Tag des Beginns ihrer nächsten Periode fruchtbar zu sein . Dies lässt nur wenige "sichere" Tage für natürliche Verhütungsmethoden wie die "Rhythmusmethode".

    Natürlich garantiert ein Geschlechtsverkehr an Ihrem fruchtbaren Tag nicht, dass Sie schwanger werden. Andere Faktoren - einschließlich der Lebensfähigkeit von Sperma und Ei, der Empfänglichkeit der Gebärmutter und anderer individueller Faktoren bei Paaren - beeinflussen ebenfalls, ob eine Schwangerschaft eintreten wird.

    Wenn Sie jedoch sexuell aktiv sind und keine Kinder bekommen möchten, zeigen diese Ergebnisse, wie wichtig es ist, dass Sie eine andere Methode zur Empfängnisverhütung anwenden.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Verwendung von Kochsalzlösung oder Heparin für Mütter in der Arbeit
    Symptome und Anzeichen einer bevorstehenden Fehlgeburt