Haupt aktives SpielWas triphasische Diagramme für die frühe Schwangerschaft bedeuten

Was triphasische Diagramme für die frühe Schwangerschaft bedeuten

aktives Spiel : Was triphasische Diagramme für die frühe Schwangerschaft bedeuten

Was triphasische Diagramme für die frühe Schwangerschaft bedeuten

Erkennen des triphasischen Musters in einem Basaltemperaturdiagramm

Von Rachel Gurevich Aktualisiert am 29. November 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft
Rachel Gurevich

Mehr in Sind Sie schwanger ">

  • Anzeichen und Symptome
    • Schwangerschaftstests

    Ein triphasisches Diagramm ist ein Diagramm der Basaltemperatur (BBT) mit drei unterschiedlichen Temperaturanstiegen. (Mehr dazu weiter unten.) Dieses Muster wird als mögliches Anzeichen für eine Schwangerschaft angesehen. Aus diesem Grund sind diese Arten von Diagrammen in der Community der Fruchtbarkeitsdiagramme sehr begehrt.

    Wenn Sie dieses Muster in Ihr eigenes Diagramm aufnehmen, können Sie auf einen positiven Schwangerschaftstest und ein plötzliches intensives Bewusstsein für andere mögliche frühe Schwangerschaftssymptome hoffen.

    Aber wie viel von dieser Aufregung ist gerechtfertigt?

    Wie kann man ein triphasisches Diagramm erkennen? Wodurch tritt dieses Muster theoretisch auf?

    Ist es ein zuverlässiges Schwangerschaftszeichen?

    Was ist ein triphasisches BBT-Diagramm?

    Zunächst wäre es hilfreich, zweiphasig zu definieren. Jedes Basal-Body-Temp-Chart, das den Eisprung anzeigt, ist zweiphasig.

    Um das Wort zu zerlegen, bedeutet bi zwei und phasische Mittelwerte, die sich auf eine Phase beziehen. In einem BBT-Diagramm mit Eisprung gibt es zwei unterschiedliche Temperaturphasen: eine vor dem Eisprung und eine nach dem Eisprung.

    Der Eisprung wird auf einem BBT-Diagramm durch eine deutliche und anhaltende Temperaturverschiebung angezeigt.

    Wenn Sie sich die Beispieltabelle in der Abbildung oben ansehen, ist klar, dass die Temperaturen vor Tag 15 im Allgemeinen niedriger sind als die Temperaturen nach Tag 15. In dieser Beispieltabelle wissen wir, dass der Eisprung am Tag 15 stattgefunden hat.

    Nun gibt es mit einem triphasischen Diagramm drei Temperaturverschiebungen.

    Tri bedeutet drei, die Sie wahrscheinlich schon aus Worten wie Dreirad kennen. Damit ein Diagramm wirklich dreiphasig ist, sollte diese dritte Temperaturverschiebung mindestens sieben Tage nach dem Eisprung erfolgen.

    Schauen Sie sich das obige Beispieldiagramm an. Sehen Sie, dass am 25. Tag eine dritte Temperaturverschiebung einsetzt? Diese Verschiebung trat zehn Tage nach dem Eisprung auf.

    Selbst wenn es etwas früher begann - etwa sieben Tage nach dem Eisprung -, könnte man sagen, dass die Grafik ein dreiphasiges Muster aufweist.

    Ist ein triphasisches Diagramm ein zuverlässiges Zeichen für eine frühe Schwangerschaft?

    FertilityFriend.com, ein kostenloses Online-Softwareunternehmen für Fruchtbarkeitsdiagramme, führte eine informelle Analyse der Basaltemperaturdiagramme auf seiner Website durch, um festzustellen, ob ein triphasisches Muster auf eine Schwangerschaft hindeutet. Dies war keineswegs eine wissenschaftliche Studie, aber die Ergebnisse sind interessant zu betrachten.

    In ihrer informellen Analyse betrachteten sie ein dreiphasiges Muster als eine zweite signifikante Temperaturverschiebung von mindestens 0, 3 F nach oben, die mindestens 7 Tage nach dem Eisprung auftrat.

    (In der Praxis gibt es keine wirklich definitive Definition eines triphasischen Diagramms. Frauen, die Diagramme vergleichen und teilen, sind sich möglicherweise nicht einig, ob ein bestimmtes Muster als triphasisch angesehen werden kann oder nicht. Die Definition hier dient nur Analysezwecken.)

    Nach der Analyse von fast 150.000 BBT-Diagrammen stellten sie fest, dass 12 Prozent aller Schwangerschaftsdiagramme ein triphasisches Muster aufwiesen. Bei der Betrachtung von Nichtschwangerschaftsdiagrammen stellten sie fest, dass nur 5 Prozent der Diagramme ein dreiphasiges Muster aufwiesen.

    Basierend auf diesen Daten ist es also dreimal wahrscheinlicher, dass ein Diagramm, das ein dreiphasiges Muster anzeigt, einer schwangeren Person gehört.

    Es gibt eine sehr wichtige Tatsache, die Sie hier hervorheben sollten, falls Sie sie verpasst haben:

    • Während 12 Prozent der Schwangerschaftsdiagramme das triphasische Muster aufwiesen, taten 88 Prozent dies nicht .

    Oder anders ausgedrückt, wenn Sie sich die schwangeren BBT-Charts von 100 Frauen ansehen, zeigen nur ein oder zwei von ihnen das dreiphasige Muster. Wenn Sie das Muster nicht sehen, heißt das nicht, dass Sie nicht schwanger sind!

    Wichtig ist auch, dass das triphasische Diagramm nicht bedeutet, dass Sie schwanger sind. Wie oben angegeben, zeigten 5 von 100 Diagrammen von nicht schwangeren Frauen immer noch ein dreiphasiges Muster. Einige Frauen erhalten regelmäßig triphasische Musterdiagramme, die keine Schwangerschaft anzeigen.

    Ursachen des triphasischen Musters

    Was verursacht diese dritte Temperaturverschiebung?

    Bei einem Diagramm ohne Schwangerschaft kann ein triphasisches Diagramm durch eine unterschiedliche Schlafzimmertemperatur, eine leichte Erkrankung (die nicht fiebrig ist, aber möglicherweise zu einem leichten Temperaturanstieg führt) oder durch eine zu geringe Aufregung Ihrer Hormone verursacht werden.

    Was ist, wenn Sie schwanger sind? In diesem Fall könnte das triphasische Muster durch einen weiteren Anstieg des Hormons Progesteron verursacht werden.

    Es ist das Hormon Progesteron, das die ursprüngliche Verschiebung zum Zeitpunkt des Eisprungs verursacht. Progesteron veranlasst Ihre Gebärmutterschleimhaut, sich auf die Implantation eines Embryos vorzubereiten, unterdrückt den Eisprung (weshalb Sie nicht schwanger werden können, wenn Sie bereits schwanger sind) und verhindert, dass sich die Gebärmutterschleimhaut ablöst, wenn sich dort möglicherweise ein Embryo oder ein Baby befindet .

    Die Theorie besagt, dass die Implantation eines Embryos eine erhöhte Produktion des Hormons Progesteron auslöst. Dieser plötzliche Anstieg kann zu einem erneuten Temperaturanstieg führen.

    Sollten Sie einen frühen Schwangerschaftstest machen, wenn Sie ein dreiphasiges Muster sehen?

    Irgendeine Entschuldigung, um einen frühen Schwangerschaftstest zu machen, habe ich Recht? Und vielleicht ist dies der Monat, in dem Sie endlich ein frühes dickes positives Ergebnis sehen! Oder vielleicht nicht.

    Es gibt viele gute Gründe, keinen frühen Schwangerschaftstest zu machen. Sie könnten denken, dass ein dreiphasiges Muster ein guter Grund ist, zu testen, bevor Ihre Periode zu spät ist.

    Beachten Sie jedoch, dass Schwangerschaftstests auf das Schwangerschaftshormon hCG und nicht auf Progesteron abzielen. Selbst wenn Ihr Progesteronspiegel etwas höher ist, bedeutet dies nicht, dass Ihre Schwangerschaftshormone höher sind.

    Sie können ein BFN (großes Fettnegativ) erhalten, selbst wenn Sie schwanger sind, und das wäre ein Mist.

    Ziehen Sie in Betracht, den Test zu unterbrechen, bis sich Ihre Periode verspätet oder Sie 16 hohe Temperaturen in Ihrem Diagramm anzeigen. Sechzehn hohe Temperaturen sind das beste Anzeichen für eine Schwangerschaft, das Sie auf einer BBT-Tabelle finden können.

    Ein Wort von Verywell

    Die Messung der Basaltemperatur ist eine hervorragende Methode, um Ihren Menstruationszyklus besser kennenzulernen, den Tag des Eisprungs zu ermitteln und die fruchtbarsten Tage des Monats zu ermitteln. Möglicherweise sind Sie versucht, auf Ihrem Diagramm nach Anzeichen einer Schwangerschaft zu suchen, z. B. nach dem triphasischen Muster. Das zuverlässigste Anzeichen für eine Schwangerschaft auf einem BBT-Diagramm ist jedoch, dass Ihre Lutealphase 16 Tage verstrichen ist. Mit anderen Worten, Ihre Periode ist ein paar Tage zu spät. Während es wahrscheinlicher ist, dass Sie ein triphasisches Muster auf Ihrem Diagramm sehen, wenn Sie schwanger sind, bedeutet das nicht, dass Sie mit Sicherheit schwanger sind ... und wenn Sie eines nicht sehen, heißt das nicht, dass Sie es nicht sind.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Kontinuierlicher positiver Atemwegsdruck (CPAP) und Frühchen
    Wie sich die Mittelschule für Schüler ändert