Haupt Adoption & PflegeWas Eltern tun können, wenn ihr Teenager eine Trennung hat

Was Eltern tun können, wenn ihr Teenager eine Trennung hat

Adoption & Pflege : Was Eltern tun können, wenn ihr Teenager eine Trennung hat

Was Eltern tun können, wenn ihr Teenager eine Trennung hat

Teen Dating Ressource für Eltern

Von Denise Witmer Aktualisiert am 21. Oktober 2019
JGI / Jamie Grill / Mischbilder / Getty Images

Mehr in Teens

  • Dating & Sexualität
    • Wachstumsentwicklung
    • Verhalten & Emotionen
    • Gesundheit & Sicherheit
    • Jugendliches Leben

    Schnellzugriff: Teen Dating | Wann sollten Jugendliche anfangen, sich zu verabreden?

    Eine Trennung in einer Beziehung ist eines der emotionalsten Ereignisse, die im Leben eines Teenagers auftreten können. Die Enttäuschung kann fast überwältigend sein. Die Verlegenheit, jemanden mit Ihnen Schluss machen zu müssen, ist ein echter Schlag für Ihr Selbstbewusstsein. Und selbst wenn Sie derjenige sind, der das Brechen macht, ist es schwierig, alle Fragen Ihres Kollegen zu beantworten und sich trotzdem gut zu fühlen. Es verändert den Tagesablauf Ihres Teenagers, gibt ihm eine Person weniger, mit der er sprechen kann, und beeinträchtigt sein soziales Leben erheblich. Deshalb sagt man, es sei schwer, sich zu trennen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihr jugendlich durch eine Trennung zu helfen:

    Geben Sie Ihrem Teenager Zeit und Raum, während Sie ein wachsames Auge haben. Es ist normal, dass Ihr Teenager eine Zeit lang traurig ist. Aber eine längere Zeit oder eine vollständige Depression ist etwas, nach dem Eltern Ausschau halten und sich mit professioneller Hilfe auseinandersetzen müssen.

    Nutzen Sie Ihr aktives Zuhören. Wenn dein Teen reden will, sei offen für das, was er zu sagen hat, ohne zu unterbrechen. Er möchte vielleicht nicht hören, wie Ihre erste Trennung zu diesem Zeitpunkt verlaufen ist. Wenn das Gespräch eine Pause enthält, fragen Sie. Aber machen Sie diesmal weiter mit Ihrem Teenager.

    Modellieren Sie ein angemessenes Trennverhalten. Sie müssen eine Art Mentor sein und dürfen den Jungen / das Mädchen, mit dem Ihr Teen zusammen war, nicht verprügeln. Schlagen Sie kein unangemessenes Verhalten vor, auch nicht im Scherz, um die Stimmung Ihres Teenagers zu verbessern.

    Suchen Sie nach Möglichkeiten, das Vertrauen Ihres Teenagers zu verbessern. Ihm zu helfen, Aktivitäten mit seiner sozialen Gruppe zu genießen und ein Hobby zu finden, wird - irgendwann - helfen. Mach deinem Teen nicht zu schaffen, dass er die Trennung hinter sich hat, sondern erlaube ihm, dies rechtzeitig zu tun.

    Früher oder später wird dein Teenager wieder mit dir ausgehen wollen. Diese Höhen und Tiefen im Leben unserer Teenager verursachen Stress in unserem Leben und wir könnten das Gefühl haben, dem ein Ende zu setzen, indem wir unseren Teenagern nicht erlauben, auf dem Laufenden zu bleiben oder versuchen, ihre Beziehung zu kontrollieren. Mach das nicht. Erlaube deinem Teen, seine Wahl zu treffen und da zu sein, wenn er dich braucht. Darum geht es bei der Erziehung eines Teenagers.

    Schnelle Links zum Thema Teen Dating:

    • Fünf Wahrheiten über Ihr jugendlich und datierend
    • Sprechen Sie mit Ihrem Teenager über Dating
    • Preteens und Dating? Eine Dos and Don'ts Liste
    • Eltern mögen die Freundin ihres Sohnes nicht
    • Jugendbücher über Dating und Liebe
    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Verwendung von Kochsalzlösung oder Heparin für Mütter in der Arbeit
    Symptome und Anzeichen einer bevorstehenden Fehlgeburt