Haupt BabynahrungWas Sie über Aufbewahrungsbeutel für Muttermilch wissen sollten

Was Sie über Aufbewahrungsbeutel für Muttermilch wissen sollten

Babynahrung : Was Sie über Aufbewahrungsbeutel für Muttermilch wissen sollten

Was Sie über Aufbewahrungsbeutel für Muttermilch wissen sollten

Von Donna Murray, RN, BSN Aktualisiert am 31. März 2019 Offenlegung des Arzneimittels Von einem amtlich zugelassenen Arzt medizinisch überprüft

Mehr in Babys

  • Stillen
    • Pumpen & Speichern
    • Wenn das Baby wächst
    • Herausforderungen
    • Für Mama
  • Babys erstes Jahr
  • Wachstumsentwicklung
  • Gesundheit & Sicherheit
  • Alltagspflege
  • Formel
  • Babynahrung
  • Frühchen
  • Pflege nach der Geburt
  • Ausrüstung und Produkte
Alle ansehen

Ihre Muttermilch ist eine unglaubliche Flüssigkeit, die voll von Nährstoffen ist, die Ihr Baby zum Wachsen und zur Stärkung des Immunsystems benötigt, um Ihr Kind vor Krankheiten und Beschwerden zu schützen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Milch für Ihr Kind zu pumpen und aufzubewahren, möchten Sie einen Aufbewahrungsbehälter wählen, der diese schützt. Aufbewahrungsbeutel für Muttermilch sind eine Option. Lesen Sie weiter, um Informationen zu Aufbewahrungsbeuteln für Muttermilch, den Vor- und Nachteilen ihrer Verwendung und sechs zu berücksichtigenden Marken zu erhalten.

Aufbewahrungsbeutel für Muttermilch

Muttermilch-Aufbewahrungsbeutel sind Plastiktüten, die speziell für die Sammlung und Aufbewahrung von Muttermilch hergestellt wurden. Sie halten dem Einfrieren, Lagern und Auftauen stand. Da sie vorsterilisiert sind, sind sie praktisch und sofort einsatzbereit. Bei der Auswahl einer Marke von Aufbewahrungsbeuteln sollten Sie auf zuverlässige Dichtungen und eine hochwertige Konstruktion achten, um Undichtigkeiten zu vermeiden.

Bei einigen Marken von Muttermilch-Aufbewahrungsbeuteln müssen Sie Ihre Muttermilch in einen separaten Behälter pumpen und dann in den Beutel umfüllen, um sie aufzubewahren. Andere Marken werden mit einem praktischen Adapter geliefert, mit dem Sie direkt in die Tasche pumpen können. Wenn Sie zum Auftauen und Verwenden der in der Tüte aufbewahrten Muttermilch bereit sind, müssen Sie die Milch in eine Flasche für Ihr Baby umfüllen.

Können Sie Plastiksandwichbeutel oder Flaschenauskleidungen verwenden?

Gewöhnliche Plastiksandwichbeutel ähneln möglicherweise Aufbewahrungsbeuteln für Muttermilch, sind aber nicht gleich. Sandwichbeutel sind nicht zur Aufbewahrung von Muttermilch bestimmt. Sie sind nicht so stark wie Muttermilchbeutel und können beim Einfrieren und Auftauen leichter brechen.

Es mag teurer erscheinen, Plastiktüten zu kaufen, die speziell für die Aufbewahrung von Muttermilch entwickelt wurden, aber es lohnt sich. Muttermilch-Aufbewahrungsbeutel sind stärker, zuverlässiger, bequemer und sicherer als Beutel, die nicht für die Aufbewahrung von Muttermilch bestimmt sind.

Bottle-Liner eignen sich hervorragend für die Abgabe von Muttermilch an Ihr Baby, sind jedoch nicht so gut für die Aufbewahrung Ihrer Muttermilch. Flaschenverschlüsse halten dem Einfrieren, Einsparen und Auftauen von Milch nicht stand. Sie sind nicht so stark wie Brustmilchsäcke, daher können sie auch leichter reißen und auslaufen und Ihre kostbare Muttermilch verschwenden.

Aufbewahrungsbeutel Vs. Andere Speicheroptionen

Kunststoff-Muttermilch-Aufbewahrungsflaschen, lebensmittelechte Glasbehälter und Muttermilch-Aufbewahrungsschalen sind weitere verfügbare Aufbewahrungsoptionen. Jeder Behältertyp hat Vor- und Nachteile. Hier sind die Vor- und Nachteile von Aufbewahrungstaschen.

Vorteile von Aufbewahrungstaschen

  • Preiswert

  • Praktisch

  • Wegwerf

  • Weniger sperrig als andere Behälter

  • Die Milch taut schneller auf

Nachteile von Aufbewahrungstaschen

  • Nicht umweltfreundlich

  • Wahrscheinlicher zu lecken / zu brechen

  • Ist möglicherweise nicht in der Lage, direkt in den Beutel zu pumpen

Vorteile der Verwendung von Aufbewahrungsbeuteln

Aufbewahrungsbeutel für Muttermilch sind in der Regel günstiger als Plastikbehälter oder Glasflaschen. Sie werden im Voraus weniger Geld für Taschen ausgeben.

Taschen sind bequem und einfach. Da sie wegwerfbar sind, werden Sie weniger Zeit für die Reinigung aufwenden.

Wenn Sie wenig Platz in Ihrem Kühlschrank oder Gefrierschrank haben, haben Taschen hier einen weiteren Vorteil gegenüber Gläsern. Sie sind nicht so sperrig wie Glas- oder Kunststoffbehälter und benötigen daher weniger Stauraum in Ihrem Kühlschrank oder Gefrierschrank.

Ein letztes Kriterium: Die Aufbewahrung von Muttermilch in Beuteln taut schneller auf als Milch, die in Glas- oder Plastikbehältern aufbewahrt wird. Dies ist ein großes Plus, wenn Sie ein hungriges Baby an Ihren Händen haben!

Nachteile der Verwendung von Aufbewahrungsbeuteln

Aufbewahrungsbeutel für Muttermilch sollen einmal verwendet werden. Sie können nicht gewaschen und wiederverwendet werden, daher sind sie nicht so umweltfreundlich wie die anderen Aufbewahrungsoptionen. Darüber hinaus können sich die Kosten für den Kauf neuer Produkte im Laufe der Zeit summieren.

Kunststoff-Aufbewahrungsbeutel sind nicht so stark wie Glas- oder Hartplastikbehälter, daher können sie während der Lagerung leichter auslaufen oder brechen. Es ist nicht nur unordentlich, sondern jede Träne oder Öffnung kann Ihre Muttermilch kontaminieren.

Sie können nicht direkt in alle Marken von Aufbewahrungstaschen pumpen. Möglicherweise müssen Sie Ihre Muttermilch in einen Behälter füllen, der mit Ihrer Milchpumpe kompatibel ist, und dann die Milch aus dieser Flasche zur Aufbewahrung in die Plastiktüte umfüllen. Die zusätzlichen Schritte können zeitaufwändig sein.

6 beliebte Marken

Alle unten aufgeführten Marken von Muttermilch-Aufbewahrungsbeuteln sind speziell für die Aufbewahrung von Muttermilch konzipiert. Sie sind frei von BPA (Bisphenol A), wegwerfbar, vorsterilisiert und gefriersicher.

1

Lansinoh Muttermilch Aufbewahrungsbeutel

Lansinoh

Lansinoh-Aufbewahrungsbeutel für Muttermilch enthalten ca. 180 ml Muttermilch. Sie haben eine auslaufsichere doppelte Reißverschluss-Versiegelung, um Ihre Muttermilch sicher in der Tasche zu halten. Sie liegen flach im Gefrierschrank, um sie platzsparend und einfach zu verstauen.

2

NUK Seal 'N Go Aufbewahrungsbeutel für Muttermilch

Amazonas

Die Seal 'N Go-Aufbewahrungsbeutel für Muttermilch von NUK können bis zu 180 ml Muttermilch enthalten. Mit einer doppelten Reißverschlusssiegelung garantieren sie, dass sie 100% dicht sind. Diese Taschen haben einen Standboden, sodass sie in einer Reihe stehend oder flach übereinander gestapelt aufbewahrt werden können.

3

Dr. Browns Aufbewahrungsbeutel für Muttermilch

Amazonas

Diese strapazierfähigen Stand-Up-Aufbewahrungsbeutel für Muttermilch von Dr. Brown sind extra dick, um ein Brechen oder Auslaufen zu verhindern. Ein doppelter Reißverschluss macht sie noch sicherer. Ein praktischer perforierter Aufsatz verhindert das Verschütten von Milch und erleichtert das Herausnehmen der Muttermilch aus dem Beutel.

4

Geißblatt Muttermilch Aufbewahrungsbeutel

Amazonas

Geißblatt-Muttermilch-Aufbewahrungsbeutel sind robust und mit einem sicheren, auslaufsicheren Doppelreißverschluss versehen. Sie haben einen gefalteten Boden, damit sie aufstehen können, wenn sie voll sind. Sie können auch aufrecht gelagert werden. Diese umweltfreundlichen Aufbewahrungsbeutel sind biologisch abbaubar und recycelbar.

5

Medela Pump und Save Breastmilk Bags

Amazonas

Medelas Pump- und Save Breastmilk-Aufbewahrungsbeutel enthalten ca. 150 ml Muttermilch. Diese Standbeutel haben einen auslaufsicheren Reißverschluss, der leicht zu schließen ist. Sie haben auch eine Sauerstoffbarriere, um die Nährstoffe in der Muttermilch während der Lagerung zu schützen. Pump and Save-Taschen werden mit einem Adapter geliefert, der mit Pumpen der Marke Medela kompatibel ist, sodass Sie direkt in die Aufbewahrungstasche pumpen können.

6

Ameda Store 'N Pour Aufbewahrungsbeutel für Muttermilch

Amazonas

Die Ameda Store 'N Pour-Aufbewahrungsbeutel für Muttermilch enthalten ca. 150 ml Muttermilch. Diese Beutel haben einen leicht zu verschließenden auslaufsicheren Verschluss und einen einzigartigen Auslauf, der aufgerissen werden kann, wenn Sie Ihre Muttermilch in eine Flasche umfüllen möchten. Mit dem Auslauf können Sie die Muttermilch einfach aus dem Aufbewahrungsbeutel schütten, ohne sie zu verschütten. Ein Starterkit wird mit einem Pumpenadapter geliefert, mit dem Sie Ihre Muttermilch direkt in den Standbeutel pumpen können.

Offenlegung

E-Commerce-Inhalte sind unabhängig von redaktionellen Inhalten und wir erhalten möglicherweise eine Vergütung im Zusammenhang mit Ihrem Kauf von Produkten über Links auf dieser Seite.

Kategorie:
Wie Inaktivität die Knochenstärke beeinflusst
Baby-Sonnencreme und Sonnenschutz