Haupt Adoption & PflegeWas ist ein PTA, PTO oder PTSA? Ist da ein Unterschied?

Was ist ein PTA, PTO oder PTSA? Ist da ein Unterschied?

Adoption & Pflege : Was ist ein PTA, PTO oder PTSA?  Ist da ein Unterschied?

Was ist ein PTA, PTO oder PTSA? Ist da ein Unterschied?

Was bedeuten die Buchstaben für die Organisation Ihrer Schule?

Von Lisa Linnell-Olsen Aktualisiert 28. Mai 2019
Was ist der Unterschied zwischen PTA und PTO ist eine häufige Frage. Terry J über Getty Images

Mehr in der Schule

  • Einbezogen werden
    • Bereitschaft
    • Lernen
    • Zu Hause und nach der Schule
    • Lernschwächen
    • Besondere Bildung

    Sie wissen, dass Sie sich mehr für die Schule Ihres Kindes interessieren, sind sich aber nicht sicher, was die PTA, die PTO oder die PTSA eigentlich sind. Sind sie dasselbe ">

    Fast jede Schule hat eine Eltern-Lehrer-Organisation. Wenn Sie wissen, welche Schule Ihr Kind hat, erfahren Sie, wie diese Schule organisiert ist. Viele dieser Unterschiede sind auf lokaler Ebene subtil - Sie bemerken einen Unterschied möglicherweise erst, wenn Sie einen leitenden Angestellten oder eine andere Führungsposition einnehmen.

    Wenn Sie jedoch wissen, wie unterschiedlich die Organisationen sind, können Sie besser verstehen, welche große Rolle diese Gruppen in der Bildungsgemeinschaft spielen.

    Die Namen der Eltern-Lehrer-Mitgliedsorganisationen klingen ähnlich. Die Buchstaben, die für die lokale Schulorganisation verwendet werden, geben Aufschluss darüber, ob Ihre lokale Gruppe mit einer nationalen Gruppe verbunden ist oder ganz unabhängig bleiben möchte. Diese Unterschiede haben eine Reihe von Auswirkungen, einschließlich des Umgangs mit Mitgliedsbeiträgen für die Art und Weise, in der jede Gruppe bildungs- und kinderbezogene Maßnahmen unterstützt.

    Hier sind die drei Buchstaben, auf die Sie in diesen Akronymen achten müssen, und was sie Ihnen über die Organisation Ihrer Schule sagen:

    Das "A" in der PTA oder Elternlehrervereinigung ist eine nationale Vereinigung

    Ob der letzte Buchstabe ein "A" oder ein "O" ist, zeigt Ihnen, ob die Organisation Ihrer Schule ein Kapitel einer nationalen Organisation oder einer unabhängigen, eigenständigen Gruppe ist.

    Wenn die Organisation Ihrer Schule wie in PTA oder PTSA mit einem "A" endet, hat sich die Elterngruppe Ihrer Schule für eine Mitgliedsgruppe der Nationalen PTA entschieden. Die PTA ist eine einzige bundesweite gemeinnützige Vereinigung mit staatlichen und lokalen Einheiten, die seit 120 Jahren besteht. Dies bedeutet, dass die Eltern-Lehrer-Organisation Ihrer Schule Teil einer größeren Elternorganisation auf nationaler Ebene ist.

    Wenn Sie sich für die Teilnahme an der PTA entscheiden, verpflichtet sich die Gruppe Ihrer Schule, Beiträge zu erheben, den gemeinnützigen Status beizubehalten und keine politischen Positionen zu widersprechen, die die nationale PTA vertreten hat. Die nationale Mitgliedschaft gibt Ihrer Schule eine Stimme bei der Gestaltung der politischen Positionen, die auf staatlicher und nationaler Ebene von PTA eingenommen werden.

    National PTA hat ein Lobbybüro in Washington DC. Die meisten PTA-Hauptquartiere der Bundesstaaten setzen sich auch für die von der PTA verabschiedeten Richtlinien ein.

    Das Nationale PTA hat spezifische Regeln für jede Schulgruppe. Jedes PTA auf Schulebene muss von jedem Mitglied staatliche und nationale Gebühren erheben. Die jährlichen Gebühren sind relativ gering, wobei der nationale Anteil nur 4 US-Dollar beträgt. Staatliche und schulische Gebühren variieren zwischen Staat und Schule.

    PTA hat den Mitarbeitern Unterstützung und eine Fülle von Informationen gezahlt, die ihren Mitgliedern und Leitern zur Verfügung stehen. Mitglieder und Führungskräfte haben Zugang zu kostenlosen Online-Schulungen, einem alle zwei Jahre erscheinenden Magazin mit Tipps und Neuigkeiten zur Organisation, Zugang zu staatlichen, regionalen und nationalen Konferenzen und Unterstützung bei der Teilnahme an landesweiten Veranstaltungen vor Ort. Dazu gehören der Reflections-Kunstwettbewerb für Schüler mit regionalen und nationalen Gewinnern sowie die jährliche Woche der Anerkennung von Lehrern. Einzelne Schulen, die Ziele verfolgen, die sich an der nationalen PTA orientieren, können für die geringen Mitgliedsbeiträge viel gewinnen - oft 10 USD oder weniger pro Person.

    Das "O" für PTO oder Eltern-Lehrer-Organisation sind unabhängige Gruppen

    Andere Schulen möchten möglicherweise nicht an allen staatlichen und nationalen Aktivitäten der PTA teilnehmen. Stattdessen möchten sich diese Gruppen ausschließlich auf ihre eigene lokale Schule konzentrieren. PTOs konzentrieren sich häufig auf die Verbesserung und Unterstützung des elterlichen Engagements und der Eltern-Lehrer-Partnerschaften in ihren eigenen Schulen.

    Da PTA ein registrierter Name ist, können nicht angeschlossene Eltern-Lehrer-Gruppen den Namen PTA oder PTSA nicht verwenden. PTO ist der am häufigsten verwendete Titel, wenn Gruppen nicht Teil des nationalen PTA sind. Die PTO kann Gebühren erheben oder nicht - dies wird von der Schulorganisation festgelegt. PTOs haben möglicherweise eine andere politische Position als alle anderen Eltern-Lehrer-Mitgliedsorganisationen. Sie können als gemeinnützig eingetragen sein oder eine andere Struktur annehmen, sofern dies den Gesetzen ihrer Gemeinde entspricht.

    Schulen mit Zapfwellenantrieb sind flexibler, da sie keiner nationalen Gruppe angehören müssen. Diese Gruppen werden zwar nicht direkt von der Nationalen PTA unterstützt, es stehen jedoch Ressourcen zur Verfügung, um lokale unabhängige Eltern-Lehrer-Gruppen anzuleiten. Die Website PTO Today soll Informationen für PTOs und lokale PTAs bereitstellen.

    Das "S" heißt Schüler in PTSA - Eltern, Lehrer, Studentenverein und PTSO - Eltern, Lehrer, Studentenverein willkommen

    Oft erkennen beide Arten von lokalen Organisationen - PTA oder PTO - an, dass die Schüler selbst ein wichtiges Teil der Partnerschaft bei der Unterstützung der Bildung sind. Um ihre Unterstützung für die Beteiligung der Schüler zu demonstrieren, haben einige Organisationen das Wort "Schüler" in ihren Namen eingefügt, um zu zeigen, dass die Schüler wichtige Führungsrollen in ihrer Organisation übernehmen sollen.

    Diese Organisationen, die das Wort "Student" zu ihren Namen hinzufügen, entscheiden sich häufig für Positionen im Student Board oder andere Schlüsselrollen für Studenten.

    Trotz aller Unterschiede haben diese Organisationen viele Gemeinsamkeiten. Sie alle unterstützen die Entwicklung einer wichtigen Partnerschaft zwischen Schule, Familie und Gemeinschaft. Studien haben immer wieder gezeigt, dass diese Partnerschaften sich positiv auf den akademischen Erfolg auswirken.

    Ein letzter Gedanke von Verywell

    Unabhängig davon, welche Organisation sich in der Schule Ihres Kindes befindet, können Sie sicher sein, dass ihr Hauptziel darin besteht, die Schule selbst zu stärken und die Bildung der Kinder zu unterstützen. Wenn Sie sich für die konkreten Gründe interessieren, aus denen sich die Schulgemeinschaft Ihres Kindes dafür entschieden hat, Teil des Nationalen PTA oder eines unabhängigen PTO zu sein, sollten Ihre lokalen Führungskräfte in der Lage sein, Ihre Fragen zu beantworten.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Tipps zur Parkplatzsicherheit für Eltern
    Fetale Alkoholexposition kann Geburtsfehler verursachen