Haupt Adoption & PflegeWas ist Präeklampsie?

Was ist Präeklampsie?

Adoption & Pflege : Was ist Präeklampsie?

Was ist Präeklampsie?

Symptome, Diagnose und Management

Von Craig Weber, MD Aktualisiert 7. Mai 2019
Stephen Morton / Stringer / Getty Images

Mehr in Komplikationen und Bedenken

  • Schwangerschaftsdiabetes

Präeklampsie ist eine Komplikation der Schwangerschaft, die den Blutdruck und andere Organsysteme beeinflusst. Insbesondere wird die Präeklampsie diagnostiziert, wenn bei einer schwangeren Frau, die jenseits der 20-wöchigen Schwangerschaft liegt, Bluthochdruck und Proteinurie (Protein im Urin) festgestellt werden. Dies ist eine wichtige Unterscheidung, da Frauen, die vor der Schwangerschaft einen hohen Blutdruck hatten, manchmal die klinischen Kriterien für Präeklampsie erfüllen, jedoch nach anderen Richtlinien behandelt werden sollten.

Anzeichen und Symptome einer Präeklampsie

In den meisten Fällen ist ein plötzlicher Blutdruckanstieg das erste Anzeichen einer Präeklampsie. Der Blutdruck steigt seltener langsam, aber stetig an. In beiden Fällen besteht der Verdacht auf Präeklampsie, wenn der Blutdruck 140/90 mm Hg erreicht oder überschreitet und ein Arzt diese Änderung mindestens zweimal im Abstand von mindestens vier Stunden dokumentiert hat.

Darüber hinaus kann ein Proteinüberschuss im Urin, der während einer Urinuntersuchung festgestellt wird, die ein routinemäßiger Bestandteil der Schwangerschaftsvorsorge ist, auf Nierenprobleme hinweisen, die bei Präeklampsie häufig mit Bluthochdruck einhergehen.

Andere Anzeichen und Symptome einer Präeklampsie sind:

  • Starke Kopfschmerzen
  • Sehstörungen, einschließlich vorübergehender Sehstörungen, Sehstörungen oder Lichtempfindlichkeit
  • Oberbauchschmerzen
  • Übelkeit oder Erbrechen
  • Verminderte Urinausscheidung
  • Verminderte Thrombozytenwerte im Blut (Thrombozytopenie)
  • Beeinträchtigte Leberfunktion
  • Kurzatmigkeit
  • Plötzliche Gewichtszunahme und Schwellung (auch bei normalen Schwangerschaften häufig)

Wer ist gefährdet für Präeklampsie ">

Abgesehen von der Schwangerschaft, die das größte Risiko für Präeklampsie darstellt, da sie ausschließlich bei schwangeren Frauen auftritt, können andere Faktoren das Risiko für die Entwicklung der Erkrankung erhöhen. Diese schließen ein:

  • Eine Vorgeschichte von Präeklampsie (entweder Sie oder ein Blutsverwandter)
  • Erste Schwangerschaft
  • 40 Jahre oder älter sein
  • Übergewichtig sein
  • Vielfache tragen
  • Abstände zwischen Schwangerschaften von weniger als zwei Jahren oder mehr als zehn Jahren
  • Vor einer Schwangerschaft bestimmte Erkrankungen wie Bluthochdruck, Migräne, Diabetes, Nierenerkrankungen oder Lupus haben

Behandlung der Präeklampsie

Wenn es unbehandelt bleibt, kann Präeklampsie sowohl für die Mutter als auch für das Baby zu sehr ernsten Komplikationen führen. In einigen Fällen kann es sogar tödlich sein. Die einzige Heilung für diesen Zustand ist die Entbindung des Babys. Dies stellt eine einzigartige Herausforderung für Gesundheitsdienstleister und Frauen dar, da sie den Nutzen einer frühzeitigen Entbindung mit dem Risiko einer Frühgeburtlichkeit in Einklang bringen.

Frauen mit Präeklampsie sind einem erhöhten Risiko für Krampfanfälle, Plazentaabbrüche und Schlaganfälle ausgesetzt. Wenn es zu früh in der Schwangerschaft ist, um eine sichere Entbindung herbeizuführen, kann eine engmaschige Überwachung des Gesundheitszustands von Mutter und Kind eine erhöhte Häufigkeit vorgeburtlicher Untersuchungen, Blutuntersuchungen, Ultraschalluntersuchungen und Tests ohne Belastung mit sich bringen.

Es können auch andere Strategien angewendet werden, um den Blutdruck zu kontrollieren, wenn es zu früh ist, um eine Geburt sicher auszulösen. Diese schließen ein:

  • Blutdrucksenkende Medikamente zur Senkung des Blutdrucks.
  • Kortikosteroide verbessern sowohl die Leber- als auch die Thrombozytenfunktion der Mutter und helfen, die Lunge des Babys zu entwickeln, um eine frühe Entbindung vorzubereiten.
  • Antikonvulsiva zur Vorbeugung von Anfällen.
  • Bettruhe
  • Krankenhausaufenthalt
$config[ads_kvadrat] not found
Kategorie:
Die 8 besten Geschenke für Großeltern von 2019
Molare Schwangerschaft Ursachen, Symptome und Behandlung