Haupt aktives SpielWas ist Chloasma?

Was ist Chloasma?

aktives Spiel : Was ist Chloasma?

Was ist Chloasma?

Fakten über eine häufige schwangerschaftsbedingte Hauterkrankung

Von Jaime Rochelle Herndon, MS, MPH Aktualisiert am 25. Juli 2019 Medizinisch überprüft von Anita Sadaty, MD

Mehr in der Schwangerschaft

  • Dein Körper
    • Wochen und Trimester
    • Dein Baby
    • Zwillinge oder mehr
    • Gesund bleiben
    • Komplikationen und Bedenken
    • Schwangerschaftsverlust
    • Schwangerschaftsvorsorge
    • Vorbereiten für Baby
    • Arbeit und Lieferung
    Alle ansehen

    Die Schwangerschaft bringt eine ganze Reihe von Veränderungen mit sich, von denen einige mehr erwartet werden als andere. Wachsender Bauch, Müdigkeit und Übelkeit sind keine Seltenheit, aber Sie werden überrascht sein, wenn sich Ihre Haut in Bereichen Ihres Gesichts verdunkelt. Seien Sie versichert, dies ist ein normaler Teil der Schwangerschaft für die meisten Frauen.

    Chloasma, auch Melasma oder die "Maske der Schwangerschaft" genannt, ist eine häufige Erkrankung bei schwangeren Frauen. In der Tat kann es bis zu 50 bis 70 Prozent der schwangeren Frauen betreffen. Chloasma präsentiert sich in der Regel als dunkle, bräunliche Hautflecken, meist auf Stirn, Nase, Oberlippe und Wangen - daher der Spitzname, die „Maske“ der Schwangerschaft. Seltener können diese Flecken an anderen Teilen des Körpers auftreten, die der Sonne ausgesetzt sind, wie z. B. am Hals oder an den Unterarmen.

    Chloasma ist nicht schmerzhaft und birgt keine Risiken für die Schwangerschaft - es ist ein häufiges Ereignis, das während dieser Zeit auftreten kann.

    Ursachen

    Chloasma kann zu jedem Zeitpunkt im Leben auftreten und wird als Melasma bezeichnet, wenn es außerhalb der Schwangerschaft auftritt. Wenn es während der Schwangerschaft auftritt, wird angenommen, dass es durch einen Anstieg des Östrogens ausgelöst wird, der die Produktion von Melanin stimuliert. Die Wirkung des Östrogens wird durch den höheren Progesteronspiegel verstärkt, den auch eine Schwangerschaft auslöst.

    Dies ist auch die Ursache für die Linea nigra oder die dunkle Linie in der Mitte Ihres Bauches während der Schwangerschaft. Wenn Sie viel Zeit im Freien verbringen, regt ultraviolettes (UV) Sonnenlicht die Melanozyten dazu an, Melanin zu produzieren. Dies kann ein Auslöser für den Beginn von Chloasma sein oder ein bestehendes Chloasma verschlimmern.

    Laut der American Academy of Dermatology entwickeln farbige Individuen mit höherer Wahrscheinlichkeit ein Chloasma als solche mit hellerer Haut, da ihre Melanozyten aktiver sind. Diejenigen mit Blutsverwandten, die Chloasma hatten, entwickeln es ebenfalls mit größerer Wahrscheinlichkeit als diejenigen, die dies nicht tun. Diese Faktoren bedeuten nicht unbedingt, dass Sie es definitiv entwickeln werden, aber Sie sind einem höheren Risiko ausgesetzt.

    Umgekehrt kann auch eine Person mit heller Haut und ohne familiären Hintergrund von Chloasma die Krankheit entwickeln.

    Alles, was Sie über Ihren schwangeren Bauch wissen müssen

    Tipps

    Es ist nicht erforderlich, Chloasma zu behandeln, da es normalerweise nach der Entbindung oder bei einigen Frauen nach dem Stillen verschwindet. Wenn Sie feststellen, dass es Sie wirklich stört, können Sie einige Maßnahmen ergreifen, um Chloasma zu minimieren.

    • Stellen Sie sicher, dass Sie genug Folsäure erhalten. Folsäure ist in vorgeburtlichen Vitaminen enthalten, aber stellen Sie sicher, dass Sie es auch in Ihrer Ernährung zu sich nehmen. Zu den zu verzehrenden Lebensmitteln zählen Spinat, Zitrusfrüchte, Nudeln, Reis und Bohnen. Folsäure kann helfen, die Hyperpigmentierung zu reduzieren und Ihr Chloasma zu minimieren.
    • Tragen Sie jeden Tag Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor. Das Tragen von Sonnencreme (mindestens 30 SPF) auch an bewölkten Tagen ist von entscheidender Bedeutung. Das UV-Licht kann auch dann noch stark sein, wenn es bewölkt oder bewölkt erscheint. Sonnenlicht und UV-Licht können die Freisetzung von Melanin auslösen, und eine Schwangerschaft kann Sie besonders empfindlich dafür machen. Sonnenbrillen und ein Hut mit breiter Krempe können auch dazu beitragen, Ihr Gesicht vor der Sonne zu schützen.
    • Wenn Sie das Aussehen stört, kann Make-up helfen . Concealer und Foundation können beim Auftreten von Chloasma helfen. Während der Schwangerschaft kann die Haut empfindlich sein. Versuchen Sie daher, eine nicht komedogene, hypoallergene Korrekturgrundlage und einen Concealer zu erhalten. Eine, die speziell für Hyperpigmentierung entwickelt wurde, kann Ihnen dabei helfen, Ihren Hautton auszugleichen.
    • Wählen Sie Hautpflegeprodukte für empfindliche Haut. Produkte, die die Haut reizen oder stechen (wie zum Beispiel Adstringens), können bei manchen Menschen das Chloasma verschlimmern.
    • Wenn Sie Ihre Oberlippe wachsen, möchten Sie diese möglicherweise während der Schwangerschaft überspringen. Wachsen kann die Haut entzünden, was wiederum Chloasma verschlimmern kann. Da die Oberlippe ein häufiger Bereich ist, in dem sich Chloasma befindet, ist dies besonders wichtig.

    Verwenden Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit keine chemischen Peelings oder Bleichmittel und meiden Sie hautaufhellende Behandlungen.

    Nehmen Sie sich außerdem Zeit, um sich zu erholen. Der Hormonhaushalt Ihres Körpers braucht Zeit, um sich nach Schwangerschaft und Stillzeit auszugleichen, und auch Ihre Haut sollte wieder normal werden. Manchmal kann dies bis zu mehreren Monaten dauern, daher ist es wichtig, geduldig zu sein.

    Ein Wort von Verywell

    Nachdem Sie das Stillen beendet haben und mehrere Monate vergangen sind und sich Ihre Haut nicht mehr normalisiert hat, fragen Sie Ihren Hautarzt nach möglichen Behandlungsmöglichkeiten. Es ist eine gute Idee, mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin zu sprechen, um sicherzustellen, dass Ihre Hormone den typischen Spiegel erreichen. Wahrscheinlich gleicht sich Ihre Haut aus, sobald Ihre Hormone wieder auf das Niveau vor der Schwangerschaft zurückkehren, und die dunklen Flecken verschwinden.

    Wie verändert sich die Haut während der Schwangerschaft? $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Ursachen und Ergebnisse der Anenzephalie
    Wie Sie das Bedürfnis Ihres Kindes befriedigen können, Dinge auseinander zu nehmen