Haupt aktives SpielWas tun, wenn Sie eine Fehlgeburt haben?

Was tun, wenn Sie eine Fehlgeburt haben?

aktives Spiel : Was tun, wenn Sie eine Fehlgeburt haben?

Was tun, wenn Sie eine Fehlgeburt haben?

Von Robin Elise Weiss, PhD Aktualisiert am 15. August 2019

Mehr in Schwangerschaftsverlust

  • Deine Optionen
    • Ursachen und Risikofaktoren
    • Symptome und Diagnose
    • Körperliche Erholung
    • Bewältigen und vorankommen

    Eine Fehlgeburt oder eine andere Form von Schwangerschaftsverlust ist ein sehr verwirrender und beängstigender Ort. Sie sorgen sich um Ihr Baby, Ihre Fruchtbarkeit und vielleicht um sich selbst. Das sorgt für viel Stress und Verwirrung. Wenn Sie noch das Unbekannte hinzufügen, die langen Wartezeiten, die in der Frühschwangerschaft häufig zwischen einigen Tests erforderlich sind, um die Diagnose einer Fehlgeburt sicherzustellen oder zu bestätigen, kann dies für Paare eine sehr beunruhigende Zeit sein.

    Entscheidung über die Behandlung einer Fehlgeburt

    Foto © elenaleonova / Getty Images

    Sobald Sie wissen, dass Ihre Schwangerschaft nicht mehr lebensfähig ist oder Sie eine Fehlgeburt haben, haben Sie verschiedene Behandlungsmöglichkeiten. Möglicherweise wird Ihnen eine Dilatation und Kürettage (D & C) angeboten, bei der der Inhalt der Gebärmutter entfernt wird. Möglicherweise wird Ihnen auch die Möglichkeit geboten, eine natürliche Fehlgeburt zu erleiden. Beide Behandlungen, einschließlich des Wartens auf eine Entscheidung, haben ihre Vorteile und Risiken. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme, welche für Ihre Situation am besten geeignet ist.

    Eileiterschwangerschaft

    Foto © John Fedele / Getty Images

    Die Behandlung einer Eileiterschwangerschaft (Eileiterschwangerschaft) hängt davon ab, wie weit Sie in der Schwangerschaft sind, welche Schäden möglicherweise bereits angerichtet wurden, ob Sie bereits bluten und in Ihrer Geburtsgeschichte. Möglicherweise wird Ihnen eine nicht-chirurgische Behandlung angeboten, wenn Sie sich dafür qualifizieren. Es gibt auch chirurgische Möglichkeiten, von denen einige zum Verlust Ihrer Eileiter führen können. Auch dies ist eine Entscheidung, die Sie am besten mit Ihrem Arzt besprechen sollten, da sich dies langfristig auf Ihre reproduktive Zukunft auswirkt.

    Körperliche Erholung

    Portra Images / Taxi / Getty Images

    Ihre körperliche Genesung hängt davon ab, welche Art von Behandlung Sie hatten. Ihr Arzt kann Ihnen dabei helfen, Ihre Erwartungen zu erfüllen. Sie werden Fragen stellen wollen wie:

    • Wie lange werde ich bluten? "> Wie stark sind Schmerzen und Krämpfe normal?
      Dies ist in der Regel abhängig von der Dauer der Schwangerschaft auf einige Stunden bis einige Tage beschränkt, und wenn Sie Medikamente eingenommen haben, um den Prozess zu beschleunigen, oder wenn eine Operation erforderlich ist. Ihr Arzt wird Ihnen Ratschläge zum Umgang mit Schmerzen geben.
    • Weiß ich, ob ich eine Infektion habe?
      Anzeichen einer Infektion können Fieber, übler Geruch der Entladung, starke Schmerzen, Rötung im Bereich möglicher Einschnitte usw. sein.
    • Benötige ich Rhogam?
      Wenn Sie Rh- sind, müssen Sie möglicherweise nach einer Fehlgeburt oder einem Schwangerschaftsverlust eine Spezialbehandlung durchführen lassen. Dies ist möglicherweise nicht erforderlich, wenn Ihr Partner ebenfalls Rh- oder Ihr Baby Rh- war. Diese Information ist nicht bekannt, Rhogam wird in der Regel gegeben.
    • Wann kommt meine Periode zurück?
      Dies hängt auch davon ab, wie lange Sie schwanger waren und wie Ihre Schwangerschaft endete.
    • Wann soll ich Ihr Büro anrufen?
      Rufen Sie im Allgemeinen an, wenn Sie Bedenken oder Fragen haben. Rufen Sie an, wenn eines der Warnzeichen besprochen wurde oder wenn Sie von Ihrem Anbieter dazu aufgefordert wurden.

    Emotionale Erholung

    Foto © 101cats / Getty Images

    Es ist wichtig zu beachten, dass jeder nach einem Schwangerschaftsverlust anders trauert und heilt. Für manche Menschen gibt es wenig Grund zur Trauer, während andere ein sehr tiefes Gefühl von Verlust und Sehnsucht verspüren. Sie müssen lernen, Entscheidungen zu treffen, über die Sie nicht nachgedacht haben, wie anderen von Ihrer Fehlgeburt zu erzählen, einschließlich Ihrer anderen Kinder. Sie sollten damit rechnen, dass die Leute nicht wissen, was sie zu Ihnen sagen sollen, was normalerweise dazu führt, dass sie Dinge sagen, die sie nicht sagen sollten. Möglicherweise benötigen Sie auch eine formale Therapie.

    Kategorie:
    Überblick über die Behandlung der Clomid-Unfruchtbarkeit bei Männern
    Inspirierende Poesie für die Beerdigung eines Babys oder Kindes