Haupt aktives SpielWoche 24 Ihrer Schwangerschaft

Woche 24 Ihrer Schwangerschaft

aktives Spiel : Woche 24 Ihrer Schwangerschaft

Woche 24 Ihrer Schwangerschaft

Ein Blick auf Ihren Körper, Ihr Baby und mehr

Von Holly Pevzner Aktualisiert am 9. August 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft

Ihre Schwangerschaft Woche für Woche

Überblick
  • Erstes Trimester

    • Woche 1
    • Woche 2
    • Woche 3
    • Woche 4
    • Woche 5
    • Woche 6
    • Woche 7
    • Woche 8
    • Woche 9
    • Woche 10
    • Woche 11
    • Woche 12
    • Woche 13
  • Zweites Trimester

    • Woche 14
    • Woche 15
    • Woche 16
    • Woche 17
    • Woche 18
    • Woche 19
    • Woche 20
    • Woche 21
    • Woche 22
    • Woche 23
    • Woche 24
    • Woche 25
    • Woche 26
    • Woche 27
  • Drittes Trimester

    • Woche 28
    • Woche 29
    • Woche 30
    • Woche 31
    • Woche 32
    • Woche 33
    • Woche 34
    • Woche 35
    • Woche 36
    • Woche 37
    • Woche 38
    • Woche 39
    • Woche 40

In diesem Artikel

Inhaltsverzeichnis Erweitern
  • Symptome
  • Baby-Entwicklung
  • Selbstpflegetipps
  • Besondere Überlegungen
  • In Ihrer Arztpraxis
  • Bevorstehende Arztbesuche
  • Beratung für Partner
Alle ansehen

Willkommen in der 24. Schwangerschaftswoche. Es ist eine gute Wette, dass Ihr nächster vorgeburtlicher Besuch auf dem Kalender für diese Woche steht, und damit auch Ihr Glukose-Screening.

Illustration von Verywell

Dein Trimester: Zweites Trimester

Noch Wochen: 16

Sehr gute Checkliste

  • Nehmen Sie weiterhin vorgeburtliche Vitamine ein.
  • Trinken Sie täglich etwa acht bis zwölf Gläser Wasser.
  • Machen Sie weiterhin täglich Ihre Kegel-Übungen.
  • Fügen Sie Ihrer Diät Papaya, Ananas, Kiwi, Äpfel, Joghurt und / oder warme Milch hinzu, wenn Sie unter Sodbrennen leiden.
  • Erforschen Sie die Möglichkeit einer postpartalen Doula.

Symptome dieser Woche

Hat sich plötzlich eine dunkle vertikale Linie in der Mitte Ihres Bauches gebildet "> linea nigra, und es gibt keinen Grund zur Sorge. Tatsächlich entwickeln etwa 80 Prozent der Frauen diese.

Es wird wahrscheinlich durch Hormone verursacht, die von der Plazenta freigesetzt werden und Melanozyten oder Melanin produzierende Zellen stimulieren. Linea nigra verblasst oft innerhalb weniger Wochen bis weniger Monate nach der Geburt, obwohl einige Frauen sehen, dass es etwas länger dauert.

In der Zwischenzeit, zu diesem Zeitpunkt in Ihrer Schwangerschaft, arbeiten Ihre Nieren besonders hart. Im Moment haben sie die Aufgabe, das maximale Blutvolumen zu filtern, das während der Schwangerschaft auftreten kann. Und diese Spitzenlautstärke bleibt bis kurz vor Ihrem Fälligkeitsdatum konstant.

Ihre Nieren - ein Satz bohnenförmiger Organe, die sich unter Ihren Rippen, hinter Ihrem Bauch und auf beiden Seiten Ihres Körpers befinden - leisten mehr Arbeit, wenn Sie sich hinlegen, und das gilt umso mehr während der Schwangerschaft. Dies ist einer der Gründe, warum Sie wahrscheinlich häufig auf die Toilette müssen, wenn Sie versuchen, sich auszuruhen.

Die Entwicklung Ihres Babys

Ihr werdendes Baby wird bis zum Ende der 24. Woche über 30 cm lang sein, und er oder sie wird die Waage mit einem Gewicht von etwa 1, 5 bis 1, 5 kg kippen. Im Moment befindet sich Ihr Baby im Schnellwachstumsmodus und nimmt ungefähr 6 Unzen pro Woche zu.

Hilfe: Mehr braunes Fett lagert sich auf dem Körper Ihres Babys ab. Dieses Fett glättet nicht nur Falten, sondern hilft dem Baby, die Körperwärme zu speichern und die Temperatur zu regulieren.

Gleichzeitig bilden sich die Äste der Lunge des Babys und die Zellen, die bald Tensid produzieren werden. Tensid ist eine natürlich vorkommende Chemikalie, die zum Aufblasen der kleinen Luftsäcke (Alveolen genannt) in der Lunge des Babys benötigt wird, wenn es zum Atmen bereit ist.

Frühgeborene haben häufig Atembeschwerden, weil sich diese Zellen entweder nicht vollständig entwickelt haben oder nicht genug Tensid produzieren können. Momentan befindet sich keine Luft in der Lunge des Babys, nur Fruchtwasser. Das hindert Ihr Baby jedoch nicht daran, das Atmen zu üben.

Schließlich ist das Innenohr Ihres Babys, das das Gleichgewicht steuert, jetzt voll entwickelt. Dies bedeutet, dass Ihr potenzielles Purzelbaum-Baby möglicherweise tatsächlich weiß, wann es auf dem Kopf steht, während es um Ihr Fruchtwasser schwimmt. Während Ihr Baby noch sehr klein ist, würden die meisten Ärzte sagen, dass es jetzt das Lebensalter erreicht hat.

Selbstpflegetipps

Sodbrennen tritt häufig spät im zweiten und im gesamten dritten Trimester auf. Ihr wachsender Uterus drückt wahrscheinlich auf Ihren Magen nach oben und verringert seinen physischen Raum. Außerdem verlangsamt das Hormon Relaxin, das die Gelenke und das Bindegewebe für die Entbindung lockert, die Verdauung.

Infolgedessen bleibt die Nahrung länger im Magen, wodurch mehr Rückfluss in die Speiseröhre gelangt und Sodbrennen verursacht wird. (Relaxin lockert auch die Muskeln, die den Mageninhalt an ihrem Platz halten.)

Während Antazida die Magensäure absorbieren und neutralisieren, um Beschwerden zu lindern, und während der Schwangerschaft sicher angewendet werden können, ist es am besten, an der Vorbeugung zu arbeiten. Einige Dinge, die Sie tun können:

  • Essen Sie den ganzen Tag über fünf oder sechs kleine Mahlzeiten, im Gegensatz zu drei großen.
  • Vermeiden Sie es, sich nach den Mahlzeiten etwa drei Stunden lang hinzulegen oder zu bücken.
  • Vermeiden Sie scharfe, fettige und fettige Lebensmittel.

Ein Tipp von Verywell

Um Sodbrennen vorzubeugen, sollten Sie den ganzen Tag über fünf oder sechs kleine Mahlzeiten einnehmen, anstatt drei große.

Besondere Überlegungen

Sie sind versucht, in einem Pop-up-Laden einen 3D- oder 4D-Ultraschall für Ihr Andenken zu erhalten? Nicht. Die US-amerikanische Gesundheitsbehörde Food and Drug Administration weist darauf hin, dass Ultraschalluntersuchungen nur auf Anfrage eines medizinischen Betreuers und von einem ausgebildeten Fachmann wie einem Sonographen, Radiologen oder Geburtshelfer durchgeführt werden dürfen.

Es ist richtig, dass die Ultraschalltechnologie allgemein als sicher gilt, aber Sie wissen, dass Unternehmen möglicherweise Maschinen verwenden, die nicht routinemäßig auf Sicherheit geprüft werden. Darüber hinaus dauert ein Scan, der in einem medizinischen Umfeld von einem Fachmann durchgeführt wird, normalerweise etwa 15 Minuten.

Ein handelsüblicher Ultraschall kann eine Stunde oder länger dauern, um ein Erinnerungsbild Ihres Babys zu erhalten, und es gibt keine Studien, die die Auswirkungen einer häufigen oder anhaltenden Anwendung von Ultraschall auf einen wachsenden Fötus untersucht haben. Darüber hinaus können Ultraschalluntersuchungen, die von nicht geschulten Technikern durchgeführt werden, Komplikationen oder Abnormalitäten aufzeigen, die falsch interpretiert werden.

Schließlich „ist es sehr selten, dass ein Bild so aussieht wie in der Werbung“, sagt Dr. Hill . "Die meiste Zeit wird das Gesicht des Babys gegen Ihre Gebärmutter oder etwas anderes gedrückt, was es sehr schwierig macht, bestimmte Merkmale zu erkennen."

In Ihrer Arztpraxis

Zwischen der 24. und 28. Woche produziert Ihre Plazenta große Mengen an Hormonen, die eine Insulinresistenz verursachen können. Dies ist der ideale Zeitpunkt, um einen Glukose-Screening-Test durchzuführen, um auf Schwangerschaftsdiabetes zu prüfen.

Schwangerschaftsdiabetes ist eine vorübergehende, schwangerschaftsbedingte Form von Diabetes, bei der Ihr Körper nicht genügend Insulin produzieren kann, um Ihren Blutzuckerspiegel zu regulieren.

Es gibt zwar mehr als eine Testoption, aber das Screening der Glukose-Herausforderung ist wahrscheinlich das, was Ihnen angeboten wird. Für diese Version ist kein Fasten vor dem Besuch erforderlich. Sie erhalten einfach eine süße, sirupartige Glukoselösung zum Trinken und innerhalb einer Stunde wird Ihr Blut zum Testen des Glukosespiegels entnommen.

„Während des Tests können Übelkeit, Schwindel und Kopfschmerzen auftreten, da Sie sehr schnell Zucker zu sich nehmen“, erklärt Dr. Allison Hill, eine in Los Angeles niedergelassene Frauenärztin. "Diese Symptome klingen jedoch in der Regel innerhalb einer Stunde ab."

Wenn Ihre Ergebnisse auf einen hohen Insulinspiegel hinweisen, wird ein zweiter Test durchgeführt, der als Glukosetoleranztest bezeichnet wird. Er umfasst das Fasten, eine höhere Glukoseaufnahme und mehrere Blutabnahmen.

Bevorstehende Arztbesuche

Ihr nächster Schwangerschaftsbesuch wird voraussichtlich 28 Wochen dauern - das dritte Trimester. Ab diesem Zeitpunkt sehen Sie Ihren Arzt zweimal im Monat. In der 36. Woche sehen Sie wöchentlich Ihren Arzt.

Beratung für Partner

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um darüber nachzudenken, wann das Baby ankommt und wie Sie und Ihr Partner die ersten Tage und Wochen zu Hause mit Ihrem Neugeborenen verbringen werden.

  • Wirst du für mehr als ein paar Tage zu Hause sein, um bei der Pflege von Babys und neuen Müttern zu helfen?
  • Bleibt ein anderes Familienmitglied bei Ihnen (oder in der Nähe), um Hilfe anzubieten?

Wenn nicht, ist es klug, die Idee in Betracht zu ziehen, eine postpartale Doula einzustellen, deren Aufgabe es ist, Familien mit ihren neuen Babys zu helfen. Diese Art von Doula ist dazu da, die Mutter zu „bemuttern“ und bei der Säuglingsernährung, der emotionalen und körperlichen Genesung, der Säuglingsberuhigung und der grundlegenden Neugeborenenversorgung zu helfen. Untersuchungen haben gezeigt, dass Familien mit dem Wechsel von Neugeborenen zu Neugeborenen leichter zurechtkommen, wenn ein gutes Unterstützungsteam vorhanden ist.

Der Preis für postpartale Doula-Leistungen variiert, aber im Allgemeinen können die Kosten zwischen 15 und 50 USD pro Stunde liegen, wobei einige bei Buchung und Vorauszahlung Ermäßigungen gewähren. Diese Leistungen sind nicht versichert.

Ein Tipp von Verywell

Überlegen Sie, welches Unterstützungssystem Sie und Ihr Partner haben werden, wenn das Baby ankommt, und überlegen Sie, ob Sie eine postpartale Doula anstellen sollten.

Schwangerschaftswoche im Überblick 25 $config[ads_kvadrat] not found
Kategorie:
Wie Myome Fruchtbarkeit und Schwangerschaft beeinflussen
Speziell entwickelter Unterricht für Lernstörungen