Haupt Adoption & PflegeMündlich begabte Kinder und ihre Sprachkenntnisse

Mündlich begabte Kinder und ihre Sprachkenntnisse

Adoption & Pflege : Mündlich begabte Kinder und ihre Sprachkenntnisse

Mündlich begabte Kinder und ihre Sprachkenntnisse

Von Carol Bainbridge Aktualisiert am 4. Juli 2019
Heldenbilder / Digital Vision / Getty Images

Mehr in Begabte Kinder

  • Ist mein Kind begabt ">
    • Talente fördern
    • Herausforderungen

    Der Begriff verbal begabt bezieht sich auf Kinder mit starken Sprachkenntnissen. Mündlich begabte Kinder werden in einer Sprache kompetent, bevor es ihre Altersgenossen tun. Sie schneiden auch bei mündlichen und allgemeinen Informationstests und Tests des englischen Ausdrucks besser ab als Kinder mit mathematischen Fähigkeiten.

    Zu den verbalen Fähigkeiten gehört die Fähigkeit, die Sprache leicht zu verstehen. Dazu gehören die Grammatik ebenso wie der kreative Sprachgebrauch wie in der Poesie. Das Erlernen von Sprachen ist für mündlich Begabte in der Regel ein gutes Ohr für den Klang einer Sprache. Die mündlich Begabten haben auch die Fähigkeit, Sprachsymbole wie Alphabete zu verstehen und zu manipulieren.

    Sprache lernen

    Alle Kinder mit funktionierenden Hör- und Mundsystemen lernen eine Sprache, und es sei denn, sie haben eine Lernbehinderung, wie z. B. ein Hörverarbeitungsproblem. Sie lernen sie mühelos und ohne Anleitung. Kinder lernen eine Sprache schrittweise, beginnend im Kindesalter.

    Babys werden mit der Fähigkeit geboren, alle 150 Geräusche zu machen, die in mehr als 6500 Sprachen auf der ganzen Welt gesprochen werden.

    Wenn Kinder wachsen und sich entwickeln, lernen sie die Laute ihrer Muttersprache bis hin zu den Wörtern der grammatikalischen Struktur und der Bedeutung von Sätzen. Dieser Vorgang dauert in der Regel drei Jahre, sodass ein Kind im Alter von drei Jahren in der Lage ist, dies zu tun sprechen meistens grammatikalische Sätze, obwohl die Sätze eher einfache Sätze sind.

    Die Grundphasen der Sprechfähigkeit eines Kindes

    Ein mündlich begabtes Kind ist eines, das die Stufen des Sprachenlernens schneller durchläuft als nicht begabte Kinder. Beispielsweise kann ein mündlich begabtes Kind sein erstes Wort im Alter von neun oder sogar sechs Monaten sprechen, während nicht begabte Kinder ihr erstes Wort in der Regel erst im Alter von einem Jahr sprechen. Einige mündlich begabte Kinder scheinen einige Sprachlernphasen zu überspringen, aber es kann sein, dass wir ihr Sprachverständnis einfach nicht beobachten können, weil sie relativ still bleiben. Zum Beispiel kann ein begabtes Kind Wörter nicht imitieren, wie es die meisten Kinder im Alter von einem Jahr tun. Er kann auch nicht anfangen, einfache Sätze wie "Me cookie" im Alter von zwei Jahren zu sprechen. Dann wird er plötzlich um zweieinhalb eine Frage stellen wie "Wo ist mein Keks?"

    Lesen lernen

    Wie beim Erlernen der Sprache lernen verbal begabte Kinder in der Regel schnelles Lesen, es sei denn, sie haben eine Behinderung wie Legasthenie. Kinder lernen das Lesen in Stufen, so wie sie eine Sprache gelernt haben. Lesen ist jedoch eine Fähigkeit, die durch irgendeine Art von Anweisung erlernt werden muss. Dieser Unterricht kann erst beginnen, wenn die Kinder bereits die Grundlagen einer Sprache verstanden haben. Schließlich ist das geschriebene Wort nur eine visuelle Darstellung der gesprochenen Sprache. Wenn ein Kind die gesprochene Sprache nicht vollständig versteht, ist es schwierig, die Verbindung zwischen dem gesprochenen Wort und den geschriebenen Symbolen auf einer Seite herzustellen.

    Kinder können natürlich damit beginnen, eine Verbindung zwischen geschriebenen und gesprochenen Wörtern herzustellen, aber in sehr jungen Jahren tendieren sie dazu, diese geschriebenen Wörter als Umweltdruck zu sehen, als Bilder, die ein Objekt darstellen. So kann ein kleines Kind lernen, dass "Mutter" die Frau zu Hause darstellt, die sie liebt und pflegt, aber sie stellen keine Verbindungen zwischen den einzelnen Lauten der Buchstaben her, aus denen das Wort besteht, und sie können auch nichts übertragen der Klang von "m" in "Mutter" zu einem anderen Wort mit "m" wie "ich". Um lesen zu können, muss ein Kind die Verbindung zwischen den durch die Buchstaben des Alphabets dargestellten Klängen verstehen und diese Klänge in Worten mischen und die Bedeutung dieser gemischten Klänge verstehen können. Lesen ist eine sehr komplexe Fähigkeit.

    Wie Kinder in Etappen lesen lernen

    Mündlich begabte Kinder neigen dazu, schnell und oft recht früh das Lesen zu lernen. Sie können fließend lesen, wenn sie fünf Jahre alt sind und im Alter von drei Jahren mit dem Lesen begonnen haben. Vor allem lernen sie oft, fast so zu lesen, als hätten sie eine Sprache gelernt - ohne Unterricht. Diese frühen Leser werden als Autodidakten bezeichnet.

    Begabte Kinder und verbale Fähigkeiten

    Nicht alle begabten Kinder sind mündlich begabt. Einige begabte Kinder sind mathematisch begabt. Mathematisch begabte Kinder werden diese frühen verbalen Fähigkeiten wahrscheinlich nicht zeigen, obwohl sie in Bezug auf die Lesefähigkeit schnell lernen können, sobald sie anfangen, das Lesen zu lernen. Sie werden mit größerer Wahrscheinlichkeit frühe mathematische Fähigkeiten demonstrieren, wie das Verständnis von Zahlen in einem frühen Alter und die Fähigkeit, lange vor dem Eintritt in den Kindergarten zu addieren, zu subtrahieren und sogar zu multiplizieren.

    Aus diesem Grund bedeutet es nicht, dass ein Kind nicht begabt ist, wenn es nicht früh spricht oder liest. Es kann einfach bedeuten, dass er in anderen Bereichen wie Mathematik begabt ist.

    Es ist wichtig zu verstehen, dass das Lesen eine der wichtigsten Fähigkeiten ist, um einen akademischen Erfolg zu erzielen. Die verbale Begabung ist jedoch kein Zeichen dafür, dass ein Kind in der Schule hervorragende Leistungen erbringen wird. Tatsächlich besteht für mündlich begabte Kinder die Gefahr, dass sie in der Schule unterdurchschnittlich behandelt werden.

    Warum mündlich begabte Kinder untererfüllt sein können
    Kategorie:
    9 Tipps für eine gute Zeit mit Ihrer Familie
    Vorteile von Dress-Up für Kinder