Haupt Adoption & PflegeNabelschnurschneiden und Pflege für Neugeborene

Nabelschnurschneiden und Pflege für Neugeborene

Adoption & Pflege : Nabelschnurschneiden und Pflege für Neugeborene

Nabelschnurschneiden und Pflege für Neugeborene

Von Robin Elise Weiss, PhD Aktualisiert am 11. Juni 2019

Mehr in Babys

  • Gesundheit & Sicherheit
    • Babys erstes Jahr
    • Wachstumsentwicklung
    • Alltagspflege
    • Formel
    • Babynahrung
    • Stillen
    • Frühchen
    • Pflege nach der Geburt
    • Ausrüstung und Produkte
    Alle ansehen

    Jedes Geburtserlebnis ist anders, aber eines ist sicher: Nach der Geburt eines Kindes muss die Nabelschnur durchtrennt werden. Dieser flexible Schlauch mit einer Arterie und zwei Blutgefäßen, die das Baby im Mutterleib mit Blut und Nährstoffen versorgten, wird nicht mehr benötigt. Sobald es abgeschnitten ist, müssen Sie das verbleibende Stückchen - den Nabelstumpf - pflegen, bis es austrocknet und abfällt. Wenn das ein bisschen icky klingt, mach dir keine Sorgen. Was zurückbleibt, ist der entzückende kleine Bauchnabel Ihres Babys. Hier erfahren Sie, was Sie zu erwarten haben, wenn die Schnur Ihres Neugeborenen durchtrennt wird und wie Sie sie danach pflegen können.

    1

    Verzögerung oder nicht Verzögerung

    Foto © Moment Open / Getty Images

    Wie schnell die Schnur Ihres Babys durchtrennt wird, hängt weitgehend von Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme ab. Es besteht jedoch die Tendenz, mindestens 30 bis 60 Sekunden zu warten, bevor Sie die Schnipsel ziehen. Im Jahr 2017 empfahl das American College of Obstetricians and Gynaecologists diese Praxis des verzögerten Einklemmens der Nabelschnur, da festgestellt wurde, dass sie den Hämoglobinspiegel bei der Geburt erhöht und die Menge an Eisen im Blut in den ersten Lebensmonaten verbessert.

    2

    Kabelklemmung

    Die Nabelschnur wird vor dem Durchschneiden geschlossen, um die offenen Blutgefäße abzudichten. Dies geschieht normalerweise mit einer Kunststoff-Nabelschnurklemme, es kann sich aber auch um eine Metallschnurklemme oder sogar um ein Kabelband handeln. Ihr Arzt oder Ihre Hebamme wird wahrscheinlich einen bevorzugten Klemmentyp haben.

    Nach dem Festklemmen wird die Schnur mit einer speziellen Schere in die Nähe des Bauches des Babys gezogen, wobei einige Zentimeter davon austrocknen und abfallen. Der Stumpf kann mit einem speziellen Farbstoff behandelt werden, der eine Infektion verhindert. Dies ist jedoch nicht Standard in allen Krankenhäusern oder bei allen Ärzten und Hebammen.

    So schneiden Sie eine Nabelschnur 3

    Vorbereitung zur Reinigung der Nabelschnur

    Zur täglichen Pflege von Neugeborenen gehört auch die Reinigung des Nabelstumpfes. Eine praktische Zeit ist während eines Windelwechsels. Sammle deine Vorräte. Sie benötigen Wattebäusche oder Tupfer und entweder Wasserstoffperoxid oder Alkohol, je nachdem, was Sie und der Arzt bevorzugen oder was Sie bereits in Ihrem Medikamentenschrank haben. Einige Ärzte und Hebammen empfehlen, mit Alkohol zu beginnen und nur zu Wasserstoffperoxid zu gehen, da der Alkohol nicht genug trocknet.

    4

    Reinigen der Schnur mit einem Wattestäbchen

    Das effektivste Werkzeug zum Reinigen der Nabelschnur ist ein Wattestäbchen, da es sich leicht in die Ecken und Winkel einnisten kann, in denen die Unterseite des Stumpfes am Bauch Ihres Babys befestigt ist. Für einen optimalen Zugang drücken Sie leicht auf die Haut um den Stumpf, um so viel Gewebe wie möglich freizulegen.

    Rufen Sie den Arzt oder Kinderarzt Ihres Babys an, wenn ein unangenehmer Geruch aus dem Bereich der Nabelschnur austritt, wenn die Schnur gerötet ist oder wenn Ihr Baby Fieber hat.

    5

    Das Kabel mit einem Wattebausch reinigen

    Wenn Sie möchten, können Sie einen Wattebausch anstelle eines Tupfers verwenden. Der Vorteil dabei ist, dass der Ball viel mehr Alkohol oder Wasserstoffperoxid aufnimmt, das Sie dann vorsichtig um den Stumpf drücken können. Wenn Sie nervös sind, mit einem Tupfer herumzuwühlen, ist dies möglicherweise eine bessere Option.

    Und natürlich können Sie immer beides verwenden: Der Wattebausch tropft zuerst die Reinigungslösung um das Kabel und der Tupfer streicht dann über die Ränder, nimmt überschüssige Flüssigkeit auf und nimmt vorsichtig Schmutz und Ablagerungen auf.

    6

    Das Endergebnis der Reinigung

    Der Schmutz, der beim Reinigen aus dem Kabelbereich austritt, insbesondere mit einem Wattestäbchen, kann besorgniserregend sein. Keine Panik. Es ist normal, dass sich das Wattestäbchen oder der Wattebausch verfärbt. Dieses Foto zeigt Ihnen ein normales Wattestäbchen nach der Reinigung.

    7

    Nabelschnüre verschmutzen auch die Kleidung

    Selbst wenn die Nabelschnur gut verheilt ist, ist sie immer noch weinerlich und hinterlässt Spuren auf der Kleidung Ihres neuen Babys. Dieses Foto zeigt das Outfit eines Babys, das eine Woche alt ist. Beachten Sie, dass das Outfit Rückstände von der Kordel aufweist. Die gute Nachricht ist, dass durch normales Waschen diese Rückstände entfernt werden.

    8

    Bevor die Nabelschnur abfällt

    Kurz bevor die Nabelschnur abfällt, werden Sie feststellen, dass sie sehr trocken ist. Es wird tatsächlich fast sofort zu schrumpfen beginnen. Mit jedem Tag wird es kleiner und zieht sich aus der Mitte des Bauchnabels zurück. Ziehen Sie es nicht ab. Bei einem Windelwechsel merkt man einfach, dass er fehlt oder in der Windel ist.

    9

    Der Nabelschnurstumpf

    Der Kabelstumpf ist das, was übrig bleibt, wenn das Kabel abgefallen ist. Es sieht aus wie eine größere Kruste. Sie können es einfach wegwerfen. Obwohl einige Eltern sich dafür entscheiden, es zu retten. Ganz nach Ihrer Wahl. Das obige Bild ist das, was Sie erwarten können.

    Quellen:

    American College of Geburtshelfer und Gynäkologen. Ausschuss für geburtshilfliche Praxis. Verzögerte Nabelschnurklemmung nach der Geburt. Nummer 684, Januar 2017. www.acog.org/Clinical-Guidance-and-Publications/Committee-Opinions/Committee-on-Obstetric-Practice/Delayed-Umbilical-Cord-Clamping-After-Birth

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Kämpfen, um nach einer Fehlgeburt schwanger zu werden
    Holzbearbeitungsprojekte Eltern und Jugendliche können zusammenarbeiten