Haupt aktives SpielArten von Autositzen für Ihr Baby

Arten von Autositzen für Ihr Baby

aktives Spiel : Arten von Autositzen für Ihr Baby

Arten von Autositzen für Ihr Baby

Von Robin Elise Weiss, PhD Aktualisiert am 04. April 2019

Mehr bei gesunden Kindern

  • Sicherheit & Erste Hilfe
    • Alltägliches Wohlbefinden
    • Impfungen
    • Lebensmittel & Ernährung
    • Fitness

    Mit Autositzen können Sie Ihr Baby sicherer im Auto transportieren. Welchen Typ Sie wählen, hängt vom Alter, der Größe, dem Gewicht und der Langlebigkeit Ihres Babys ab und davon, ob Sie den Sitz problemlos entfernen möchten oder nicht. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Sitz für das Alter und Gewicht Ihres Babys bekommen, dass er in Ihr Fahrzeug passt und dass Sie ihn jedes Mal benutzen. Denken Sie daran, die Bedienungsanleitungen Ihres Fahrzeugs und Ihres Autositzes zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Autositz korrekt installieren und verwenden.

    1

    Kindersitz

    Ariel Skelley / Getty Images

    Ein Kindersitz ist für Kleinkinder konzipiert. Dies geschieht normalerweise von der Geburt an, bis Ihr Baby 2 Jahre alt ist und wahrscheinlich einen größeren Sitzplatz benötigt. Diese Autositze sind so konzipiert, dass Sie nur in der nach hinten gerichteten Position in Ihrem Auto fahren können.

    Die Babyschale kann auch als Träger dienen. (Legen Sie den Autositz nicht in den Einkaufswagen. Auch wenn er klickt, ist er nicht dafür vorgesehen und sehr gefährlich. Ziehen Sie stattdessen eine Schlinge oder einen anderen Träger in Betracht.) Viele Modelle dieses Kindersitzes können entweder angeschnallt werden das Auto direkt oder in eine Basis, die in den Autositz geschnallt bleibt. Für mehrere Fahrzeuge können mehrere Stützpunkte erworben werden.

    Ein Kindersitz kann, abhängig von der Wachstumsrate Ihres Babys und der Größe des Autositzes, sechs bis 24 Monate halten. Einige Babys wachsen schneller aus dem Kindersitz heraus als andere. Sobald Ihr Kind das maximale Gewicht ODER die maximale Sitzhöhe erreicht hat, ist es an der Zeit, auf einen anderen Autositztyp für ältere Babys und Kleinkinder umzusteigen.

    Wenn Sie sich einen neuen Autositz zulegen, müssen Sie den Autositz nicht unbedingt so drehen, dass er nach vorne zeigt. Sie möchten, dass Ihr Kind so lange wie möglich nach hinten zeigt, weil es sicherer ist. Die Nationale Behörde für Straßenverkehrssicherheit empfiehlt, Ihr Kind in einer nach hinten gerichteten Position zu belassen, bis es 3 Jahre alt ist oder die vom Hersteller des Autositzes festgelegte Größen- oder Gewichtsgrenze erreicht hat.

    Frühgeborene unter einem bestimmten Gewicht müssen möglicherweise ein Autobett benutzen, bevor sie auf einem Kindersitz fahren können.

    Witzige Tatsache: Autositze haben Verfallsdaten. Achten Sie darauf, Ihren Autositz zu überprüfen, insbesondere wenn Sie einen Autositz eines früheren Kindes verwenden.

    2

    Cabrio Autositz

    fcafotodigital / Getty Images

    Cabrio-Autositze werden von Geburt an verwendet, bis Ihr Kind über einen Autositz hinauswächst. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Investition besser nutzen können. Sie können je nach Gewicht Ihres Kindes nach vorne oder nach hinten gerichtet eingesetzt werden. Die Rückseite wird für Kleinkinder bis zu 3 Jahren verwendet. Sobald Ihr Kind 3 Jahre alt ist, können Sie damit beginnen, es in eine nach vorne gerichtete Position zu bringen.

    Die Nachteile von Cabrio-Autositzen sind, dass sie nicht tragbar sind und nicht als Babyschale verwendet werden können. Sie haben keine Stützpunkte und können nicht einfach von einem Auto zum anderen transportiert werden. Einige Eltern empfinden diese größeren Sitze als schwieriger für kleinere Säuglinge, obwohl ihre Masse häufig ein Gefühl der Sicherheit fördert.

    3

    3-in-1-Sitze

    Foto von Amazon

    All-in-One-Sitze oder 3-in-1-Sitze ähneln Cabrio-Autositzen, funktionieren jedoch auch als Sitzerhöhung. Der Vorteil dieses Sitzes ist, dass Sie nur einen Sitz kaufen müssen, und er wächst mit Ihrem Kind von hinten nach vorne zu einem Sitzerhöhungssitz, bis es alt genug ist, um nur einen Sicherheitsgurt zu verwenden.

    4

    Sitzerhöhung

    Ronnie Kaufman / Larry Hirshowitz / Getty Images

    Kindersitze dürfen nur für Kinder in Fahrtrichtung verwendet werden. Die Mindestgewichtsanforderungen variieren je nach ausgewähltem Modell zwischen 30 und 40 Pfund. Die gute Nachricht ist, dass der Kindersitz so lange funktioniert, bis Ihr Kind alt genug ist, um keinen Autositz mehr zu benötigen. Da sich die Gesetze für Kindersitze ändern und von Bundesstaat zu Bundesstaat variieren, werden in vielen Bundesstaaten höhere Gewichtsanforderungen für Kinder in Autositzen gestellt.

    Diese Art von Autositz kann über eigene Schnallen oder Gurte verfügen oder den in Ihrem Auto bereits vorhandenen Sicherheitsgurt verwenden. Die Größe Ihres Kindes bestimmt, welche am bequemsten ist. Probieren Sie den Autositz nach Möglichkeit mit Ihrem Kind aus, bevor Sie ihn kaufen.

    Derzeit wird empfohlen, dass Ihr Kind in einem Autositz sitzt, bis es 4 Fuß 9 Zoll groß ist, was einem Alter zwischen 8 und 12 Jahren entspricht. Ihr Kind sollte auch nur auf dem Rücksitz fahren, bis es 13 Jahre alt ist.

    Kategorie:
    Welchen Einfluss hat die Wiederverheiratung auf den Unterhalt von Kindern?
    Gründe, warum Ihr Arzt möglicherweise ein Sonohysterogramm bestellt und was Sie erwartet