Haupt aktives SpielTop 5 seltsame Schwangerschaftssymptome

Top 5 seltsame Schwangerschaftssymptome

aktives Spiel : Top 5 seltsame Schwangerschaftssymptome

Top 5 seltsame Schwangerschaftssymptome

Weit über die Morgenkrankheit hinaus

Von Robin Elise Weiss, PhD Aktualisiert 26. Juli 2019

Mehr in Sind Sie schwanger ">

  • Anzeichen und Symptome
    • Schwangerschaftstests

    Schwangerschaft ist eine seltsame Sache, die man durchlebt. Obwohl die meisten Frauen erwarten, dass bestimmte Symptome mit dem Territorium einhergehen. Übelkeit, Erbrechen und sogar Rückenschmerzen werden von den meisten werdenden Müttern erwartet. Das bedeutet nicht, dass es keine Symptome gibt, an die Sie in der Schwangerschaft noch nie gedacht haben. Es gibt die streng gehüteten Geheimnisse der schwangeren Frauen, die vor Ihnen gekommen sind. Hier ist eine Liste von fünf Schwangerschaftssymptomen, über die Sie möglicherweise noch nicht einmal nachgedacht haben!

    1:19

    Verrückte Träume und andere verräterische Anzeichen, die Sie erwarten

    Nasenbluten und verstopfte Nase

    Ihre Nase ist so weit von Ihrer Gebärmutter entfernt, wie könnte es beteiligt sein? Aber Nasenbluten und Verstopfung können sehr häufig sein. Behandeln Sie die Symptome mit natürlichen Mitteln wie einem Luftbefeuchter oder schnupfendem Salzwasser. Wenn dies nicht hilft, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Ihre Hebamme, um weitere Optionen zu erhalten. Es gibt auch andere Möglichkeiten, Feuchtigkeit auf natürliche Weise in die Nase zurückzuführen. Dies ist einer der häufigsten Gründe für Nasenbluten, die besonders in ihrer Plötzlichkeit beunruhigend sein können.

    Vaginaler Ausfluss

    Wenn Sie schwanger sind, erwarten Sie, dass Ihre Perioden aufhören. Sie erwarten wahrscheinlich keine Zunahme des vaginalen Ausflusses. Diese Entladung ist normal und gesund. Es ist dem, was Sie beim Eisprung erleben, sehr ähnlich. Wenn es Sie stört, tragen Sie einfach eine Slipeinlage. Viele Frauen tragen Slipeinlagen. Die Menge wird bis zur Geburt Ihres Babys zunehmen. Sollte sich die Farbe oder der Geruch ändern, sollten Sie dies Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme melden. Sehen Sie mehr über Leukorrhoe.

    Schlaflosigkeit

    Wenn Sie an eine Schwangerschaft denken, denken Sie wahrscheinlich daran, extrem müde zu sein. Manchmal kann es mit oder ohne Müdigkeit zu Schlafstörungen in der Schwangerschaft kommen. Schlaflosigkeit ist für manche Frauen ein Anzeichen für eine Schwangerschaft. Dies kann sich in Form einer Schlafstörung oder einer Schlafstörung nach dem Aufwachen äußern (wie bei nächtlichen Ausflügen zum Töpfchen). Bewegung, abnehmendes Koffein und Entspannung sind die Grundpfeiler der nichtmedizinischen Linderung. Weitere Tipps für den Schwangerschaftsschlaf. Dies ist normalerweise auch etwas, das kommt und geht. Möglicherweise erleben Sie es mehr im ersten und dritten Trimester. Vielleicht sehen Sie es auch gar nicht. Beide Extreme sind normal.

    Magen-Darm-Beschwerden (Rülpsen & Gas)

    Rülpsen ein Zeichen der Schwangerschaft? Die Hormone der Schwangerschaft haben Ihren Magen-Darm-Trakt in Schwung gebracht. Das unladylike Leiden von Aufstoßen, Aufstoßen und Benzin ist ziemlich verbreitet. Vermeiden Sie es, Lebensmittel zu beleidigen, und denken Sie daran, alles hängen zu lassen. Das Festhalten kann große Schmerzen verursachen. Das heißt, Sie könnten sich ziemlich peinlich fühlen, wenn Sie leiden, insbesondere unter Benzin. Versuchen Sie einen Plan zu haben, wenn Sie voller Wind sind. Einige Mütter gehen für eine Weile auf die Toilette, andere lernen, woran es liegt und versuchen es zu vermeiden, andere lassen es sozusagen zerreißen.

    Verstopfung

    Ein weiterer schöner Effekt, den eine Schwangerschaft auf Ihren Körper haben kann. Die Hormone der Schwangerschaft führen dazu, dass sich Ihr Darm verlangsamt und träge wird. Dies schafft eine Art Backup, was bedeutet, dass Sie Probleme haben, auf die Toilette zu gehen. Übung, viel Wasser zu trinken und ballaststoffreiche Lebensmittel zu essen kann in dieser Ausgabe sehr hilfreich sein. Wenn dies nicht hilft, sprechen Sie unbedingt mit Ihrer Hebamme oder Ihrem Arzt, um weitere Maßnahmen zu treffen. Tipps zur Verhinderung von Verstopfung sind verfügbar und können sehr hilfreich sein. Sie sind im Allgemeinen auch einfach gute Ideen für das Leben.

    Haben Sie diese erlebt? Warst du überrascht? Es kann wirklich eine Schleife sein, wenn Sie so etwas erleben und es ist nicht das, was Sie erwartet haben. Keine Angst, du bist nicht allein, viele schwangere Frauen haben diese Symptome, auch wenn sie nicht darüber sprechen. Das ist wirklich schade, denn es ist zwar keine attraktive Liste, aber es ist etwas, worüber viele werdende Mütter Fragen haben. Die Geheimhaltung führt oft dazu, dass Frauen mir sagen, dass sie besorgt sind. Besorgt und schwanger zu sein, ist eine schlechte Kombination.

    Wenn Sie mir nicht glauben, fragen Sie jemanden, der jemals schwanger war. Normalerweise lächeln sie schlau und sagen: "Oh ja, das ..." Sprechen Sie unbedingt mit anderen Müttern, um Ratschläge zu erhalten, wie sie diese Probleme in der Schwangerschaft bekämpfen können. Die kreativen und durchdachten Wege, die Frauen einschlagen, können erstaunlich und effektiv sein. Wer weiß, vielleicht finden Sie die Antwort sogar selbst! (Wenn Sie es unbedingt mit anderen Müttern teilen möchten, damit sie nicht so überrascht sind wie Sie.)

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Erziehung Ihrer Tochter als alleinerziehender Vater
    Konturoptionen Elite Tandem Double Stroller Bewertung