Haupt Adoption & PflegeTop 10 Lebensmittel, die Ihr Immunsystem stärken

Top 10 Lebensmittel, die Ihr Immunsystem stärken

Adoption & Pflege : Top 10 Lebensmittel, die Ihr Immunsystem stärken

Top 10 Lebensmittel, die Ihr Immunsystem stärken

Von Katherine Lee Aktualisiert am 08. April 2019

Mehr bei gesunden Kindern

  • Lebensmittel & Ernährung
    • Alltägliches Wohlbefinden
    • Sicherheit & Erste Hilfe
    • Impfungen
    • Fitness

    Eine der besten Möglichkeiten, um gesund zu bleiben, ist die Auswahl einer Reihe von Lebensmitteln, um Ihr Immunsystem zu stärken. Gesunde, antioxidantienreiche Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Vollkornprodukte und mageres Eiweiß sind ein wichtiger Bestandteil der Aufrechterhaltung eines gesunden Immunsystems, um Infektionen und Krankheiten abzuwehren.

    Während niemandes Essen eine Silberkugel für eine optimale Funktion des Immunsystems ist, gibt es hier einige Superstarnahrungsmittel, die Sie in Ihre Ernährung einbeziehen sollten, besonders wenn Sie in die Kälte- und Grippesaison gehen.

    Knoblauch

    Knoblauch. Die Bäuerin

    Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Knoblauch antibakterielle und antivirale Eigenschaften hat. Es wurde gezeigt, dass es die Produktion weißer Blutkörperchen stimuliert und als Antioxidans im Körper wirkt.

    Kinderfreundliche Servieridee:

    Geben Sie viel Knoblauch in die Hühnernudelsuppe, um Erkältungs- und Grippesymptome abzuwehren oder zu lindern. Geben Sie etwas gehackten Knoblauch in einen Salat nach griechischer Art mit Gurke, Tomate und Feta.

    Pilze

    Pilze können eine wirksame Waffe sein, um Erkältungen, Grippe und andere Infektionen abzuwehren. Studien an Tieren haben gezeigt, dass Pilze wie Shitake, Maitake und Reishi antivirale, antibakterielle und tumorhemmende Wirkungen haben.

    Machen Sie es kinderfreundlich:

    Einige Shitake-Pilze in Scheiben schneiden und in eine Miso-Suppe einrühren.

    Buntes Gemüse

    Carotinoide wie Beta-Carotin sind wichtige Antioxidantien, die die Funktion des Immunsystems unterstützen. Carotinoide kommen in hellgelbem, orangefarbenem und grünem Gemüse vor. Es ist wichtig, eine Vielzahl von Gemüse in verschiedenen Farben zu bekommen, da angenommen wird, dass verschiedene Arten von Carotinoiden zusammenwirken, um das körpereigene Immunsystem zu stärken.

    „Farben sind die Visitenkarte für Carotinoide“, sagt Dr. Katz. "Sie möchten versuchen, ein Portfolio zu entwickeln - erhalten Sie so viele Farben wie möglich."

    Wie viel Gemüse sollten Ihre Kinder jeden Tag essen?

    Nüsse

    Diese proteinreichen Kraftpakete aus Vitaminen und Mineralstoffen sind reich an Antioxidantien wie Vitamin E, Omega-3-Fettsäuren und Zink.

    Studien haben einen Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Nüssen und gesundheitlichen Vorteilen wie einem geringeren Risiko für chronische Krankheiten gezeigt.

    Kinderfreundliche Snack-Idee:

    Etwas natürliche reine Nussbutter auf Vollkornbrot oder Sellerie oder einen Apfel auftragen, um einen an Antioxidantien reichen Snack zu erhalten.

    Beeren

    Beeren sind reich an Vitamin C und Bioflavonoiden, sekundären Pflanzenstoffen in Obst und Gemüse, die als Antioxidantien wirken und eine Schädigung der Zellen verhindern können.

    Eine Tasse Erdbeeren enthält bis zu 100 mg Vitamin C, fast so viel wie eine Tasse Orangensaft. Dunkle Beeren wie Heidelbeeren sind besonders reich an Bioflavonoiden. Für eine optimale Wirkung zur Stärkung des Immunsystems sollten Sie eine Schüssel mit gemischten Beeren anstatt nur einer Sorte zu sich nehmen.

    Eine kindgerechte Idee:

    Sie können einen leckeren Beerensmoothie machen.

    Fisch

    Omega-3-Fettsäuren und andere gesunde Fette fördern die Aktivität der weißen Blutkörperchen. Sie können auch eine wichtige Rolle bei der Herstellung von Verbindungen spielen, die die Immunität im Körper regulieren und den Körper vor Schäden durch Überreaktionen auf Infektionen schützen. „Omega-3-Fettsäuren sind Immunmodulatoren“, sagt Dr. Katz.

    Eine Sache, die Sie bei der Auswahl von Fischen beachten sollten: Schwangere und kleine Kinder sollten Fische mit hohem Quecksilbergehalt wie King Mackerel, Tilefish, Shark und Swordfish meiden. Weitere Informationen zu Quecksilber in Fischen finden Sie im Factsheet der US Environmental Protection Agency und der US Food and Drug Administration.

    "Kinder haben wie Erwachsene einen Mangel an Omega-3-Fettsäuren", sagt Dr. Katz. Omega-3-Fettsäuren werden am besten durch den Verzehr von fettem Fisch wie Thunfisch, Lachs und Makrele gewonnen. Eine weitere gute Quelle sind Krillölkapseln.

    Andere Quellen für Omega-3-Fettsäuren: Leinsamen, Leinöl und Walnüsse.

    Kinderfreundliche Servieridee:

    Geben Sie ein paar Esslöffel Flachsöl in einen Antioxidans-reichen Beerensmoothie oder machen Sie ein Joghurtparfait mit frischen Beeren, Müsli und einer Prise Walnuss darüber.

    Gesunde kinderfreundliche Rezepte

    Schokolade

    Überall gibt es eine gute Nachricht für Schokoladenliebhaber: Kakao ist ein Lebensmittel, das das Immunsystem stärkt. "Kakao ist ein konzentriertes Antioxidans", sagt Dr. Katz. Solange Sie Zucker und Fett auf ein Minimum beschränken, können ungesüßter Kakao und Kakaopulver eine Rolle für die Gesundheit des Immunsystems spielen. Studien haben gezeigt, dass regelmäßiger Konsum von Kakao das Risiko von Herzerkrankungen senken, zur Erhöhung des Cholesterinspiegels beitragen und möglicherweise die Schädigung der Blutgefäße bei Menschen mit Diabetes umkehren kann.

    Machen Sie es kinderfreundlich:

    Nehmen Sie eine Tasse heiße Schokolade mit Kakaopulver, fettarmer Milch und etwas Rohzucker.

    Joghurt

    Wenn Sie sich für Joghurt entscheiden, gehen Sie auf Griechisch. Eine Portion kann bis zu 30 Gramm Eiweiß enthalten. Dies entspricht der zwei- bis dreifachen Menge in normalem Joghurt, ist zuckerärmer und mit Kalzium beladen.

    Studien haben gezeigt, dass die lebenden Kulturen in Joghurt wie Lactobacillus den Darmtrakt vor Magen-Darm-Erkrankungen schützen und die Resistenz gegen immunbedingte Krankheiten wie Infektionen und sogar Krebs erhöhen können.

    Die wohltuenden lebenden Kulturen in Joghurt wie Lactobacillus acidophilus können Erkältungen und anderen Infektionen vorbeugen.

    Kinderfreundliche Servieridee

    Geben Sie etwas Naturjoghurt in eine Schüssel mit Beeren und beträufeln Sie sie mit Honig, um das Immunsystem zu stärken. Oder machen Sie ein Joghurtparfait mit frischen Beeren, Müsli und einer Prise Nüssen.

    Kaki

    Diese köstlichen Früchte haben ein gutes Timing und erscheinen direkt in der Kälte- und Grippesaison. Persimonen enthalten viele Vitamine A und C, die für die Funktion des Immunsystems wichtig sind.

    Nur eine mittelgroße Persimone hat ungefähr die Hälfte der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin A, von der gezeigt wurde, dass sie eine Schlüsselrolle bei der Regulation von Immunzellen spielt.

    Andere gute Quellen für Vitamin A: Kürbisse, Süßkartoffeln, Butternusskürbis, Spinat

    Andere gute Quellen für Vitamin C: Erdbeeren, Papaya, Kiwi, Kantalupe, Orangen

    Kinderfreundliche Servieridee

    Kinder lieben eine gute Präsentation. Schneiden Sie einige Kaki, Erdbeeren und Kiwi oder andere Früchte in Stücke und arrangieren Sie sie auf einem Teller in einer lustigen, angenehmen Präsentation.

    Geflügel und mageres Fleisch

    Eiweißreiche Lebensmittel wie mageres Fleisch und Geflügel enthalten viel Zink - ein Mineral, das die Produktion von weißen Blutkörperchen und T-Zellen erhöht, die Infektionen bekämpfen.

    Andere gute Zinkquellen: Austern, Nüsse, angereichertes Getreide, Bohnen

    Kinderfreundliche Servieridee

    Kochen Sie eine Hühnergemüsesuppe oder Minestrone-Suppe für eine kräftige Dosis Antioxidantien, die das Immunsystem stärken.

    Top 10 gesunde Lebensmittel, die Kinder tatsächlich gerne essen könnten
    Kategorie:
    Prävention und Behandlung von Hämorrhoiden während der Schwangerschaft
    Ursachen für eine niedrige Milchmenge und was Sie dagegen tun können