Haupt Adoption & PflegeTipps für die Fahrt ins Krankenhaus während der Wehen

Tipps für die Fahrt ins Krankenhaus während der Wehen

Adoption & Pflege : Tipps für die Fahrt ins Krankenhaus während der Wehen

Tipps für die Fahrt ins Krankenhaus während der Wehen

Von Robin Elise Weiss, PhD Aktualisiert am 20. Juni 2019

Bernd Opitz / Getty Images

Mehr in Arbeit und Lieferung

  • Schmerzlinderung
  • C-Abschnitte

Es gibt viele Informationen darüber, wie man sich auf die Arbeit vorbereitet. Es gibt auch eine Menge Informationen darüber, wie man mit der Arbeit umgeht, wenn man im Krankenhaus ankommt. Dazu gehören Einzelheiten zum Packen, zum Reden mit den Mitarbeitern und zu den Erwartungen, die Sie haben, wenn Sie dort sind.

Der Zeitraum zwischen der Entscheidung, ins Krankenhaus zu gehen, und Ihrer tatsächlichen Ankunft ist eine andere Geschichte. Klar, es gibt Informationen über die Planung der Fahrt, aber was können Sie tun, um die Fahrt tatsächlich so angenehm wie möglich zu gestalten?

Wissen Sie, wohin Sie auf der Straße gehen

Wenn Sie wissen, wohin Sie fahren und wie Sie dorthin gelangen, wird der Stress im Auto etwas gemindert. Es ist bekannt, dass Kämpfe darüber ausbrechen, wohin sie gehen und welchen Weg sie nehmen müssen, alles nur, weil Mama eine Vorliebe hatte. Wenn sie eine Vorliebe hat, nehmen Sie diese Straße.

Mach ein Nest

Es ist eine großartige Idee, etwas mitzubringen, damit Sie sich im Auto wohlfühlen. Wenn Sie befürchten, dass Sie es vergessen, lassen Sie ein kleines Kit im Auto. Probieren Sie ein Kissen, eine Decke und alles andere, was Sie für bequem halten. Wenn Sie befürchten, dass Ihr Wasser im Auto abbricht, oder wenn es vor dem Einsteigen in das Auto abbricht, können Sie sich Gedanken darüber machen, wie Sie mit dem Auslaufen umgehen sollen. Sie können entweder ein großes Polster in Ihrer Unterwäsche tragen, Polster mit Plastikrücken oder sogar Handtücher verwenden, um Ihre Sitze zu bedecken.

Spiel Musik

Musik kann ein großer Segen für die Aufrechterhaltung oder Förderung der Entspannung sein. Stellen Sie sicher, dass Sie im Auto spielen, auch wenn es im Hintergrund ruhig ist. Sie können Ihr Musikgerät, das Radio oder einfach CDs verwenden. Dies ist ein Mal, wenn der Fahrer keine Kontrolle über das Radio hat.

Bringen Sie jemanden mit

Wenn Sie können, lassen Sie einen Freund mit Ihnen oder Ihrer Doula fahren. Dies ist einfach jemand, der Ihnen hilft, ruhig zu bleiben, sich den Rücken zu reiben und Sie bei Wehen zu unterstützen.

Geh langsam

Dies klingt möglicherweise nicht intuitiv. Aber die Straße, die Fahrt, alles kann während der Wehen überwältigender sein. Einige Mütter ziehen es sogar vor, wenn Sie während der Fahrt ganz nach vorne fahren, um sich zusammenzuziehen. Wenn es keinen guten Grund gibt, nicht anzuhalten, fahren Sie zur Kontraktion. Ja, die Fahrt wird länger dauern, aber es wird auch für Mama angenehmer sein.

Vermeiden Sie Stöße

Vermeiden Sie Unebenheiten, Bauarbeiten und Eisenbahnschienen, wenn Sie können. Das ist nicht immer möglich. Wenn dies nicht möglich ist, sollten Sie so langsam wie möglich vorgehen, um die Schmerzen für die Mutter so gering wie möglich zu halten.

Gefahren ein

Wenn Sie nicht ganz normal fahren, sollten Sie Ihre Gefahren einschalten. Auf diese Weise können andere Fahrer erkennen, dass etwas nicht in Ordnung ist. Wenn Sie auf der Schnellstraße alle drei oder vier Minuten vorbeifahren, ist dies zu erwarten und es ist weniger wahrscheinlich, dass es zu einem Unfall kommt.

Wenn Sie nicht fahren

Für manche, die nicht dort leben, wo Autofahren machbar ist, sind öffentliche Verkehrsmittel Realität. Wissen Sie, wie Sie während der Wehen am besten zum Krankenhaus oder Geburtshaus gelangen. Dies kann ein Bus, eine U-Bahn, ein Taxi oder eine Mitfahrgelegenheit sein. Sprechen Sie mit denen, die in Ihrem Schwangerschaftsvorbereitungskurs sind oder ein Kind haben, wo Sie gerade darüber sind, wie sie ins Krankenhaus sollen.

Wenn Mama gerade ein Baby bekommt

Fahren Sie mit dem Auto vorbei. Rufen Sie 9-1-1 an und sie werden Ihnen helfen, während Sie gleichzeitig jemanden entsenden, der Ihnen hilft. Während Sie vielleicht ausflippen möchten, ist es am besten, es nicht während der Fahrt zu tun.

Wissen Sie, wohin Sie gehen müssen, wenn Sie dort sind

Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wohin Sie gehen, sobald Sie im Krankenhaus sind. Wo solltest du parken? Zu welchem ​​Eingang solltest du dort einmal gehen? Wird jemand auf dich warten?

Ein Wort von Verywell

Sobald Sie am Geburtsort sind, können Sie sich sicher auf Ihren Geburtsplan verlassen, um Ihnen zu helfen. Auch wenn es sich bei dieser Fahrt möglicherweise um eine kurze oder gar nicht so kurze Fahrt handelt, ergeben sich ganz andere Umstände, wenn Sie mit Ihrem Baby aufbrechen.

Kategorie:
Umhüllung-Größe eines Kleinkindes von Milch
Was ist Präeklampsie?