Haupt aktives SpielTipps zum Unterrichten Ihres Vorschulkindes Wichtige Selbsthilfefähigkeiten

Tipps zum Unterrichten Ihres Vorschulkindes Wichtige Selbsthilfefähigkeiten

aktives Spiel : Tipps zum Unterrichten Ihres Vorschulkindes Wichtige Selbsthilfefähigkeiten

Tipps zum Unterrichten Ihres Vorschulkindes Wichtige Selbsthilfefähigkeiten

Von Amanda Rock Aktualisiert am 10. Juni 2019

Mehr in Kinder im Vorschulalter

  • Verhalten & Emotionen
  • Gesundheit & Sicherheit
  • Alltagspflege

Wenn Ihre Vorschulkindin wächst und reift, gibt es bestimmte Fähigkeiten zur Selbstpflege - Hände waschen, anziehen, Utensilien verwenden usw. -, die sie lernen muss, um selbstständig zu handeln. Diese alltäglichen Aufgaben sind Dinge, die wir Erwachsenen oft als selbstverständlich ansehen, aber sie müssen gelehrt und geübt werden.

Jedes Kind entwickelt sich in seiner eigenen Geschwindigkeit. Wie bei allen Entwicklungsmeilensteinen handelt es sich lediglich um Richtlinien. Mit 5 Jahren sollte Ihr Kind in der Lage sein, all diese Dinge zu tun, aber es könnte einen guten Grund dafür geben, warum dies nicht der Fall ist.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Vorschulkind eine erhebliche Verzögerung hat, wenden Sie sich an Ihren Kinderarzt.

So ermutigen Sie Ihr Kind, die Meilensteine ​​der Selbstpflege zu erreichen

Susan Barr / Photodisc / Getty Images

Immer wenn Ihr Kind etwas Neues probiert, ist es wichtig, sich auf die Reise (die Methode) und nicht auf das Ziel (das Ergebnis) zu konzentrieren. Am Anfang muss Ihr Kind Fehler machen. Es ist Ihre Aufgabe als Eltern, zu ermutigen und zu unterrichten, nicht unbedingt einzusteigen und die Aufgabe für sie zu erledigen.

Selbst wenn ein Knopf im falschen Loch landet oder Snacks auf den Teppich statt in die Schüssel fließen, ist das Erlernen der Unabhängigkeit ein wichtiger Bestandteil der persönlichen und sozialen Entwicklung.

An- und Ausziehen

Maskottchen / Getty Images

Obwohl das An- und Ausziehen zunächst schwierig erscheint, erfordert es nicht allzu viel Koordination, sondern viel Geduld auf beiden Seiten. Während Ihr Kind es wahrscheinlich meistern wird, seine Kleider auszuziehen, bevor es sie anziehen kann, ist die letztere Fähigkeit nicht allzu weit dahinter.

Der Schlüssel hier ist, Ihren Vorschulkind häufig üben zu lassen und ihm Kleidung anzuziehen, die dem Lernenden förderlich ist. Das bedeutet, dass Dinge wie Knöpfe, Reißverschlüsse und Gürtel am besten am Anfang vermieden und eingeführt werden können, wenn er anfängt, sie zu beherrschen.

Zu wissen, wie man sich an- und auszieht (oder zumindest in der Lage ist, Hosen hoch und runter zu ziehen), ist ein Zeichen für die Bereitschaft zum Töpfchen.

Utensilien lernen

JGI / Jamie Grill / Getty Images

Auch wenn Ihr Kind kein wählerischer Esser ist, können die Mahlzeiten ein "interessantes" Erlebnis sein.

Eine 4-Jährige sollte genug Geschick haben, um eine Gabel und einen Löffel (und ein Buttermesser mit Unterstützung) zu benutzen, aber das bedeutet nicht, dass sie es tun wird. Teilweise, weil es einfacher ist, ihre Hände zu benutzen, aber auch, weil sie möglicherweise nicht weiß, wann es angebracht ist. Einige Lebensmittel werden mit Utensilien gegessen, andere nicht (Maiskolben, Hühnernuggets).

Wenn Ihr Kind immer noch mit den Händen isst, geben Sie ihr eine Gabel oder einen Löffel und erklären Sie, dass Sie diese verwenden möchten. Wenn sie Probleme hat, helfen Sie ihr. Wenn sie es beherrscht, mit Utensilien umzugehen, sollten Sie anfangen, grundlegende Tischmanieren zu üben, wie beispielsweise nicht mit dem Essen zu spielen (etwas, das häufig auftritt, wenn ein Kind mit den Händen isst).

Zähne putzen

Heldenbilder / Getty Images

Es mag den Anschein haben, als würde Ihr Vorschulkind seine Zähne gut putzen, aber Sie möchten für eine Weile daran teilnehmen, zumindest bis er 6 Jahre alt ist (oder wann immer Ihr Zahnarzt dies für angemessen hält) ).

Es sieht vielleicht so aus, als würde Ihr Vorschulkind seine Zähne sauber bekommen, aber das Manövrieren durch diesen winzigen Mund kann schwierig sein, und da Sie nicht sehen können, dass er tatsächlich zwischen jedem Spalt steht, müssen Sie dies tun. Trotzdem können Sie seine Unabhängigkeit fördern, indem Sie ihn vorher oder nachher bürsten lassen.

Stellen Sie den Timer auf zwei Minuten ein und versuchen Sie, sich auf eine Minute oben und eine Minute unten zu konzentrieren. Wenn Ihr Kind gut ausspucken kann, verwenden Sie einen erbsengroßen Tropfen Fluorid-Zahnpasta.

Hand anlegen im Haus

Luc Beziat / Cultura Exclusive / Getty Images

Es gibt viele einfache Aufgaben, die Ihr Vorschulkind im Haus erledigen kann, die Ihnen nicht nur helfen, sondern auch zu ihrer wachsenden Unabhängigkeit beitragen und ihr das Gefühl geben, etwas erreicht zu haben. Jüngere Kinder im Vorschulalter können ihr Spielzeug aufräumen und dabei helfen, den Boden aufzuwischen, während ältere Kinder ein Haustier füttern oder ihr Bett machen können.

Das Wichtigste, woran Sie sich erinnern sollten, ist, dass die Arbeit Ihres Kindes am Anfang nicht perfekt sein wird. Das Ergebnis ist nicht das, wonach Sie hier suchen, sondern die Anstrengung, die sie geben.

Während Sie vielleicht versucht sind, die Handtücher, um die sich Ihre Kleine gekümmert hat, wieder zu falten, widerstehen Sie dem Drang und loben Sie, was sie getan haben.

Toilette benutzen

David P. Hall / Corbis / Getty Images

Töpfchentraining (oder Klo-Lernen) ist die Fähigkeit zur Selbstpflege, auf die sich die Mehrheit der Eltern am meisten freut. Zwischen 2 und 3 ist das beliebteste Alter, um mit dem Töpfchentraining zu beginnen, aber manche Kinder sind erst mit mindestens 4 Jahren bereit.

Die meisten Jungen werden es vorziehen, aufzustehen, aber sie beginnen das Training, indem sie sich hinsetzen. Junge oder Mädchen, der Schlüssel ist es, auf Bereitschaftszeichen wie Anweisungen und eine längere Aufmerksamkeitsspanne zu achten. Wenn Ihr Kind regelmäßig auf die Toilette geht (wenn es einen Töpfchenstuhl benutzt, möchten Sie es auf die normale Toilette umstellen), wundern Sie sich nicht, wenn es Unfälle hat.

Es dauert ungefähr sechs Monate, bis ein Kind das Töpfchentraining vollständig beherrscht (vor allem, wenn es nachts trocken bleibt).

Hände waschen

Cavan Images / Getty Images

Während Ihr Kind lernt, die Toilette zu benutzen, sollten Sie ihm auch beibringen, wie man seine Hände wäscht. Ein Kind hat möglicherweise kein Problem damit, seine Hände zu waschen, wenn sie deutlich verschmutzt sind, kann sich aber der Aufgabe widersetzen, wenn sie sauber aussehen.

Erklären Sie, dass Händewaschen nicht nur dazu dient, seine Hände sauber zu halten, sondern auch dazu, die Krankheitserreger loszuwerden. Es ist wichtig, dass Ihr Kind diese Fähigkeit selbst erlernt - Sie werden nicht immer da sein, um sicherzustellen, dass es sie richtig macht.

Bringen Sie ihm bei, ein Lied zu singen, während er wäscht (das zweimal gesungene Alphabet-Lied funktioniert gut) und die richtige Menge Seife zu verwenden. Sie müssen ihm auch beibringen, wie man zwischen heißem und kaltem Wasser unterscheidet und wie man seine Hände trocknet, wenn er fertig ist.

Essen für sich selbst zubereiten

Thomas Barwick / Getty Images

Sie werden nicht zulassen, dass Ihr Vorschulkind Eier anbrät, aber es gibt bestimmte Lebensmittel, die sich für die Zubereitung von kleinen Personen eignen.

Junge Kinder im Vorschulalter können unter den Augen eines Erwachsenen Sandwiches machen, indem sie dem Brot Fleisch und Käse hinzufügen und ein Gewürz oder Erdnussbutter darüber streichen. Ältere Kinder können morgens ihr eigenes Frühstück zu sich nehmen - lassen Sie Müslischachteln und Milch auf einem erreichbaren Regal im Kühlschrank.

Verschüttungen sind möglicherweise nicht erwünscht, aber sie sind Teil des Lernprozesses. Laden Sie Ihr Kind ein, mit Ihnen in der Küche zu kochen. Nehmen Sie sich Zeit, damit sich Ihr Kind durch einfache Aufgaben wie Rühren und Gießen in der Küche zurechtfindet. Dies erhöht den Komfort und verschafft ihm einen Vorsprung, wenn es älter wird.

$config[ads_kvadrat] not found
Kategorie:
5 Tipps, um wählerische Esser zum Essen zu bringen
Ein Zeitplan für die Entwicklung der grobmotorischen Fähigkeiten