Haupt Adoption & PflegeTherapie für Sprach- und Sprachverzögerungen im Vorschulalter

Therapie für Sprach- und Sprachverzögerungen im Vorschulalter

Adoption & Pflege : Therapie für Sprach- und Sprachverzögerungen im Vorschulalter

Therapie für Sprach- und Sprachverzögerungen im Vorschulalter

Die Frustration über das Sprechen und Handeln kann ein Zeichen sein

Von Ann Logsdon Aktualisiert am 2. September 2019
Maskottchen / Getty Images

Mehr in der Schule

  • Lernschwächen
    • Einbezogen werden
    • Bereitschaft
    • Lernen
    • Zu Hause und nach der Schule
    • Besondere Bildung

    Wenn die Sprach- und Sprachentwicklung Ihres Kindes im Vorschulalter hinter seinen Altersgenossen zurückbleibt, fragen Sie sich möglicherweise, ob es eine Therapie benötigt, um aufholen zu können. Die Sprachunterschiede zwischen Ihrem Kind und seinen Mitschülern scheinen möglicherweise ausgeprägter zu sein, da es in einer formalen Lernumgebung zunehmend mit ihnen interagiert.

    Natürlich sorgen sich die meisten Eltern um die Entwicklung ihrer Kinder. Aber wie in anderen Entwicklungsbereichen verbessern sich die Sprach- und Sprachkenntnisse der Kinder mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

    Während es wichtig ist, auf Verzögerungen bei der Sprach- und Sprachentwicklung Ihres Kindes zu achten, ist es auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine Verzögerung der Kommunikationsfähigkeiten nicht zwangsläufig bedeutet, dass eine Sprach- oder Sprachbehinderung unvermeidlich ist.

    Anzeichen von Sprachverzögerungen

    Es sollte davon ausgegangen werden, dass bestimmte Sprach- und Sprachkenntnisse nicht nach genauem Alter, sondern innerhalb eines bestimmten Zeitraums auftreten. Es gibt jedoch häufige Verhaltensweisen, die Anzeichen für mögliche Sprach- und Sprachverzögerungen sein können, auf die Sie achten können. Scheint die Rede Ihres Kindes zum Beispiel ganz anders zu sein als die anderer Kinder in ihrer Vorschule ">

    Ist Ihr Kind leicht frustriert von Lern- und Spielaktivitäten, bei denen mit anderen gesprochen, zugehört oder Anweisungen befolgt wird? Scheint Ihr Kind anderen gegenüber unaufmerksam zu sein und hat kein Interesse an Aktivitäten im Klassenzimmer oder am Spielen mit anderen?

    Kinder, die Schwierigkeiten beim Sprechen haben, werden möglicherweise auch wütend, beißen oder schlagen andere Kinder, anstatt ihre Worte zu benutzen. Kinder, die auf Objekte oder Personen zeigen oder diese greifen und Geräusche machen, um ihre Antworten anzuzeigen, anstatt Objekte oder Personen mit ihren Namen zu nennen, weisen ebenfalls Anzeichen einer Sprachverzögerung auf.

    Gleiches gilt für Kinder, die Schwierigkeiten haben, Anweisungen oder Anweisungen zu befolgen, die ein oder zwei Schritte umfassen. Beobachten Sie Ihr Kind. Verfolgt er Aktivitäten, indem er andere beobachtet, bevor er sie selbst probiert? Dann könnte er ein Sprachproblem haben.

    Andere zu beachtende Verhaltensweisen

    In einigen Fällen können Sie auch mögliche Anzeichen von Sprach- und Sprachverzögerungen erkennen, indem Sie genau darauf achten, was Ihr Kind sagt und wie es es sagt. Das Sprechen meistens in einzelnen Wörtern oder kurzen Sätzen anstatt in ganzen Sätzen kann ein Problem sein. Zum Beispiel kann ein Vorschulkind mit Verspätungen Gesten in Richtung eines Spielzeuglastwagens machen und "Lastwagen" sagen, anstatt "Ich möchte den Lastwagen".

    Kinder mit Sprachverzögerungen und möglichen Hörproblemen können beginnende Wortlaute auslassen oder Wörter mit mehr als einer Silbe verwischen. Sie können Sounds ersetzen, die dem richtigen Sound ähnlich sind, aber nicht den richtigen Sound haben. Ein Kind kann "toof" anstelle von Zahn oder "parm" anstelle von "Bauernhof" sagen.

    Diese Arten von Sprachunterschieden sind manchmal auf häufige Mittelohrentzündungen während der frühen Sprachentwicklung zurückzuführen. In anderen Fällen können diese Arten von Sprachfehlern durch mangelnde Koordination der Zunge und der Mundmuskulatur des Kindes verursacht werden. Sprachpathologen bezeichnen dies als orale motorische Koordination. In beiden Fällen kann die Sprachtherapie normalerweise die Sprache unter diesen Bedingungen verbessern.

    Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Vorschulkind eine Sprachverzögerung hat, sprechen Sie mit seinem Kinderarzt über die Möglichkeit, ihn untersuchen zu lassen.

    Kategorie:
    Wie Fitness bei Pubertätsveränderungen helfen kann
    Die sichere Anwendung von Schmerzmitteln bei Schwangeren