Haupt Adoption & PflegeBegriffe in Bezug auf Verhalten, Eigenschaften und Entwicklung

Begriffe in Bezug auf Verhalten, Eigenschaften und Entwicklung

Adoption & Pflege : Begriffe in Bezug auf Verhalten, Eigenschaften und Entwicklung

Begriffe in Bezug auf Verhalten, Eigenschaften und Entwicklung

Von Carol Bainbridge Aktualisiert 21. April 2017
Peter Cade / Die Bilddatenbank / Getty Images

Mehr in Begabte Kinder

  • Ist mein Kind begabt ">
    • Talente fördern
    • Herausforderungen

    Was ist der beste Weg, um begabte Kinder zu verstehen? Sie können eine Liste begabter Merkmale und Eigenschaften durchsehen und feststellen, welche Merkmale Ihr Kind aufweist. Die Realität ist jedoch, dass es keinen schnellen und einfachen Weg gibt. Sie können sich auch eine umfassendere Beschreibung der typischen allgemeinen Merkmale begabter Kinder ansehen. Es kann auch hilfreich sein, verschiedene Definitionen von Begabung zu lesen. Eine andere Möglichkeit, begabte Kinder zu verstehen, besteht darin, zunächst etwas über die verschiedenen Arten der Begabung zu erfahren, die bei Kindern auftreten können. Dann möchten Sie vielleicht die verschiedenen Persönlichkeitsmerkmale betrachten, die viele begabte Kinder haben, das Verhalten, das viele begabte Kinder zeigen, und die Entwicklungs- und emotionalen Probleme, die sie erfahren. Wenn Sie anfangen, alles zusammen zu betrachten, können Sie beginnen, Begabung zu verstehen.

    Begabung

    Es ist wirklich schwierig zu verstehen, was Begabung ist. Niemand hat sich bisher die perfekte Definition ausgedacht. Ich sage immer, begabte Kinder sind wie Gedichte - Sie kennen eines, wenn Sie eines sehen, vorausgesetzt Sie wissen, was ein Gedicht ausmacht - oder ein begabtes Kind. Hochbegabung wurde traditionell in drei Gruppen eingeteilt: mathematisch, verbal oder global begabt. Wie ist jeder? Manchmal verstehen Menschen Hochbegabung falsch und glauben, dass hochbegabte Kinder nur "Treibhauskinder" sind. Während einige begabte Kinder "hothoused" sein können, ist das überhaupt nicht, was Begabung ist!

    • Mündlich begabt
    • Treibhaus Kinder

    Persönlichkeitsmerkmale

    Viele begabte Kinder teilen ähnliche Persönlichkeitsmerkmale. Tatsächlich teilen so viele Kinder die gleichen Eigenschaften, dass diese Eigenschaften manchmal als Teil der Begabung angesehen werden. Das ist zwar bequem zu sagen, aber nicht ganz richtig. Schließlich hat nicht jedes begabte Kind diese Eigenschaften. Zum Beispiel sind viele begabte Kinder introvertiert, aber nicht alle. Und viele von ihnen sind Perfektionisten (die gut oder schlecht sein können), aber nicht alle. Und viele von ihnen haben Multipotentialität - sie haben mehrere Talente und Fähigkeiten - aber nicht alle. Aber auch diese Eigenschaften treten bei begabten Kindern häufig auf. Wenn Sie also im Allgemeinen verstehen möchten, was es heißt, begabt zu sein, sollten Sie sich diese Persönlichkeitsmerkmale ansehen.

    • Extrovertiert
    • Introvertiert

    Verhaltensweisen

    Persönlichkeitsmerkmale sind eine Sache; Verhalten ist ein anderes. Einige der Eigenschaften und Fähigkeiten begabter Kinder scheinen zu bestimmten Verhaltensweisen zu führen. Einige mündlich begabte Kinder können sich beispielsweise schon in jungen Jahren das Lesen beibringen, lange bevor sie in die Schule gehen. Andere setzen ihre verbalen Fähigkeiten und ihre Denkkraft ein, um über so ziemlich alles unter der Sonne zu streiten - sie sind wie kleine Anwälte. Andere begabte Kinder sind Leistungsträger und Lehrerfreunde. Einige sind natürlich das Gegenteil. Sie werden Opfer von Untererfüllung oder stellen alles in Frage, was der Lehrer sagt oder tut. Das Verständnis dieser Verhaltensweisen kann Ihnen jedoch auch dabei helfen, einige begabte Kinder zu verstehen.

    • Überflieger
    • Selbst gelehrter Leser

    Entwicklungs- und emotionale Probleme

    Begabte Kinder haben einige Entwicklungs- und emotionale Probleme, die andere Kinder nicht haben. Wie was? Asynchrone Entwicklung für einen. Und diese Entwicklung kann einige Probleme mit sich bringen. Existenzielle Depressionen können begabte Kinder plagen - auch in jungen Jahren. Diese Depression ist nicht wie eine Depression, die auf ein äußeres Ereignis wie den Tod eines Haustiers reagiert. Und duale Ausnahmefälle können nur begabte Kinder erleben. Warum? Weil es Begabung beinhaltet! Manchmal befürchten Eltern, dass ihr hochgradig verbales Kind an Hyperlexie leidet. Aber das intensive Interesse verbal begabter Kinder an Buchstaben und Wörtern ist nicht dasselbe wie Hyperlexie. Es ist gut, den Unterschied zu kennen.

    • Asynchrone Entwicklung
    • Asynchrones Entwicklungssyndrom
    • Existenzielle Depression
    Kategorie:
    Leitfaden für Eltern zu Allergien bei Kindern
    7 Schultypen für Kinder mit besonderen Bedürfnissen