Haupt aktives SpielDas Teen Slang-Wörterbuch für Eltern

Das Teen Slang-Wörterbuch für Eltern

aktives Spiel : Das Teen Slang-Wörterbuch für Eltern

Das Teen Slang-Wörterbuch für Eltern

Von Amy Morin, LCSW Aktualisiert am 26. Juli 2019

Mehr in Teens

  • Jugendliches Leben
    • Wachstumsentwicklung
    • Verhalten & Emotionen
    • Gesundheit & Sicherheit
    • Dating & Sexualität

    In diesem Artikel

    Inhaltsverzeichnis Erweitern
    • General Slang
    • Menschen oder Beziehungen
    • Verbindungssprache
    • Slang um Aufmerksamkeit zu schenken
    • Slang, auf den man achten muss
    • Slang-Ressourcen
    • So überwachen Sie Ihre Teen
    Alle anzeigen Nach oben

    Jugendliche in jeder Generation entwickeln eine eigene Sprache, basierend auf dem, was in der Jugendkultur vor sich geht. Und die Einführung von Social Media und digitaler Kommunikation bedeutet, dass sich Teen Slang schneller als je zuvor entwickelt.

    Teen Slang hat einen langen Weg von den Tagen von "420" und "radikalen Kerl" zurückgelegt. Und es kann für Eltern schwierig sein, sich über die neuesten Slang-Wörter für Teenager auf dem Laufenden zu halten.

    Von Abkürzungen für soziale Medien bis hin zu Kurzmitteilungen können die meisten Teenager geheime Gespräche führen, da die Eltern keine Ahnung haben, wovon sie sprechen.

    Es ist wichtig, dass Sie sich über den allgemeinen Teenager-Slang informieren, damit Sie wissen, welche Gespräche Ihr Teenager sowohl online als auch persönlich führt.

    General Slang

    Die meisten Slang-Wörter für Teenager sind harmlos. Teenager benutzen diese Worte nur, um cool zu klingen oder sich mit Gleichaltrigen abzustimmen. Hier sind einige gebräuchliche Slang-Wörter für Teenager, die du vielleicht hörst:

    • Awks - umständlich
    • Abbrechen - Eine Zurückweisung einer Person, eines Ortes oder einer Sache
    • Cheddar - Geld
    • Dope - Cool oder großartig
    • ZIEGE - Größte aller Zeiten
    • Gucci - Gut oder cool
    • Hundo P - 100 Prozent sicher
    • Lit - Erstaunlich
    • OMG - Eine Abkürzung für "Oh mein Gott" oder "Oh mein Gott!"
    • Fahrten - Turnschuhe oder Schuhe
    • Salzig - Bitter
    • Sic - Etwas das cool ist
    • Skurt - Geh weg
    • Geschnappt - Sieht gut aus
    • Straight Fire - Heiß oder trendy
    • TBH - Um ehrlich zu sein
    • Durstig - Ich versuche Aufmerksamkeit zu bekommen
    • V - sehr
    • YOLO - Du lebst nur einmal

    Slang, der Menschen oder Beziehungen beschreibt

    Beziehungen sind ein wichtiger Aspekt der Jugend. Jugendliche erfahren mehr darüber, wem sie aufgrund vieler ihrer Interaktionen untereinander zugrunde liegen.

    Sie erschaffen oft Worte, um ihre Freundschaften und ihre romantischen Beziehungen zu beschreiben. Sie könnten also hören, wie Ihr Teenager diese Slangwörter verwendet, wenn er über andere Leute spricht:

    • Bae - "Vor allen anderen" und wird oft verwendet, um einen Freund oder eine Freundin zu beschreiben
    • BF / GF - Freund oder Freundin
    • BFF - Beste Freunde für immer
    • Bruh - Wie "bro"
    • Creeper - Jemand, der sozial unbeholfen ist oder dazu neigt, Stalker-Tendenzen zu haben
    • Kurve - Romantische Ablehnung
    • Emo - Emotional oder eine Drama Queen
    • Fliege - Jungen bezeichnen Mädchen, von denen sie denken, dass sie gut aussehen, als "Fliege"
    • Hasser oder h8er - Jemand, der alles hasst, auch ihre Freunde
    • n00b - Eine Person, die nicht lernen will
    • Schiff - Abkürzung für "Beziehung"
    • Squad - Eine Gruppe von Mädchen, die regelmäßig zusammen sind
    • Sus - Verdächtig, nicht vertrauenswürdig
    • Eng - In enger Beziehung
    • Wanksta - Eine Person, die versucht, hart zu handeln, es aber nicht wirklich schafft

    Verbindungssprache

    Jugendliche erstellen häufig Verknüpfungen, indem sie zwei Wörter miteinander kombinieren. Um zu verstehen, was sie bedeuten, müssen Sie die Definition jedes Wortes kennen. Hier sind einige Beispiele für zusammengesetzten Teen-Slang:

    • Chillaxin - Chillin und entspannend.
    • Crashy - Verrückt und kitschig
    • Hangry - Hungrig und wütend
    • Anfrage - Anfrage und eine Frage
    • Tope - Dicht und schmierig

    Slang, auf den Sie genauer achten sollten

    Mobbing und Cyber-Mobbing sollten Sie in der heutigen Welt nicht leicht nehmen. Halten Sie Ausschau nach diesen umgangssprachlichen Worten, die darauf hindeuten könnten, dass Ihr Teenager jemanden schikaniert oder dass er ein Ziel geworden ist:

    • Tschüss Felicia - Eine respektlose Art, jemanden zu entlassen, der unwichtig ist
    • CD9 - Code 9, Eltern sind hier
    • POS - Eltern über die Schulter (wird oft verwendet, um Freunde zu warnen, dass Mama oder Papa lesen)
    • Throw Shade - Gib jemandem einen schmutzigen Blick
    • Tool - Bezieht sich auf jemanden, der dumm oder ein Geek ist

    Slang, auf den Sie unbedingt achten sollten

    Soziale Medien, Textnachrichten und Online-Dating können zu sexuellen Gesprächen über den Computer führen. Und wenn Sie sich nicht sicher sind, worauf Sie achten sollen, werden Sie möglicherweise nicht einmal bemerken, was Ihr Teenager direkt unter Ihrer Nase sagt.

    Drogenkonversationen sind auch etwas, wonach Sie Ausschau halten sollten. Jegliche Diskussion über das Trinken oder den Missbrauch von Drogen sollte sofort angesprochen werden. Hier sind einige Slang-Wörter für Teenager, die möglicherweise darauf hinweisen, dass Ihr Teenager an Drogen, Alkohol oder sexuellem Verhalten beteiligt ist oder daran interessiert ist.

    • CU46 - Wir sehen uns für Sex
    • GNOC - Nackt vor der Kamera
    • Molly - MDMA, eine gefährliche Partydroge
    • NIFOC - Nackt vor dem Computer
    • Netflix and Chill - Wird als Front verwendet, um jemanden einzuladen, etwas auszumachen (oder vielleicht noch mehr).
    • Smash - Gelegenheitssex
    • Turnt Up - Hoch oder betrunken sein
    • Zip Ghost - Jemand, der Marihuana mag und es schwer hat zu funktionieren
    • Dexing - Missbrauch von Hustensaft
    • Crunk - Hoch hinaus und gleichzeitig betrunken sein
    • X - Ekstase
    • 53X - Geschlecht
    • WTTP - Fotos tauschen ">

      Slang-Ressourcen

      Teen Slang ändert sich ständig. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was ein Slang-Begriff bedeutet, hilft Ihnen das Urban Dictionary. Es ist darauf ausgerichtet, mit der heutigen Umgangssprache Schritt zu halten, und stellt eine Ressource dar, die Eltern nutzen können (seien Sie gewarnt, dass es sich um vom Benutzer eingereichte Inhalte handelt, die möglicherweise grob sind).

      Slang-Apps

      Es gibt auch Telefon-Apps, die Ihnen helfen können, jugendlich Umgangssprache zu übersetzen. Die Akronym- und Abkürzungswörterbuch-App und die Chat-Slang-Wörterbuch-App sind nur einige Beispiele für mobile Apps, mit denen Sie die geheime Sprache Ihres Teenagers entschlüsseln können.

      So überwachen Sie Ihre Teen sicher

      Jugendliche müssen in der Lage sein, private Gespräche mit ihren Freunden zu führen. Und klar, Sie können nicht die ganze Zeit überwachen, worüber Ihr Teenager spricht.

      Das heißt aber nicht, dass Sie die Social-Media-Gespräche Ihres Teenagers nicht im Auge behalten können oder dass Sie nicht darauf achten sollten, wenn sie mit ihren Freunden chattet.

      Solange sie unter Ihrem Dach lebt, ist es wichtig zu wissen, was sie vorhat. Wenn Sie Gespräche sehen oder hören, die Sie betreffen, müssen Sie möglicherweise Maßnahmen ergreifen.

    Kategorie:
    Unterhaltsame Aktivitäten zur Verbesserung der Feinmotorik
    Gefahren des Kaufs von Clomid ohne Rezept