Haupt Adoption & PflegeTeen Wachstumsspuren und Sport

Teen Wachstumsspuren und Sport

Adoption & Pflege : Teen Wachstumsspuren und Sport

Teen Wachstumsspuren und Sport

Von Catherine Holecko Aktualisiert am 27. Oktober 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft
Gone Wild / Taxi / Getty Images

Mehr in Teens

  • Wachstumsentwicklung
    • Verhalten & Emotionen
    • Gesundheit & Sicherheit
    • Jugendliches Leben
    • Dating & Sexualität

    Zu den vielen Freuden der Pubertät gehört der Wachstumsschub. Für Kinder, die Sport treiben, hat der Wachstumsschub seine Vor- (größere Größe und Kraft!) Und Nachteile (zum einen mangelnde Koordination). Hier erfahren Sie, worauf Sie achten müssen und wie Sie Ihrem Tween oder Teen helfen können, wenn die Pubertät plötzlich auf die Zentimeter und Pfund steigt.

    Wann passiert der Wachstumsschub für Teenager? ">

    Bei Mädchen beginnt der Wachstumsschub normalerweise mit der Pubertät. Dies ist normalerweise zwischen dem neunten und dem zwölften Lebensjahr der Fall. Das Wachstum erreicht seinen Höhepunkt ungefähr zwei Jahre nach Beginn des Prozesses (normalerweise ungefähr zu dem Zeitpunkt, zu dem ein Mädchen seine erste Periode erlangt) und hört ungefähr zwei Jahre danach für immer auf.

    Bei Jungen beginnt die Pubertät etwas später, normalerweise im Alter von 11 oder 12 Jahren. Wie bei Mädchen dauert der gesamte Prozess drei oder vier Jahre. Bei Jungen beginnt der Wachstumsschub mit den Händen und Füßen. Sie wachsen zuerst, gefolgt von Armen, Beinen und Rumpf.

    Und was meinen wir überhaupt mit "Spurt"? Nach dem raschen Wachstum in den Kleinkindjahren verlangsamen sich die Kinder normalerweise auf eine Wachstumsrate von etwa zwei bis zweieinhalb Zoll pro Jahr. In der Pubertät können sie aber auch drei bis dreieinhalb Zoll pro Jahr (Mädchen) oder vier Zoll pro Jahr (Jungen) wachsen. Kein Wunder, dass es desorientiert ist!

    Wie wirkt sich der Wachstumsschub auf den Sport aus?

    Wenn Ihr Kind Sport treibt, achten Sie aus drei wichtigen Gründen auf den Wachstumsschub.

    Verletzungen

    Überlastungsverletzungen, wie Verstauchungen und Zerrungen, können während eines Wachstumsschubs leichter auftreten. Die Knochen wachsen schneller als die Muskeln und Sehnen, was bedeutet, dass diese Gewebe leichter gedehnt und belastet werden können. Einige Kinder entwickeln Knieschmerzen wie die Osgood-Schlatter-Krankheit oder Fersenschmerzen wie die Sever-Krankheit. Beides kann mit der Kombination von Übernutzung und schnellem Wachstum zusammenhängen. Dieses schnelle, ungleichmäßige Wachstum kann auch zu Sturzverletzungen oder anderen Koordinationsproblemen führen.

    Ausrüstung

    Wenn Sie es vermeiden können, investieren Sie jetzt nicht in teure Sportausrüstung. Ich habe mich zum Beispiel dafür entschieden, einen günstigeren Schuh für die Eiskunstläufer meiner Tochter zu kaufen, als ich sie vor ihrem Wachstumsschub gekauft habe. Natürlich ist dies nicht immer sicher oder vermeidbar (und glauben Sie mir, ich habe immer noch viel Geld für die Stiefel ausgegeben!). Aber es ist etwas zu beachten, wenn Sie einkaufen.

    Fähigkeiten ändern

    Es dauert einige Zeit, bis sich die Kinder an ihren wachsenden Körper gewöhnt haben. Während des Wachstumsschubs kann ihr Gleichgewicht und ihre Koordination leiden. Kinder müssen sich an einen neuen Schwerpunkt gewöhnen. Sogar einige sportspezifische Fähigkeiten, wie das Ballhandling, können beeinträchtigt werden.

    Sportfähigkeiten, an denen Kinder arbeiten sollten

    Der erste Schritt ist, wachsende Athleten sicher zu halten. Viele Muskeldehnungen und -stärkungen können dazu beitragen, Verletzungen durch Überbeanspruchung zu vermeiden (es gibt jedoch keine Garantie). Einige Trainer sind der Meinung, dass es in dieser Zeit wichtig ist, auf das Wesentliche zurückzugreifen. Sie sorgen dafür, dass ihre Spieler an der Grundfitness und den Grundfähigkeiten für die von ihnen gewählte Sportart arbeiten.

    Wenn sich Kinder an ihre neue Größe und Stärke gewöhnen, können sie daran arbeiten, in ihrem Sport schneller und leistungsfähiger zu werden. Es ist auch wichtig, ihr Vertrauen in einer Zeit aufzubauen, die sehr frustrierend sein kann. Helfen Sie Ihrem Kind zu verstehen, dass das, was es erlebt, normal ist. Wenn sie ihre harte Arbeit fortsetzt, wird sie gestärkt aus dieser Erfahrung hervorgehen.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Die 7 besten Windeleimer von 2019
    Wie man einen Nachtschläfer für Baby wählt