Haupt aktives SpielSportlernen mit Büchern

Sportlernen mit Büchern

aktives Spiel : Sportlernen mit Büchern

Sportlernen mit Büchern

Schnelle Diskussionen über das Gewinnen und Verlieren mit Sportbüchern.

Von Catherine Holecko Aktualisiert am 07. August 2019

Mehr in Fitness

  • Sport
    • Aktives Spielen

    Es ist wichtig, im Moment, während und nach Spielen und Veranstaltungen Sport zu unterrichten. Und wir müssen sportliches Verhalten auch für unsere Kinder modellieren. Aber es ist wichtig, auch zu anderen Zeiten über Gewinnen und Verlieren zu sprechen. Diese Bücher, die zum Nachdenken anregen, können zu großartigen Diskussionen führen (Bonus: Viele sprechen auch zögernde Leser an).

    Gepard kann nicht verlieren

    Buchumschläge mit freundlicher Genehmigung von Amazon

    Bob Shea aktualisiert die Geschichte der Schildkröte und des Hasen mit Katzen, und Kinder werden einen Kick davon bekommen, wie zwei kleine Kätzchen den schnellen (aber ziemlich überbewussten) Geparden austricksen. Und doch erkennen sie, dass Tricks möglicherweise nicht so befriedigend sind, wie sie zuerst dachten. Alter 4-8.

    Pete die Katze: Ball spielen!

    Der mehrjährige Vorschulliebling Pete the Cat ist zurück in einem anderen frühen Leser von James Dean. Pete spielt Baseball in einem großen Spiel und macht seinen Teil der Fehler (vielleicht sogar mehr als sein Teil). Sein säuerliches Gesicht widerspricht seiner guten Einstellung: "Aber Pete war nicht traurig. Er hat sein Bestes gegeben." Alter 4-8.

    Nummer Eins Sam

    Sam ist es gewohnt, die Nummer eins zu sein, und es ist ein großer Schock, wenn er kein Rennen gewinnt. Dieses Bilderbuch von Greg Pizzoli zeigt Kindern, dass es in Ordnung ist, sich traurig und enttäuscht zu fühlen, wenn Sie keinen Erfolg haben. Sam steigt wieder in sein Rennauto, um es noch einmal zu versuchen. Alter 3-6.

    Wirf es nicht zu Mo!

    In diesem preisgekrönten frühen Leser von David Adler erträgt Mo Jackson die Verspottung seiner Gegner. Er ist das jüngste und kleinste Kind in seinem Team. Aber er hat eine Leidenschaft für seinen Sport, unterstützende Teamkollegen und einen Trainer mit einem Plan. Alter 5-8.

    Bat's Big Game

    In diesem Bilderbuch erzählt Margaret Read McDonald eine Aesop-Fabel über ein Ballspiel zwischen den Vögeln und den Tieren. Bat tritt zuerst einem Team bei, dann dem anderen, um auf der Gewinnerseite zu bleiben. Das Siegerziel ist Teamgeist. Alter 4-8.

    Guter Sport: Reime über Laufen, Springen, Werfen und mehr

    Jack Prelutsky, ein Dichter der Spitzenklasse, trifft in dieser Sammlung auf den ebenso versierten wie beliebten Künstler Chris Raschka. Die kurzen Gedichte behandeln ein Dutzend verschiedener Sportarten und feiern, was Spaß macht - Gewinnen oder Verlieren. Alter 6-12.

    Gewinner geben niemals auf!

    Die Fußballmeisterin Mia Hamm ist die Autorin dieser Geschichte, die von ihrem wirklichen Leben "inspiriert" wurde. Darin ist ein kleines Mädchen namens Mia zu sehen, das es hasst, so viel zu verlieren, dass sie mitten in einem Spiel aufhört. Ihre Teamkollegen lehren sie, dass diese Art von Haltung einfach nicht fliegen wird. Das Buch enthält auch einige biografische Informationen und Fotos von Hamm. Dieses Bilderbuch ist am besten für Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren geeignet.

    Olympig!

    Victoria Jamiesons Bilderbuchstars Boomer das Schwein, das für die Tierolympiade trainiert hat. Leider garantiert auch harte Arbeit keinen Erfolg. Aber Boomer hat immer noch die Zeit seines Lebens bei den Sommerspielen und kann es kaum erwarten, bis die Winterspiele losgehen! Alter 5-8.

    Tumble Hasen

    Mannschaftssportarten machen Clyde nervös und das Sports Spectacular seiner Schule auch. Sein Freund Rosemary hilft ihm beim Versuch zu taumeln, aber wenn der große Tag kommt, braucht sie Hilfe. Die Lösung von Clyde zeigt wahre Sportlichkeit. Dieses Bilderbuch von Kathryn Lasky zeigt die gleichen Hasen wie ihre Titel

    ,

    , und

    . Alter 5-8.

    . Alter 5-8.

    Sie sind ein guter Sport, Miss Malarkey

    In diesem Miss Malarkey-Titel von Judy Finchler trainiert Miss M. eine Fußballmannschaft. Sie lernt schnell, dass es die Eltern der Spieler sind, die eine Lektion in Sportlichkeit benötigen, und setzt sie gerade. Alter 5-8.

    Die Ball-Schweine

    Dies ist der erste Titel in der Fußballserie Kickers. Darin lernt der neue Spieler Ben, wie man mit einem Ballschwein umgeht (zunächst muss er erkennen, dass er selbst ein bisschen ein Ballschwein ist). Weitere Titel in dieser Reihe für neue Leser von Rich Wallace sind Fake Out, Benched und Game-Day Jitters . Alter 6-9.

    Fertig, fertig, Schnee

    Was passiert, wenn Freddy (aus der bekannten Ready Freddy-Serie von Abby Klein) an den Mini-Olympischen Winterspielen seiner Schule teilnimmt?

    Willy das Peeling

    Willy stammt aus einer Athletenfamilie, aber er ist überhaupt nicht sportlich - oder zumindest fühlt er sich nicht so wie er ist. Er möchte es sein, damit er zu anderen Kindern in seiner Schule passt. Dieses Kapitel beschreibt seine Suche nach einer Sportart, die zu ihm passt. Alter 7-11.

    Touchdown-Problem

    In diesem Fred Bowen Sports Story-Titel steht eine junge Fußballmannschaft vor einem ethischen Dilemma, als sie feststellt, dass ein spielentscheidender Touchdown illegal erzielt wurde. Die Geschichte enthält auch jede Menge Spiel-für-Spiel-Action. Das Kapitelbuch wird für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren empfohlen.

    Bravo, Mia

    In diesem Follow-up zu (dem Begleitbuch zu einer American Girl-Puppe) sieht sich Eiskunstläuferin Mia einer familiären Krise gegenüber, die ihre Fähigkeit herausfordert, an einem wichtigen Ereignis teilzunehmen. Von Laurence Yep; Alter 8-12.

    Langer Schuss

    Der Autor und prominente Sportjournalist Mike Lupica beschäftigt sich mit dem Thema Teamwork auf und neben dem Basketballplatz. Dieses Kapitelbuch ist Teil der Comeback Kids-Reihe von Lupica, die auch Titel zu Fußball, Baseball und Fußball enthält. Alter 8-12.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Verwendung des Chaining Teaching Tools
    So richten Sie einen Stillraum ein, um das Stillen am Arbeitsplatz zu unterstützen