Haupt Adoption & PflegeKindern lange Vokale beibringen

Kindern lange Vokale beibringen

Adoption & Pflege : Kindern lange Vokale beibringen

Kindern lange Vokale beibringen

Von Ann Logsdon Aktualisiert 5. Juni 2019

Mehr in der Schule

  • Lernschwächen
    • Einbezogen werden
    • Bereitschaft
    • Lernen
    • Zu Hause und nach der Schule
    • Besondere Bildung

    Lange Vokaltöne gehören zu den ersten Lesefähigkeiten, mit denen Ihr Kind in einem phonikbasierten Lernprogramm konfrontiert wird. Die Assoziation zwischen Lauten und Schreibweisen kann zunächst schwierig zu verstehen sein. Es setzt voraus, dass Kinder verstehen, dass bestimmte Buchstabenkombinationen einen Vokal kurz oder lang machen können (z. B. "Nadel" und "Kiefer") und dass unterschiedliche Rechtschreibvariationen genau den gleichen Klang ergeben können (z. B. "Regen" und "Datum"). ).

    Hier ist ein Leitfaden, der Eltern dabei hilft, die Ziele und Herausforderungen zu identifizieren, die es mit sich bringt, Kindern lange Vokale beizubringen (und wie sie teilnehmen können):

    1

    Lange Vokale und das stille "E" verstehen

    Getty Images

    Lange Vokale sind solche, bei denen die Laute der Buchstaben A, E, I, O und U mit dem gesprochenen Namen des Buchstabens übereinstimmen. Sie werden in der Regel von der Vorschule bis zur ersten Klasse unterrichtet.

    Oft wird ein Wort mit einem kurzen Vokal in einen langen Vokal umgewandelt, indem ein leiser Buchstabe "e" am Ende des Wortes eingefügt wird.

    Zum Beispiel:

    • Durch Hinzufügen von "e" wird "mat" zu "mate".
    • Durch das Hinzufügen von "e" wird "win" zu "wine".
    • Durch das Hinzufügen von "e" wird "hop" zu "hope".
    • Durch Hinzufügen von "e" wird "tub" zu "tube".

    Eine Ausnahme ist der Buchstabe "e", bei dem das Hinzufügen einer stillen "e" -Regel nicht zutrifft.

    Es gibt viele ähnliche Ausnahmen, die beim ersten Start Verwirrung stiften können. Der Lehrer muss die Anweisung bereitstellen, um jede Regel und Ausnahme einzeln darzustellen. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Lehrer können Sie als Elternteil anfangen, zu Hause mitzuhelfen.

    2

    Vokal-Teams verstehen

    Getty Images / Westend61

    Vokalteams beziehen sich auf die Verwendung von zwei aufeinanderfolgenden Vokalen, um einen einzelnen langen Vokalton zu erzeugen. Der lange Vokalton bezieht sich normalerweise auf den ersten Vokal in der Sequenz.

    Zum Beispiel:

    • Mit "ai" das Wort "wait" erzeugen
    • Verwenden von "ea", um das Wort "meat" zu erstellen
    • Verwenden von "oa", um das Wort "Boot" zu erstellen

    Wenn ein Kind anfängt, lange Vokale zu lernen, ist die Anweisung im Allgemeinen auf einsilbige Wörter beschränkt. Längere Wörter und komplexere Regeln (wie "Ich vor E außer nach C") werden normalerweise in der zweiten Klasse oder später eingeführt.

    3

    Doppel "E" und Doppel "O"

    Pamela Moore / Getty Images

    Dem Kind wird auch beigebracht, dass die einzigen in Worten verwendeten Doppelvokale "ee" und "oo" sind. Von diesen wird nur "ee" als langer Vokal in Worten wie "Schaf", "Rad", "Rübe" und "Biene" gesprochen.

    Im Gegensatz dazu wird "oo" auf viele verschiedene Arten ausgesprochen, wie "hoop", "look", "brood" und "boo".

    4

    Unterrichten von langen Vokalausnahmen

    Heldenbilder / Getty Images

    Eine der Regeln, die ein Kind zu Beginn lernen kann, ist, dass Vokale manchmal lang sein können, wenn sie von doppelten Konsonanten gefolgt werden. Es ist eine lustige Regel, die Kinder zu testen, wenn sie anfangen zu lesen.

    Zum Beispiel:

    • Der Buchstabe "o" gefolgt von "ll" kann "Spaziergang" werden.
    • Der Buchstabe "i" gefolgt von "nd" kann zu "kind" werden.
    • Der Buchstabe "a", gefolgt von "ng", kann zu "Knall" werden.

    Natürlich gibt es viele Ausnahmen von der Regel, und das kann ein Teil des Spaßes sein. Indem sie die Inkonsistenzen herausfinden, können Kinder intuitiv herausfinden, wie ein Wort gesprochen wird, während sie vom Lesen von Wörtern zu ganzen Sätzen übergehen.

    Also, selbst wenn Wörter wie "singen", "lang" und "Hügel" nicht den Doppelkonsonantenregeln entsprechen, werden Kinder schnell den Dreh raus bekommen, da sie den Klang und den Kontext eines Wortes in der Sprachausgabe besser verstehen gleiche Zeit.

    5

    Wenn Ihr Kind Probleme mit langen Vokalen hat

    Heldenbilder / Getty Images

    Wenn Ihr Kind mit langen Vokalgeräuschen zu kämpfen hat, versuchen Sie, sich darüber keine Sorgen zu machen. Kinder lernen unterschiedlich schnell und holen in der Regel auf, wenn Sie zu Hause arbeiten. Lernkarten sind eine großartige und unterhaltsame Möglichkeit, dies zu tun.

    Wenn Ihr Kind jedoch zurückfällt und Sie sich Sorgen machen, dass es ein echtes Problem gibt, können Sie Folgendes tun:

    • Gehen Sie zu Ihrem Kinderarzt und lassen Sie sich untersuchen, einschließlich eines Seh- und Hörtests. Wenn Anzeichen für eine Schwerhörigkeit vorliegen, können Sie sich an einen Spezialisten wenden und untersuchen, ob ein Frequenzverlust vorliegt.
    • Lassen Sie Ihr Kind von einem qualifizierten Sprach- und Sprachpathologen untersuchen, wenn Sie den Verdacht haben, dass es Probleme mit der Ausdrucks- oder Rezeptionsfähigkeit hat.
    • Sie können auch mit dem Lehrer Ihres Kindes über das Screening auf Lernschwierigkeiten sprechen oder eine Überweisung für eine vollständige Bewertung anfordern, um festzustellen, ob Ihr Kind möglicherweise von speziellen Bildungsangeboten profitiert.
    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    5 Tipps zum Starten des Vorschulprozesses
    Soziale Ursachen von Schulangst