Haupt aktives SpielFächer, Aktivitäten und Fähigkeiten, die Zweitklässler lernen

Fächer, Aktivitäten und Fähigkeiten, die Zweitklässler lernen

aktives Spiel : Fächer, Aktivitäten und Fähigkeiten, die Zweitklässler lernen

Fächer, Aktivitäten und Fähigkeiten, die Zweitklässler lernen

Von Katherine Lee Aktualisiert 5. August 2019

Westend61 / Getty Images

Mehr in der Schule

  • Bereitschaft
    • Einbezogen werden
    • Lernen
    • Zu Hause und nach der Schule
    • Lernschwächen
    • Besondere Bildung

    In der zweiten Klasse fühlen sich die meisten Kinder als Schüler sicherer. Für viele Zweitklässler ist dies ihr drittes Schuljahr nach einem Aufenthalt in der ersten Klasse und im Kindergarten. Für andere, die möglicherweise eine Vorschule besucht haben, ist es möglicherweise ihr viertes oder fünftes Schuljahr. Schulroutinen wie Gruppensitzungen, das Teilen von Geschichten, unabhängige Arbeit und Gruppenarbeit sowie der Übergang zwischen Aktivitäten der zweiten Klasse werden sich vertraut anfühlen.

    Unabhängig davon, wie viel Zeit Ihr Kind in der Schule oder in einem schulähnlichen Umfeld verbracht hat, bringt die zweite Klasse unweigerlich einige Herausforderungen mit sich. Themen wie Mathematik, Lesen und Schreiben werden komplizierter. Die Hausaufgaben werden regelmäßiger und erfordern mehr Zeit. Eltern, dies ist eine großartige Zeit, um einen ruhigen Hausaufgabenbereich einzurichten, wenn Sie dies noch nicht getan haben.

    Fähigkeiten, die Ihr Zweitklässler entwickeln wird

    Diese allgemeine Richtlinie beschreibt, was Sie von Ihrem Zweitklässler erwarten können, wenn er oder sie in diesem Schuljahr Mathematik, Lesen und andere Fächer behandelt.

    Soziale Fähigkeiten

    Als Elternteil sind Sie wahrscheinlich erstaunt, wie schnell Ihr Kind erwachsen wird. Es mag so aussehen, als ob Sie sie erst gestern zu ihrem ersten Tag im Kindergarten geschickt haben. Wenn Ihr Kind weiter reift und sich weiterentwickelt, werden auch seine sozialen Fähigkeiten wachsen. Ihr Zweitklässler wird:

    • Entwickle enge Freundschaften.
    • Konzentrieren Sie sich besser auf den Unterricht über einen längeren Zeitraum.
    • Besser durch Stolpersteine ​​navigieren und mehr Geduld und Selbstbeherrschung zeigen.

    Lesen und Schreiben

    Inzwischen ist Ihr Kind wahrscheinlich ein guter Leser und Schriftsteller, aber Lehrpläne der zweiten Klasse werden definitiv dazu beitragen, diese Fähigkeiten zu schärfen. Ihr Zweitklässler wird:

    • Lesen Sie mehr selbst. Die Storytime wird höchstwahrscheinlich in der zweiten Klasse fortgesetzt, aber es wird auch mehr Wert auf unabhängiges Lesen gelegt, sowohl während der Schule als auch als Teil der Hausaufgaben.
    • Lesen Sie längere, kompliziertere Geschichten, einschließlich altersgerechter Kapitelbücher.
    • Sagen Sie voraus, was in einer Geschichte als Nächstes passiert.
    • Werde ein besserer Rechtschreiber. Mehr Nachdruck wird auf die korrekte Rechtschreibung immer komplexerer Wörter gelegt. Rechtschreibprüfungen gehören regelmäßig zur zweiten Klasse.
    • Schreiben Sie längere und komplexere Aufsätze und Geschichten mit korrekter Schreibweise, Zeichensetzung, Groß- und Kleinschreibung und Absätzen.
    • Schreiben Sie Briefe und / oder führen Sie ein Tagebuch.
    • Lernen Sie, Wortarten zu identifizieren: Substantiv, Verb, Adjektiv usw.

    Mathematik

    Zweitklässler werden mit mathematischen Konzepten vertraut gemacht, die alltägliche Anwendungen haben, z. B. Geld zählen und Zeit erzählen. Ihr Zweitklässler wird:

    • Verstehen Sie den Stellenwert von Zahlen (Zehner, Hunderter usw.).
    • In der Lage sein, mental Zahlen bis zu 20 hinzuzufügen.
    • Behandeln Sie kompliziertere Additions- und Subtraktionsprobleme mithilfe von Trage- und Ausleihmethoden.
    • Arbeiten Sie an der Problemlösung mit Zahlen.
    • In der Lage sein, mit einfachen Brüchen umzugehen.
    • Sagen Sie die Uhrzeit auf einer analogen Uhr.
    • Addiere und subtrahiere Geld; Erfahren Sie, wie Sie Änderungen vornehmen können.

    Wissenschaft, Sozialkunde und Technologie

    Zusätzlich zum grundlegenden Lesen, Schreiben und Rechnen wird Ihr Kind in eine Reihe neuer Themen eingeführt, die sein Interesse wecken können. Ihr Zweitklässler wird:

    • Führen Sie grundlegende Computerkenntnisse aus, z. B. Öffnen eines neuen Dokuments, Speichern einer Datei und Verwenden des Internets mithilfe der Hilfe und Anleitung eines Lehrers.
    • Verstehen Sie, wie der Körper funktioniert, wie zum Beispiel das Verdauungssystem.
    • Erfahren Sie mehr über andere Kulturen aus Vergangenheit und Gegenwart, beispielsweise über indigene Kulturen.
    • Erfahren Sie mehr über die Erde, beispielsweise über Landformen (Geologie) und Kontinente (Geographie).
    • Besprechen Sie aktuelle Ereignisse.
    Kategorie:
    Super Fun Schneespielzeug
    Können Sie schwanger sein und trotzdem einen negativen Schwangerschaftstest erhalten?