Haupt Adoption & PflegeAnregung begabter Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter zu Hause

Anregung begabter Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter zu Hause

Adoption & Pflege : Anregung begabter Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter zu Hause

Anregung begabter Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter zu Hause

Von Carol Bainbridge Aktualisiert am 15. Juni 2019
Peathegee Inc / Mischbilder / Getty Images

Mehr in Begabte Kinder

  • Talente fördern
    • Ist mein Kind begabt ">
    • Herausforderungen

    Eltern begabter Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter befürchten oft, dass sich ihr Kind langweilt, und fragen sich, was sie tun können, um sie herauszufordern und zu stimulieren. Es gibt viele Lernmöglichkeiten zu Hause, die altersgemäß sind und dennoch für ein begabtes Kind geeignet sind. Diese Ideen werden sie auf befriedigende und unterhaltsame Weise vorantreiben, ohne übermäßig strukturiert zu sein.

    Entwicklungsunterschiede

    Denken Sie immer daran, dass verschiedene Aspekte der Entwicklung Ihres Kindes zu verschiedenen Zeiten gedeihen. Zum Beispiel kann Ihr Kind intellektuell bereit sein, Dinge mit Blöcken zu bauen, aber es fehlen immer noch die Feinmotorikfähigkeiten, um dies zu tun.

    Manchmal ist es für Eltern einfach zu vergessen, dass ihr begabtes Kleinkind oder Vorschulkind immer noch nur ihr biologisches Alter ist. Eltern eines begabten 3-Jährigen, der beispielsweise in der dritten Klasse liest, können "vergessen", dass ihr Kind erst seit drei Jahren am Leben ist. Egal wie klug diese jungen, hochbegabten Kinder sind, sie haben noch nicht die ganze Welt erkundet und sind möglicherweise nicht in der Lage, einige der Themen, über die sie lesen können, vollständig zu verstehen.

    Und egal wie intellektuell begabt ein Kind ist, es wird dennoch Zeit zum Spielen für seine soziale und emotionale Entwicklung benötigen.

    Wenn man auf diese Weise an diese jungen, begabten Kinder und die Welt denkt, fällt es viel leichter, Ideen zu entwickeln, um sie zu binden. Die Jahre, bevor Kinder zur Schule gehen, können für Eltern eine aufregende Zeit sein, in der sie die Interessen und Fähigkeiten ihres Kindes kennenlernen.

    Bereiche, die Kinder erkunden können

    Aktivitäten zu Hause sind eine großartige Möglichkeit, um Konzepte zu stärken, die in der Schule gelernt werden (oder auf die Ihr Kind nach der Einschreibung stößt), aber sie sind auch eine gute Gelegenheit, um Ihr Kind mit einer Vielzahl von Möglichkeiten zu konfrontieren, um seinen Geist zu fesseln - einige davon Sie Vielleicht entdecken sie ein besonderes Talent für oder Interesse an.

    Sprache, Briefe und Lesen

    Einige begabte Kinder lieben die Sprache, besonders verbal begabte Kinder. Sie sind vielleicht fasziniert von Buchstaben und Wörtern und möchten ständig vorgelesen werden, oder sie bringen sich selbst das Lesen bei. Aber auch Kinder, die nicht von Sprache besessen sind, können diesen Bereich erkunden.

    Magnetbuchstaben für den Kühlschrank, Schaumstoffbuchstaben für die Badewanne sowie Alphabet-Puzzles und -Bücher sind wunderbare Hilfsmittel für zu Hause, insbesondere für Kleinkinder, die das Alphabet noch nicht gelernt haben. Videos oder DVDs, die das Alphabet und das Lesen veranschaulichen, wie die der Sesamstraße, sind ebenfalls unterhaltsame und anregende Lernwerkzeuge. Vielleicht möchten Sie auch die große Auswahl an Tablet-Apps und Computerspielen kennenlernen, mit denen Sie Ihre Sprachkenntnisse verbessern können.

    Zahlen und Mathematik

    Das mathematisch begabte Kind mag natürlich Zahlen, Muster und sogar einfache mathematische Probleme. Auch Kinder ohne mathematische Begabung können die Welt der Zahlen erkunden. Magnet- und Schaumstoffzahlen sind gute Ressourcen für zu Hause, ebenso wie eine Reihe von Rätseln und Büchern. Einfache Haushaltsgegenstände wie Küchenutensilien oder Bürobedarf können auch zum Zählen und Mustern verwendet werden. Für Kinder im Vorschulalter können Sie sogar Mathematik in das Rollenspiel integrieren. Lassen Sie Ihr Kind die Kassiererin sein, wenn Sie zum Beispiel im Laden spielen.

    Wissenschaft

    Ob Biologie, Botanik, Astronomie, Physik oder Chemie, jeder Wissenschaftszweig bietet viel zu erforschen, um die intellektuellen Fähigkeiten zu fördern. Es gibt viele einfache Prinzipien, die auch Kinder verstehen können, und das Gesetz der Schwerkraft ist ein gutes Beispiel. Um ein begabtes Kind zum Nachdenken zu bewegen, müssen nur Fragen gestellt werden, die einige dieser einfachen Prinzipien veranschaulichen, z. B. "Warum fällt ein Ball herunter, wenn wir ihn in die Luft werfen?"

    Die Botanik kann durch einfache Spaziergänge in der Natur erkundet werden. Die Astronomie lässt sich leicht durch Betrachten des Mondes und der Sterne erkunden, insbesondere über einen Zeitraum von Tagen, um die Veränderungen am Himmel zu beobachten. Auch die Chemie ist einfach. Backe einfach einen Kuchen oder Kekse mit einem Kind und sprich über die Veränderungen, die das Backen in den Zutaten hervorruft. Ein Besuch beim Arzt zur Untersuchung oder bei einer Krankheit kann ein Sprungbrett sein, um zu besprechen, wie der Körper funktioniert.

    Eltern müssen nicht alle Antworten haben. Sie brauchen nur die Fragen. Suchen Sie nach Büchern über verschiedene Wissenschaftszweige, die für kleine Kinder geschrieben wurden, um die Lücken zu füllen. Sie können auch Bücher mit wissenschaftlichen Experimenten finden, die Kinder mit ihren Eltern machen können.

    Kunst

    Weil die Menschen bei begabten Kindern eher an akademische Fächer denken, vergessen sie oft andere Bereiche der Erforschung wie die Kunst. Eltern können über die üblichen Buntstifte und Malbücher hinausgehen, um ihren Kindern zu helfen, diese kreative Seite des Lebens zu erkunden, indem sie Bastelbedarf für Kunsterkundungen bereithalten: Konstruktionspapier, Kleber, Federn, Schnüre und fast alles, was geklebt und geklebt werden kann Kinder eine Chance, auf diese Weise kreativ zu werden.

    Fingerfarben und Aquarellfarben sind ebenfalls gut zur Hand. Noch besser sind Temperafarben, da sie es einem Kind ermöglichen, Pinsel in verschiedenen Größen zu verwenden, um so die motorischen Fähigkeiten zu verbessern. Der Schlüssel ist es, dem Kind zu erlauben, kreativ zu sein und es zu lehren, dass es keine Regeln für die Kunst gibt.

    Bücher über Kunsthandwerk für Kinder stehen zur Verfügung, um Inspiration zu geben. Einige Kinder möchten vielleicht sogar berühmte Künstler und ihre Stile kennenlernen und sie dann in ihren Kreationen nachahmen.

    Musik

    Musik ist ein weiterer nicht-akademischer Bereich, den Eltern möglicherweise nicht berücksichtigen, da sie sich fragen, was sie tun können, um ihr hochbegabtes Kind zu Hause zu stimulieren. Alles, was Sie brauchen, um Musik zu entdecken, sind eine eingängige Wiedergabeliste und Lautsprecher sowie einige Töpfe, Pfannen, Deckel und Löffel. Durch die Kombination von Musik und Kunsthandwerk können Kinder Musikinstrumente herstellen, oder Eltern können Spielzeuginstrumente kaufen, mit denen sie experimentieren können. Kinder im Vorschulalter können es genießen, Songtexte zu finden, die auf ihren Lieblingsbuchcharakteren basieren.

    Chancen eröffnen

    Wenn Kinder älter werden, kann es immer schwieriger werden, sie zu Hause zu stimulieren, aber in diesen frühen Jahren, bevor sie zur Schule gehen, kann es ziemlich einfach sein. Normalerweise ist es nicht erforderlich, begabten Kleinkindern und Vorschulkindern formellen Unterricht zu erteilen. Sie müssen sich meist mit verschiedenen Lernbereichen auseinandersetzen und die Möglichkeit haben, sie zu erkunden.

    Eltern müssen sich nicht darum kümmern, ihre Kinder zu drängen, wenn sie ihnen diese Ressourcen zur Verfügung stellen. Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter werden wahrscheinlich die Gelegenheit nutzen, verschiedene Dinge auszuprobieren, und ihre Reaktionen werden Sie wissen lassen, wenn Sie auf dem richtigen Weg sind.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Die 8 besten Kleinkind-Reisebetten von 2019
    Eine Sicherheitswarnung für Schlafpositionierer