Haupt aktives SpielStaatliche Autositze für die USA

Staatliche Autositze für die USA

aktives Spiel : Staatliche Autositze für die USA

Staatliche Autositze für die USA

Von Heather Corley Aktualisiert am 10. Juli 2019
PhotoAlto / Odilon Dimier / Brand X Bilder / Getty Images

Mehr bei gesunden Kindern

  • Sicherheit & Erste Hilfe
    • Alltägliches Wohlbefinden
    • Impfungen
    • Lebensmittel & Ernährung
    • Fitness

    Die Gesetze für Autositze und Sitzerhöhungen werden von jedem Bundesstaat in den USA festgelegt. Dies kann für Eltern und Betreuer, die häufig zwischen Staaten reisen, oder für Familien, die in einen anderen Staat ziehen, verwirrend sein. Was die verschiedenen staatlichen Autositze vorschreiben, wenn Sie im Urlaub sind ">

    Die vollständige Liste der staatlichen Autositze ist unten. Bevor wir zu den Anforderungen für die einzelnen Bundesstaaten kommen, wollen wir uns mit einigen der in den Gesetzen häufig vorkommenden Ausdrücke befassen und erläutern, was diese für Sie und Ihr Baby bedeuten könnten.

    Korrekte Nutzung

    In vielen Staaten ist inzwischen festgelegt, dass Eltern ihre Kinder in einem ordnungsgemäß benutzten Autositz oder Kindersitz unterbringen müssen. Es kann ein Satz vorkommen, der besagt, dass der Autositz ordnungsgemäß installiert werden muss, und das Gesetz verweist möglicherweise auf die Anweisungen des Herstellers als Beweis für die ordnungsgemäße Verwendung oder Installation. Andere Gesetze besagen, dass das Kind in einem dem Alter und Gewicht des Kindes angemessenen Autositz fahren muss, was bedeutet, dass Sie ihn für ein Kind verwenden, das dem angegebenen Gewicht, der Größe und dem Alter entspricht.

    Bestimmungsgemäße Verwendung: Sie müssen einen Autositz für ein Kind verwenden, das dem angegebenen Gewicht, der angegebenen Größe und dem angegebenen Alter entspricht.

    Bestimmungsgemäße Verwendung: Sie müssen den Autositz genau so verwenden, wie es in der Produktanleitung angegeben ist, einschließlich der Einzelheiten zum Einbau.

    Eine "bestimmungsgemäße Verwendung" bedeutet, dass Sie diese Anweisungen lesen müssen, da Sie gesetzlich dazu verpflichtet sind. Wenn ein Cabrio-Autositz besagt, dass Sie ihn mit der Rückseite benutzen müssen, bis das Baby mindestens 22 Pfund wiegt, dann macht ein staatliches Gesetz mit einer bestimmungsgemäßen Verwendung dieses Gewicht im Wesentlichen zu einer gesetzlichen Anforderung für das Kind in diesem Autositz. Wenn ein Sitzerhöhungssitz ein Mindestgewicht von 40 Pfund hat, können Sie ein 30-Pfund-Kind nicht legal hineinlegen, wenn Ihr Bundesstaat eine Klausel zur ordnungsgemäßen Verwendung hat. Wenn ein Kinderautositz eine maximale Höhe von 30 Zoll hat, gilt er nicht als rechtlich angemessener Autositz für ein 34 Zoll langes Baby.

    Die bestimmungsgemäße Verwendung umfasst auch die Installation und andere Verwendung. Sie müssen lesen und verstehen, wie der gesamte Autositz gemäß den Empfehlungen des Herstellers verwendet wird, von der Verwendung des oberen Haltegurts bis zur Feststellung, wann der Autositz abläuft. Wenn Sie Hilfe beim Herausfinden der Details benötigen, wenden Sie sich an eine Autokindersitz-Inspektionsstation oder suchen Sie in der Fahrspur nach einem zertifizierten Sicherheitstechniker für Kinder.

    Bundesgenehmigung

    Während die Gesetze für Autositze in jedem Bundesland gelten, unterliegt das Zulassungsverfahren für Autositze und Sitzerhöhungen der Bundesregierung. Die Hersteller führen ihre eigenen Tests gemäß einer Reihe von Bundesnormen durch, bevor sie einen Autositze auf den Markt bringen. Sie bescheinigen sich selbst, dass der Autositz den Standards entspricht, und dann führt die Bundesregierung Stichproben durch, um die Einhaltung sicherzustellen.

    Einige Landesgesetze verlangen, dass der Autositz Ihres Kindes vom Bund genehmigt werden muss. Das bedeutet, dass es den Test- und Zertifizierungsprozess durchlaufen hat.

    Es ist selten, dass ein Autositz in den USA in den Massenmarkt gelangt, wenn er nicht den bundesstaatlichen Standards entspricht. Dieser Satz im Landesgesetz trifft eher auf Sie zu, wenn Sie einen Autositz aus einem anderen Land verwenden. Sie verwenden etwas, das aussieht wie ein Autositz, aber nicht (wie eine Babytrage mit Stubenwagen und Griff) ) oder Sie haben versucht, Ihren eigenen Autositz zu bauen.

    Und / oder

    Es gibt viele staatliche Autositzgesetze, in denen die Anforderungslisten mit "und" versehen sind. Dies bedeutet im Allgemeinen, dass der Autositz oder Ihr Kind jeden Punkt auf der Liste erfüllen muss, um den gesetzlichen Bestimmungen zu entsprechen. Wenn das Gesetz vorschreibt, dass Ihr Kind ein Jahr alt und 20 Pfund schwer sein muss, um einen nach vorne gerichteten Autositz zu benutzen, müssen beide Anforderungen erfüllt sein. Es gibt andere Anforderungen, bei denen stattdessen "oder" verwendet wird. In diesem Fall muss nur eine der Anforderungen erfüllt sein, um dem Gesetz zu entsprechen. Die Gesetze für Sitzerhöhungen folgen häufig diesem Muster, bei dem ein Kind ab einem Alter von 8 Jahren legal aus einem Sitzerhöhungssitz aussteigen kann, je nachdem, was zuerst eintritt. Wenn Staatsbürger die aktualisierten Gesetze für Sitzerhöhungen für sich beanspruchen Wenn ein Teenager oder ein zierlicher Erwachsener auf einem Sitzerhöhungssitz sitzen muss, liegt dies oft daran, dass sie das "oder" für "und" falsch verstanden haben.

    Was ist das Sicherste?

    Obwohl viele staatliche Autositzgesetze die Eltern beim Schutz von Babys und Kleinkindern im Auto zu Recht anleiten, sollten Sie in den meisten Fällen in Betracht ziehen, über die Anforderungen hinauszugehen. Zum Beispiel verlangen die meisten Staaten nur, dass Kleinkinder in einem nach hinten gerichteten Autositz sitzen, bis sie 1 Jahr alt und 20 Pfund schwer sind. Nachforschungen und Crash-Daten aus der Praxis belegen, dass Kleinkinder fünfmal sicherer sind, wenn sie bis zu einem Alter von mindestens 2 Jahren nach hinten zeigen. Heutzutage sind Cabrio- und 3-in-1-Autositze erhältlich, in denen ein Kleinkind bis zum Alter von 3 oder 4 Jahren auf der Rückseite sitzen kann. Sicherheitsexperten für Autositze und viele Hersteller empfehlen jetzt, Ihr Kind auf der Rückseite zu belassen, bis sie die Grenzen von erreichen der Autositz.

    In ähnlicher Weise ist es für Kinder am sichersten, so lange wie möglich in einem nach vorne gerichteten 5-Punkt-Gurt zu bleiben, bevor sie sich zu einem Sitzerhöhungssitz begeben, und in einem Sitzerhöhungssitz zu bleiben, bis sie im 5-Stufen-Test richtig in den Sicherheitsgurt für Erwachsene passen . Das staatliche Autositzgesetz schreibt möglicherweise nur einen angeschnallten Autositz bis zum Alter von 3 oder 4 Jahren vor, jedoch sind Autositze für viel größere oder ältere Kinder erhältlich. Das Gurtzeug verteilt die Aufprallkräfte über einen größeren Bereich des Körpers im Vergleich zu einem Sicherheitsgurt. Bei Sitzerhöhungen ist ein Kind, das mit 8 Jahren legal aus dem Sitzerhöhungssitz aussteigen kann, möglicherweise zu klein, um in einen Sicherheitsgurt zu passen, und es ist einem höheren Risiko ausgesetzt, sich bei einem Unfall schwer zu verletzen.

    Die Gesetze der Physik und der Aufpralldynamik ändern sich nicht auf der Grundlage des Autositzgesetzes Ihres Staates. Ein Kind, das gemäß den besten Praktiken zurückgehalten wird, ist in jedem Staat gut geschützt und in Übereinstimmung mit den Gesetzen.

    Kinder, die nicht optimal geschützt sind, sind einem höheren Verletzungsrisiko ausgesetzt, auch wenn sie den staatlichen Gesetzen entsprechen. Ziehen Sie in Betracht, Ihr staatliches Autositzgesetz als Mindestmaß zu verwenden, und gehen Sie darüber hinaus, um den bestmöglichen Schutz zu gewährleisten.

    Alabama

    Nach dem Gesetz von Alabama müssen Kinder unter 6 Jahren in einem geeigneten, staatlich zugelassenen Autositz oder Kindersitz festgehalten werden. Nach hinten gerichtete Autositze sind bis zum Alter von mindestens 1 Jahr und mindestens 20 Pfund erforderlich. Cabrio oder nach vorne gerichtete Autositze sollten verwendet werden, bis das Kind mindestens 5 Jahre alt ist oder 40 Pfund wiegt. Nach dem Gesetz von Alabama müssen Kinder bis zum Alter von mindestens 6 Jahren in Sitzerhöhungen fahren und bis zum Alter von mindestens 15 Jahren angeschnallt sein. Dieses Gesetz wurde zuletzt im Jahr 2006 aktualisiert.

    Alaska

    Das staatliche Gesetz in Alaska wurde 2009 aktualisiert. Wenn Ihr Kind jünger als ein Jahr ist oder weniger als 20 Pfund wiegt, muss es in einem nach hinten gerichteten Autositz fahren. Dann muss das Kind bis zum Alter von vier Jahren ordnungsgemäß in einer geeigneten Rückhalteeinrichtung für Kinder festgehalten werden. Kinder zwischen vier und acht Jahren müssen in einem Kindersitz sitzen (es sei denn, sie fahren noch in einem angeschnallten Autositz), es sei denn, sie sind größer als 4'9 "oder wiegen mehr als 30 kg. Das Alaska-Gesetz schreibt vor, dass alle Passagiere einen Kindersitz benutzen müssen einen Sicherheitsgurt, wenn sie sich nicht in einer Kindersicherung befinden.

    Arizona

    Das Gesetz in Arizona schreibt vor, dass alle Kinder unter acht Jahren in einem staatlich anerkannten Rückhaltesystem, das ihrem Alter, ihrer Größe und ihrem Gewicht entspricht, ordnungsgemäß festgehalten werden müssen. Für Kinder bis zum Alter von mindestens 2 Jahren werden nach hinten gerichtete Autositze empfohlen. Kinder über 5 Jahren sollten bis zum Alter von 8 Jahren oder bis zum Erreichen einer Körpergröße von 4'9 "in einem Sitzerhöhungssitz fahren. Verstöße gegen Autositze und Sicherheitsgurte sind eine Hauptstraftat In Arizona können Beamte ohne anderen Grund Fahrzeuge überholen und Zitate ausstellen.

    Arkansas

    Nach den Gesetzen von Arkansas müssen Kinder unter 6 Jahren und mit einem Gewicht von weniger als 60 Pfund ordnungsgemäß in einem von der Bundesregierung zugelassenen Autositz oder Kindersitz gesichert werden. Babys unter einem und unter 20 Pfund müssen in einem nach hinten gerichteten Autositz fahren. Wenn ein Kind mindestens 6 Jahre und mindestens 30 kg, aber unter 15 Jahre alt ist, verlangt das Gesetz von Arkansas, dass das Kind einen Sicherheitsgurt benutzt.

    Colorado

    Das Gesetz von Colorado wurde 2010 aktualisiert und verlangt, dass Babys in einem nach hinten gerichteten Autositz fahren, bis sie ein Jahr alt sind und mindestens 20 Pfund wiegen. Kinder im Alter von einem bis vier Jahren und zwischen 20 und 40 Pfund müssen in einem geeigneten nach hinten oder vorne gerichteten Autositz fahren. Kinder, die älter als 4 Jahre, aber jünger als 8 Jahre sind, müssen in einem ordnungsgemäß benutzten Autositz oder einem Zusatzautositz fahren. Kinder, die nicht in einem Autositz oder Kindersitz sitzen müssen, aber jünger als 16 Jahre sind, müssen an einem Sicherheitsgurt angeschnallt sein.

    Delaware

    Das Gesetz von Delaware besagt, dass Kinder bis zu acht Jahren oder 65 Pfund in einem zugelassenen Autositz oder Kindersitz, der dem Alter, dem Gewicht und der Größe des Kindes entspricht, ordnungsgemäß festgehalten werden. Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren müssen ordnungsgemäß angeschnallt sein. Kinder unter 12 Jahren oder unter 65 Zoll müssen auf dem Rücksitz sitzen, wenn sich auf dem Beifahrersitz ein aktiver Airbag befindet. Die Geldstrafe für Verstöße beträgt 25 USD zuzüglich Gerichtskosten.

    Georgia

    Das Gesetz von Georgia aus dem Jahr 2011 schreibt vor, dass Kinder unter 8 Jahren in einem staatlich zugelassenen Autositz oder Sitzerhöhungssitz fahren müssen, der der Größe und dem Gewicht des Kindes entspricht. Diese Kinder müssen auf dem Rücksitz sitzen, es sei denn, sie sind größer als 20 cm und ihr Autositz oder Sitzerhöhung sollte gemäß den Anweisungen des Herstellers installiert und verwendet werden. Beamte können ein Fahrzeug anhalten und ein Zitat ausstellen, wenn sie einen Sicherheitsgurt oder eine Verletzung des Autositzes beobachten. Fahrer können eine Geldstrafe von 50 US-Dollar und einen Punkt auf ihren Führerschein für ein nicht ordnungsgemäß zurückgehaltenes Kind erhalten.

    Hawaii

    Das Gesetz von Hawaii verlangt, dass alle Kinder unter vier Jahren in einem staatlich anerkannten Kindersitz festgehalten werden. Ab 2007 müssen Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren in einem Sitzerhöhung oder Autositz fahren, wenn sie sich in einem Fahrzeug befinden. Hawaii gewährt eine Steuergutschrift von 25 USD pro Jahr für den Kauf geeigneter Kindersitze. Dieser Zustand ist auch in Bezug auf die Gesetze zur Sicherheit von Kindern progressiv. Zu- sätzlich zu einer möglichen Geldstrafe von 100 bis 500 US-Dollar müssen die Zuwiderhandler einen vierstündigen Kurs besuchen.

    Indiana

    Nach dem Gesetz von Indiana müssen Kinder unter 8 Jahren in einem staatlich zugelassenen Autositz oder Sitzerhöhungssitz fahren, der der Größe und dem Gewicht des Kindes angemessen ist. Der Autositz oder der Kindersitz muss gemäß den Anweisungen des Herstellers eingebaut und verwendet werden. Kleinkinder unter einem Jahr und mit einem Gewicht von weniger als 20 Pfund müssen auf einem nach hinten gerichteten Autositz sitzen. Kinder im Alter von 8 bis 16 Jahren müssen angeschnallt sein. Kinder mindestens 30 lbs. kann einen Sitzerhöhungssitz verwenden, aber die Soldaten ermutigen die Eltern, ihre Kinder in einem nach vorne gerichteten Sitz bis zu einem Gewicht von mindestens 30 kg festzuhalten.

    Iowa

    Das Gesetz von Iowa, das 2010 aktualisiert wurde, besagt, dass Kinder bis zu 6 Jahren in einem staatlich zugelassenen Autositz oder Kindersitz, der für das Kind geeignet ist und gemäß den Anweisungen des Herstellers installiert und verwendet wird, ordnungsgemäß festgehalten werden müssen. Babys unter einem Jahr und mit einem Gewicht von weniger als 20 Pfund müssen in einem nach hinten gerichteten Autositz fahren. Von 6 bis 11 Jahren müssen Kinder einen Autositz oder den Sicherheitsgurt verwenden und den Sicherheitsgurt bis zum 18. Lebensjahr weiter benutzen. Beamte dürfen Fahrzeuge wegen mutmaßlicher Verstöße anhalten. Das Ordnungswidrigkeitsbußgeld beträgt 100, 00 USD zuzüglich der Kosten (bei Nichteinhaltung eines Verstoßes) in Höhe von mindestens 195, 00 USD. Passagiere im Teenageralter erhalten möglicherweise ihre eigenen Zitate, wenn sie keine Sicherheitsgurte tragen.

    Louisiana

    Nach dem Gesetz von Louisiana müssen Babys unter einem Jahr und unter 20 Pfund in einem nach hinten gerichteten Autositz fahren. Babys von mindestens einem Jahr bis zu vier Jahren oder 20 Pfund bis zu mindestens 40 Pfund müssen in einem nach vorne gerichteten Autositz fahren. Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren, die mindestens 40 bis mindestens 60 Pfund wiegen, müssen in einem Autositz mit Gurtpositionierung fahren. Kinder über 6 und 60 Pfund, die nicht auf einem Autositz fahren, müssen einen Beckengurt verwenden. Louisiana empfiehlt, dass Kinder, die nach Alter und Gewicht in mehr als eine Kategorie fallen, in den Autositz gesetzt werden, der bei einem Unfall den größten Schutz bietet. Halten Sie Kinder daher so lange wie möglich nach hinten gerichtet in einem nach vorne gerichteten Gurt bis zum Anschlag des Autositzes und in einem Kindersitz, bis der Sicherheitsgurt passt.

    Maine

    Laut Maine-Gesetz müssen Babys und Kinder, die weniger als 40 Pfund wiegen, ordnungsgemäß in einem staatlich zugelassenen Autositz gesichert sein. Kinder unter acht Jahren und unter 80 Pfund, um in einem Autositz oder Sitzerhöhung zu fahren. Kinder unter 18 Jahren müssen angeschnallt sein, wenn sie nicht in einem Autositz oder Sitzerhöhung sitzen. Kinder unter 12 Jahren und mit einem Gewicht von weniger als 30 kg müssen nach Möglichkeit auf einem Rücksitz sitzen.

    Massachusetts

    Das Gesetz von Massachusetts schreibt vor, dass alle Kinder unter 8 Jahren und mit einer Körpergröße von weniger als 20 cm ordnungsgemäß in einem staatlich zugelassenen Autositz oder Kindersitz gemäß den Anweisungen des Herstellers befestigt und gesichert werden müssen. Kinder, die mindestens 8 Jahre alt oder größer als 20 cm sind, sollten einen Fahrzeugsicherheitsgurt verwenden, WENN der Sicherheitsgurt richtig sitzt. Passform ist definiert als Beckengurt niedrig und eng an den Hüften anliegend, Schultergurt über Brust und Schulter, Rücken und Hüften gegen den Fahrzeugsitz, ohne sich zu beugen, Knie über die Sitzkante gebeugt und Füße flach auf dem Boden und können darin bleiben Position für die gesamte Reise. Dieses Gesetz wurde 2008 aktualisiert.

    Michigan

    Nach dem Gesetz von Michigan müssen Kinder unter 4 Jahren auf dem Rücksitz des Fahrzeugs in einem Autositz sitzen. Wenn alle Rücksitze von anderen Kindern unter 4 Jahren belegt sind oder kein Rücksitz vorhanden ist, kann das Kind auf dem Vordersitz fahren und muss dennoch ordnungsgemäß im Autositz festgehalten werden. Kinder in nach hinten gerichteten Autositzen können nur in einem Fahrzeugsitz mit Frontalairbag fahren, wenn dieser ausgeschaltet ist. Ab dem 4. Lebensjahr bis zum 8. Lebensjahr müssen die Kinder in einem Autositz oder Sitzerhöhung richtig festgehalten werden. Kinder, die jünger als 8 Jahre, aber größer als 4'9 "sind, können den Sicherheitsgurt des Fahrzeugs verwenden. Kinder im Alter von 8 bis 16 Jahren müssen einen Sicherheitsgurt tragen, unabhängig davon, wo im Fahrzeug sie fahren.

    Minnesota

    Das Gesetz von Minnesota, das 2019 aktualisiert wurde, schreibt vor, dass Kinder unter 8 Jahren in einem geeigneten, von der Bundesregierung zugelassenen Autositz oder Kindersitz festgehalten werden müssen, es sei denn, das Kind ist 4 Fuß 9 Zoll oder größer. Die Autositze müssen gemäß den Anweisungen des Herstellers installiert und verwendet werden. Kleinkinder unter einem Jahr und mit einem Gewicht von weniger als 20 Pfund müssen in einem nach hinten gerichteten Autositz fahren. Der Bundesstaat Minnesota empfiehlt, dass die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften für Autositze ein Mindestsicherheitsstandard ist und dass Eltern bewährte Verfahren anwenden sollten. Die Polizei kann ziehen Fahrer wegen vermuteten Nichtgebrauchs von Rückhaltesystemen für Kinder.

    Mississippi

    Das Gesetz von Mississippi verlangt, dass alle Kinder unter 4 Jahren in einem Autositz fahren. Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren müssen ein Kinderrückhaltesystem verwenden, das ihren Alters- und Gewichtsanforderungen entspricht, unabhängig davon, wo sie sich im Fahrzeug befinden. Alle Fahrer und Beifahrer müssen in Mississippi einen Sicherheitsgurt anlegen. Das Bußgeld für Verstöße beträgt 25 US-Dollar.

    Missouri

    Nach den Gesetzen von Missouri müssen Kinder unter vier Jahren oder unter 40 Pfund in einem staatlich anerkannten Kindersitz fahren, der dem Alter und der Größe des Kindes entspricht. Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren, die mehr als 40 Pfund, aber weniger als 80 Pfund wiegen oder nicht mindestens 4'9 "groß sind, müssen in einem geeigneten Kinderautositz oder Kindersitz fahren. Kinder im Alter von 8 bis 18 Jahren müssen angeschnallt sein. Missouri Law Verbietet auch Kindern unter 18 Jahren das Fahren in einer nicht geschlossenen Ladefläche.

    Nebraska

    Nach dem Gesetz von Nebraska müssen alle Kinder bis zum Alter von 8 Jahren in einem staatlich zugelassenen Autositz oder Kindersitz fahren, der dem Alter, der Größe und dem Gewicht des Kindes entspricht. Nach hinten gerichtete Autositze sind für Kinder bis zum Alter von zwei Jahren oder bis zum Erreichen der vom Hersteller des Autositzes zugelassenen Gewichts- oder Höhenobergrenze erforderlich. Kinder im Alter von 8 bis 18 Jahren müssen angeschnallt sein, wenn sie sich nicht in einem Kindersitz oder einem anderen geeigneten Autositz befinden. Das Gesetz von Nebraska verbietet Kindern unter 18 Jahren das Befahren von Laderäumen in Fahrzeugen. Fahrer und Beifahrer von Vordersitzen müssen einen Sicherheitsgurt anlegen oder sich in einem Kindersitz befinden.

    Nevada

    Laut Nevada-Gesetz fahren Kinder unter 6 und 60 Pfund in einem staatlich zugelassenen Autositz oder Sitzerhöhung, der dem Alter und Gewicht des Kindes angemessen ist. Der Autositz oder Booster muss gemäß den Anweisungen des Herstellers installiert und verwendet werden. Alle anderen Passagiere und Fahrer müssen angeschnallt sein.

    New-Mexiko

    Das Gesetz von New Mexico schreibt vor, dass alle Kinder unter 18 Jahren in einem Autositz, Sitzerhöhung oder Sicherheitsgurt ordnungsgemäß festgehalten werden müssen. Das Gesetz legt ferner fest, dass angemessenes Zurückhalten Folgendes bedeutet: 1) Kinder unter 1 Jahren müssen in einem staatlich zugelassenen Autositz auf dem Rücksitz (falls vorhanden) nach hinten fahren, und nicht vor einem Airbag. 2) Kinder bis zu ihrem siebten Geburtstag, unabhängig vom Gewicht, und alle Kinder mit einem Gewicht von weniger als 30 kg, unabhängig vom Alter, müssen in einem vom Bund zugelassenen Kindersitz mitgeführt werden Sicherheitsgurt oder staatlich genehmigter Zusatzsitz, der zu ihrer Größe und ihrem Gewicht passt. Ein Sicherheitsgurt ist bis zum 18. Lebensjahr erforderlich.

    New Mexikos Gesetz ist spezifisch für kindgerechte Sicherheitsgurte. Ordnungsgemäß festgehalten bedeutet, dass der Beckengurt tief über den Hüften und nicht am Bauch anliegt und der Schulterbereich des Sicherheitsgurts die Brust und nicht den Kopf oder den Hals kreuzt. Nach dem Gesetz des Staates New Mexico können Kinder, die ordnungsgemäß gesichert sind, mit über die Sitzkante gebeugten Knien bis zum Rücksitz gegen den Fahrzeugsitz sitzen und während der gesamten Reise in der richtigen Position bleiben.

    New York

    Das Gesetz von New York aus dem Jahr 2019 schreibt vor, dass alle Kinder unter 2 Jahren einen nach hinten gerichteten Autositz benutzen müssen und dass Kinder in einem geeigneten Autositz oder Kindersitz fahren müssen, bis sie ihren 8. Geburtstag erreichen. Kinder unter vier Jahren sollten ordnungsgemäß in einer Kinderrückhaltevorrichtung gesichert werden, die mit einem Sicherheitsgurt oder einem LATCH-System am Fahrzeug befestigt ist. Kinder unter 16 Jahren müssen angeschnallt sein. Der Staat empfiehlt, verlangt aber nicht, dass Kinder in einem Kindersitz bleiben, bis sie 4'9 "oder 100 lbs erreichen und richtig im Sicherheitsgurt für Erwachsene sitzen können. Sie können überfahren werden und ein Ticket für den Sicherheitsgurt oder den Autositz erhalten Verstöße.

    North Carolina

    Das Gesetz von North Carolina schreibt vor, dass alle Kinder unter 8 Jahren und unter 30 kg in einem ordnungsgemäß benutzten Autositz oder Kindersitz fahren müssen. Kinder können an einen Sicherheitsgurt gebracht werden, wenn sie 8 oder 80 Pfund alt sind, je nachdem, was zuerst eintritt. Wenn für ein Kind mit einem Gewicht von mehr als 40 Pfund kein Beckengurt verfügbar ist, kann ein ordnungsgemäß angepasster Beckengurt verwendet werden, da die Zusatzsitze nicht mit reinen Beckengurten verwendet werden sollten. Autositze müssen auf dem Rücksitz installiert werden, wenn das Kind jünger als 5 Jahre ist und weniger als 40 Pfund wiegt. Kinder bis 16 Jahre, die nicht auf Autositzen sitzen müssen, müssen angeschnallt sein. Die Strafe für Verstöße ist ein Bußgeld plus Gebühren von ca. 263 USD und zwei Punkten gegen Ihren Führerschein.

    Ohio

    Das Gesetz von Ohio wurde 2009 aktualisiert. Kinder unter vier Jahren und unter 40 Pfund müssen je nach Alter und Gewicht des Kindes in einem geeigneten Autositz oder Kindersitzerhöhung fahren. Der Autositz muss gemäß den Anweisungen des Herstellers verwendet werden. Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren, die jünger als 15 cm sind, müssen auf einem staatlich zugelassenen Kindersitz fahren. Kinder bis zum Alter von 15 Jahren müssen einen Sicherheitsgurt anlegen oder in einem geeigneten Rückhaltesystem für Kinder gesichert sein. Die Geldstrafe beträgt bis zu 75 USD pro Verstoß .

    Oregon

    Das Gesetz von Oregon, das 2007 aktualisiert wurde, schreibt vor, dass alle Kinder in einem staatlich zugelassenen Autositz fahren müssen, bis sie mindestens 40 Pfund wiegen. Kleinkinder müssen bis zum Alter von zwei Jahren in nach hinten gerichteten Autositzen fahren. Kinder müssen einen Kindersitz benutzen, bis sie 4'9 "groß sind, es sei denn, sie sind mindestens 8 Jahre alt. Oregon empfiehlt Kindern unter 12 Jahren nachdrücklich, auf dem Rücksitz zu sitzen. Alle Passagiere und Fahrer müssen angeschnallt sein.

    Pennsylvania

    Nach dem Gesetz von Pennsylvania müssen Kinder unter 4 Jahren in einem staatlich zugelassenen Autositz fahren, der dem Alter, der Größe und dem Gewicht des Kindes entspricht. Die Kindersicherung muss ordnungsgemäß verwendet und mit einem Sicherheitsgurt oder dem LATCH-System am Fahrzeug befestigt werden. Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren müssen einen Kindersitz benutzen, wenn sie nicht mehr in einem Autositz sitzen. Nach dem Gesetz von Pennsylvania müssen Kinder im Alter von 8 bis 18 Jahren unabhängig von der Sitzposition einen Sicherheitsgurt anlegen, wenn sie sich in einem Fahrzeug befinden. Die Geldstrafe für Verstöße beträgt bis zu 75 US-Dollar.

    Rhode Island

    Das Gesetz von Rhode Island besagt, dass Kinder unter 8 Jahren, die weniger als 30 kg wiegen und weniger als 20 cm groß sind, auf dem hinteren Fahrzeugsitz in einem zugelassenen Autositz oder Kindersitz ordnungsgemäß festgehalten werden müssen. Alle Passagiere über 8 Jahren müssen ordnungsgemäß angeschnallt sein. Kinder über 8 Jahren, die den Sicherheitsgurt noch nicht richtig angelegt haben, können weiterhin einen Kindersitz verwenden. Die Strafe für ein Kind unter 8 Jahren auf dem Vordersitz oder ein Kind über 8 Jahren, das keinen Sicherheitsgurt trägt, beträgt 85 USD. Ein Hinweis, dass ein Kind unter 8 Jahren nicht in einem Autositz oder Sitzerhöhung befördert werden soll, setzt ein Erscheinen vor Gericht voraus.

    Süddakota

    Nach dem Gesetz von South Dakota müssen alle Kinder unter 5 Jahren und mit einem Gewicht von weniger als 40 Pfund in allen Sitzpositionen einen geeigneten staatlich zugelassenen Autositz oder Kindersitz verwenden. Alle Kinder unter 18 Jahren müssen einen Sicherheitsgurt anlegen, wenn sie sich nicht bereits in einem Autositz oder einem Kindersitz befinden. Obwohl South Dakota einer der wenigen US-Bundesstaaten ist, in denen es kein Gesetz für Zusatzsitze gibt, wird die Verwendung von Zusatzsitzen dringend empfohlen, bis ein Kind mindestens 80 Pfund wiegt und 4, 9 Zoll groß ist.

    Tennessee

    Das Gesetz von Tennessee aus dem Jahr 2004 schreibt vor, dass Kleinkinder unter einem Jahr und mit einem Gewicht von weniger als 20 Pfund auf einem nach hinten gerichteten Autositz sitzen müssen. Wenn der Autositz ein nach hinten gerichtetes Gewichtslimit von mehr als 20 Pfund hat, können Sie den Säugling nach hinten gerichtet über ein Jahr und 20 Pfund halten, und der Staat empfiehlt, dies bis zum Limit des Autositzes zu tun. Kinder unter 4 Jahren müssen in einem zugelassenen Autositz, der gemäß den Anweisungen des Herstellers verwendet wird, ordnungsgemäß festgehalten werden. Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren, die eine Körpergröße von weniger als 4, 9 cm haben, müssen einen Kindersitz verwenden. Kinder unter 16 Jahren, die keinen Autositz oder Kindersitz haben, müssen einen Fahrzeugsitzgurt verwenden. Der Rücksitz wird für Kinder unter 12 Jahren empfohlen .

    Texas

    Das texanische Gesetz wurde 2009 aktualisiert. Kinder unter 8 Jahren müssen in einem geeigneten Autositz oder Kindersitz fahren, es sei denn, sie sind 4'9 "groß. Sie müssen die geeignete Rückhaltevorrichtung für die Größe und das Gewicht Ihres Kindes gemäß den Empfehlungen des Herstellers auswählen. Nach texanischem Recht muss das Kind während des Betriebs des Fahrzeugs gemäß den Anweisungen des Herstellers des Sicherheitssitzsystems ordnungsgemäß im Autositz oder im Kindersitz gesichert sein. Kinder unter 17 Jahren müssen mit dem Sicherheitsgurt in das Fahrzeug eingeschnallt werden ein Sitzgurt.

    Washington

    Das Gesetz von Washington aus dem Jahr 2007 schreibt vor, dass Kinder unter acht Jahren in geeigneten Rückhaltesystemen (Autositze oder Sitzerhöhungen) festgehalten werden müssen, es sei denn, das Kind ist 13 cm groß. Babys unter einem Jahr und mit einem Gewicht von weniger als 20 Jahren Pfund müssen in einem nach hinten gerichteten Autositz mitfahren. Kinder, die 8 Jahre oder älter oder 4'9 "oder größer sind, müssen einen Sicherheitsgurt oder eine geeignete Kindersicherung verwenden. Kinder unter 13 Jahren müssen auf Rücksitzen befördert werden, wo dies zweckmäßig ist.

    Dieses Gesetz ist auch als Anton-Skeen-Gesetz bekannt, das nach einem Kind benannt ist, das bei einem Unfall ums Leben gekommen ist, weil der Sicherheitsgurt des Fahrzeugs ihn während des Unfalls nicht schützen konnte, obwohl er zu diesem Zeitpunkt vom staatlichen Recht ordnungsgemäß eingeschränkt war.

    West Virginia

    Das Gesetz von West Virginia schreibt vor, dass alle Kinder unter 8 Jahren in einem geeigneten, staatlich zugelassenen Autositz oder Kindersitz fahren müssen, der gemäß den Anweisungen des Herstellers installiert und verwendet wird. Wenn das Kind jünger als 8 Jahre ist, aber größer als 4'9 "ist, kann das Kind gemäß dem Gesetz von West Virginia in einem Sicherheitsgurt fahren. Die Sicherheit von Kindern von Passagieren ist in West Virginia oberstes Gebot. Dies bedeutet, dass ein Polizist Sie möglicherweise ziehen kann vorbei, wenn er oder sie nicht glaubt, dass Ihr Kind richtig zurückgehalten wird.

    Kategorie:
    Gründe, warum Ihr Arzt möglicherweise ein Sonohysterogramm bestellt und was Sie erwartet
    Verursacht die Ernährung Ihres Kindes Verstopfung?