Haupt Adoption & PflegeZeigen Sie Ihrem Tween, wie Sie die Ankunftstermine für den Zeitraum verfolgen

Zeigen Sie Ihrem Tween, wie Sie die Ankunftstermine für den Zeitraum verfolgen

Adoption & Pflege : Zeigen Sie Ihrem Tween, wie Sie die Ankunftstermine für den Zeitraum verfolgen

Zeigen Sie Ihrem Tween, wie Sie die Ankunftstermine für den Zeitraum verfolgen

Von Jennifer O'Donnell Aktualisiert am 16. Oktober 2019
Tetra Images / Getty Images

Mehr in Tweens

  • Wachstumsentwicklung
    • Verhalten & Emotionen
    • Tween-Leben

    Wenn Sie Ihrer Tochter dabei helfen, die Ankunftsdaten ihrer Periode zu erfassen, können Sie die Angst vor der Menstruation lindern. Wenn ein Teenager oder ein Teenager weiß, wie er seine Periode vorhersagt, ist er besser auf die Herausforderungen vorbereitet, die mit der Menstruation einhergehen. Und sie könnte sogar in einer besseren Position sein, um mit einigen der negativen Nebenwirkungen der Menstruation wie Krämpfen, Kopfschmerzen, Schmerzen im unteren Rückenbereich, Stimmungsschwankungen, Akne und anderen irritierenden Symptomen umzugehen.

    Wie man die Menstruation nachverfolgt

    Kaufen Sie Ihrer Tochter zunächst einen kleinen Monatskalender, der klein genug ist, um ihn in ihrem Rucksack zu verstauen oder in eine kleine Nachttischschublade zu passen. Weisen Sie sie an, den Kalender nur zu verwenden, um ihren monatlichen Zyklus herauszufinden. Ihre Verpflichtungen, Tests, Übernachtungspartys und andere Ereignisse können in den Familienkalender oder einen anderen Kalender eingetragen werden, den sie für sich behält.

    Weisen Sie Ihre Tochter an, das erste Datum ihres Zyklus mit einem "X" oder einer anderen Markierung zu markieren, um die Periodendaten zu verfolgen. Markieren Sie jeden weiteren Tag, an dem sie Menstruationsblutungen erleidet.

    Wiederholen Sie den Vorgang im nächsten Monat. Zählen Sie dann die Anzahl der Tage zwischen dem ersten Flusstag jedes Monats. Das Ergebnis ist der monatliche Zyklus Ihrer Tochter. Es kann mehrere Monate dauern, bis der Menstruationszyklus Ihrer Tochter fest im Griff ist, und einige Mädchen erleben routinemäßig unregelmäßige Perioden. Indem Sie jedoch ihre Periode nachverfolgen, kann Ihr Tween besser vorhersagen, wann ihr Fluss beginnen wird, und die erforderlichen Schritte unternehmen, um sich darauf vorzubereiten.

    Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Tochter auch andere Menstruationseffekte in ihrem Kalender aufzeichnet, wenn sie andere Menstruationseffekte hat. Auf diese Weise ist sie möglicherweise in der Lage, ihre Symptome besser in den Griff zu bekommen und sie möglicherweise insgesamt zu verhindern. Wenn der Kalender Ihrer Tochter beispielsweise feststellt, dass sie 1-2 Tage vor ihrer Periode ausbricht, kann sie zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen treffen, um diese Ausbrüche zu verhindern, indem sie auf gute Hygiene achtet und rezeptfreie Produkte verwendet, um die Ausbrüche sofort zu verhindern oder zu behandeln.

    Indem Sie Ihrer Tochter helfen, ihren Zyklus zu verstehen und ihren Menstruationszyklus zu verfolgen, können Sie auf einfache Weise ihr Selbstvertrauen stärken und ihr das Gefühl geben, mehr Kontrolle über ihren sich verändernden Körper zu haben.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Verwenden eines Fruchtbarkeitskalenders bei der Empfängnis
    Überblick über die Wiederherstellung nach Kaiserschnitt