Haupt Adoption & PflegeServiceprojekte für Mittelschüler

Serviceprojekte für Mittelschüler

Adoption & Pflege : Serviceprojekte für Mittelschüler

Serviceprojekte für Mittelschüler

Ideen für gemeinschaftsorientierte Tweens

Von Jennifer O'Donnell Aktualisiert am 9. April 2019
fstop123 / E + / Getty Images

Mehr in Tweens

  • Wachstumsentwicklung
    • Verhalten & Emotionen
    • Tween-Leben

    Eines der großartigen Dinge bei der Erziehung eines Jugendlichen ist, dass er in einem Alter ist, in dem er mehr Verantwortung übernehmen und sogar seinen Schulen, Gemeinden und anderen Organisationen etwas zurückgeben kann. Eine Möglichkeit, wie Tweens dazu beitragen können, sind Serviceprojekte. Einige Mittelschulen verlangen sogar, dass ihre Schüler durch die Teilnahme an gemeinnützigen Projekten als Klasse oder für sich selbst etwas zurückgeben. Durch Teilnahme oder freiwilliges Engagement kann Ihr Kind Führungsqualitäten erlernen, ein wenig über die Gemeinschaft, in der es lebt, und sogar ein wenig über seine eigenen Interessen und Leidenschaften. Er oder sie kann auch ein wenig mehr darüber erfahren, wie Organisationen und Selbsthilfegruppen funktionieren und wie schwierig es manchmal sein kann, die richtigen Kanäle zu durchlaufen, um die Arbeit zu erledigen. Ende Ende Es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass Ihr Kind lernt, wie zufriedenstellend es sein kann, zu helfen und Hand anzulegen.

    Wenn Ihr Kind ein Hilfsprojekt in Angriff nehmen möchte, können die folgenden Ideen eine kleine Anregung sein.

    Zivildienst- und Mittelschüler

    • Der Schule etwas zurückgeben: Möglicherweise ist es nicht die erste Wahl Ihres Kindes, aber es besteht die Möglichkeit, dass seine Schule eine kleine Aktualisierung benötigt oder von einigen Verbesserungen profitiert. Der Schulleiter hat möglicherweise eine Wunschliste mit Projekten für die Schule, z. B. die Einrichtung eines Schmetterlingsgartens, das Streichen der Umkleidekabine für Mädchen oder das Säubern und Streichen des Musikkabinetts. Wenn die Schule Ihres Kindes seine Dienste nicht nutzen kann, wartet in einer örtlichen Grundschule oder Vorschule möglicherweise nur das Hilfsprojekt auf ihn. Projekte für eine Vorschule oder eine Grundschule können das Halten einer Bucheinspielung, die Reparatur von Spielgruppengeräten oder die Betreuung von Schülern nach der Schule in Fächern wie Lesen oder Mathematik umfassen.
    • Aufräumen eines Parks: Ihr lokaler Park oder Naturlehrpfad hat wahrscheinlich bessere Tage gesehen und könnte etwas Auffrischung gebrauchen. Wenden Sie sich an den Park Ranger oder den örtlichen Park- und Erholungsdirektor, um Erlaubnis und Ratschläge zu erhalten, was zu tun ist. An beliebten Orten ist immer eine Müllabfuhr erforderlich, aber Ihr Kind kann auch daran arbeiten, einen Pfad zu räumen, Vogelhäuschen aufzuhängen oder informative Broschüren für die Besucher zu erstellen.
    • Event bearbeiten: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Ihr Kind bei einem Event oder einer Spendenaktion mithelfen kann. Wenn Ihr Tween ein Interesse an einer bestimmten Sache hat, kann er oder sie sich an das örtliche Kapitel wenden und anbieten, bei der nächsten großen Veranstaltung oder Spendenaktion mitzuhelfen. Gemeinnützige Gruppen verwenden Ihr Kind möglicherweise, um Läufer für einen Marathon oder 5-km-Lauf einzuchecken, oder Ihr Kind verkauft möglicherweise Lebensmittel an einem Konzessionsstand. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Tween eine Organisation auswählt, die er oder sie wirklich unterstützen möchte, und versuchen Sie, seine oder ihre Fähigkeiten oder Talente mit den Möglichkeiten der Freiwilligenarbeit in Einklang zu bringen.
    • Aufklärung der Öffentlichkeit: Serviceprojekte können Projekte umfassen, die die Gemeinde über ein lokales Anliegen oder einen lokalen Bedarf aufklären, sowie über die Lösungen oder Maßnahmen, die zur Behebung dieser Anliegen erforderlich sind. Ursachen oder öffentliche Anliegen bekannt zu machen, ist kein einfaches Hilfsprojekt, aber die Arbeit kann sich letztendlich als wirklich nützlich erweisen. Zum Beispiel könnte Ihr Kind beschließen, sich mit dem Thema Mobbing in der Schule und Möglichkeiten zur Verhinderung oder Bewältigung der Situation zu befassen. Andere Probleme könnten die Förderung der Verwendung lokaler Recyclingprogramme oder die Vorteile des Verzehrs lokal angebauter Produkte und anderer Lebensmittel sein.
    • Organisieren Sie eine Fahrt: Wenn Ihr Kind nicht viel Zeit für ein Projekt hat, ist es möglicherweise eine gute Option, eine Fahrt zu organisieren. Er oder sie könnte eine Buch- oder Spielzeugfahrt für eine lokale Bibliothek oder Vorschule organisieren, oder Ihr Tween könnte eine Fahrt für eine bestimmte Gruppe von Personen vor Ort oder anderswo organisieren, beispielsweise nach einem Erdbeben, einem Hurrikan oder einem anderen Ereignis, das Hilfsmaßnahmen erfordert.
    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Stillhilfen zur Ergänzung der Muttermilch
    Was Ovarian Reserves Testing über Ihre Fruchtbarkeit aussagt