Haupt Adoption & PflegeSchulbussicherheit für Kinder

Schulbussicherheit für Kinder

Adoption & Pflege : Schulbussicherheit für Kinder

Schulbussicherheit für Kinder

Von Katherine Lee Aktualisiert am 30. Juli 2019
Agnieszka Kirinicjanow / Getty Images

Mehr in Kinder im schulpflichtigen Alter

  • Gesundheit & Sicherheit
    • Wachstumsentwicklung
    • Verhalten & Emotionen

    Schulbusse sind im Vergleich zu anderen Fahrzeugen ziemlich sichere Transportmittel. Die Größe, Struktur und das Design eines Schulbusses machen ihn laut der National Highway Safety Traffic Administration (NHTSA) zu einem der besten Fahrzeuge für den Insassenschutz. Vielen Eltern ist möglicherweise nicht bewusst, dass die größten Sicherheitsrisiken für Schulbusse für einen Grundschüler bestehen, wenn er oder sie sich in der Nähe eines Busses befindet und nicht, wenn er oder sie darin fährt.

    Fast 500 Schüler im Alter von 5 bis 18 Jahren sterben jedes Jahr bei Pkw-Unfällen während der Schulreisestunden, und fast 100 Kinder dieser Altersgruppe werden jedes Jahr beim Gehen oder Radfahren zur Schule getötet. Im Gegensatz dazu werden laut NHTSA jedes Jahr 4 Kinder im schulpflichtigen Alter getötet, wenn sie mit dem Schulbus von und zur Schule fahren.

    Jüngere Kinder und Schulbussicherheit

    Jüngere Grundschüler sind besonders gefährdet: Mindestens die Hälfte der bei Unfällen mit Schulfahrzeugen Getöteten war zwischen 5 und 7 Jahre alt. Jüngere Kinder tendieren dazu, impulsiver zu handeln, eilen beim Ein- und Aussteigen aus dem Bus und sind weniger an Verkehrsgefahren gewöhnt. Sie sind auch kürzer, was bedeutet, dass ihre Sicherheit zwei große Gefahren birgt: Sie können nicht über Autos, Hecken und andere Hindernisse sehen, und die Fahrer wiederum können sie nicht sehen.

    Bringen Sie den Kindern die Grundregeln für die Sicherheit von Schulbussen bei, um sie in oder in der Nähe des Schulbusses zu schützen. Gehen Sie mit Ihrem Kind mehrmals die Bus-Sicherheitsregeln durch und üben Sie sie während des gesamten Schuljahres.

    Bringen Sie Ihrem Kind die Wichtigkeit der Sicherheit von Schulbussen bei

    • Gehen Sie mit Ihrem Kind zur und von der Schulbushaltestelle. Die meisten Experten stellen fest, dass Kinder unter 10 Jahren im Allgemeinen nicht in der Lage sind, mit unerwarteten Gefahren umzugehen. Bis sie in der Mittelschule sind und alleine zur Schule gehen können, ist es eine gute Idee, einen Erwachsenen an der Schulbushaltestelle zu haben, wenn Ihr Kind in den Schulbus einsteigt oder aus ihm aussteigt.
    • Wenn Ihr Kind an der Haltestelle des Schulbusses wartet, um in den Bus einzusteigen, lassen Sie es sich vom Bordstein entfernen (etwa drei große Schritte zurück), wenn sich der Schulbus nähert. Dann kann er einen Schritt nach vorne machen, nachdem der Bus vollständig angehalten hat und der Schulbusfahrer die Türen öffnet.
    • Erinnern Sie sie daran, niemals Arme, Beine oder andere Körperteile aus dem Fenster zu strecken, während sie mit dem Schulbus fährt.
    • Wenn er die Straße vor dem Schulbus überqueren muss, lassen Sie ihn mindestens 10 Fuß (ungefähr die Länge von fünf großen, übertriebenen Schritten) von der Vorderseite des Busses weggehen und sicherstellen, dass der Schulbusfahrer ihn sieht und winkt sie vorwärts, bevor sie überquert.
    • Sagen Sie ihr, sie solle sich niemals bücken, um etwas zurückzuholen, das unter den Bus gefallen ist. Sie sollte entweder den Schulbusfahrer bitten, es zu tun, oder einen anderen Erwachsenen bitten, es zu holen, nachdem der Bus weggefahren ist. (Dies gilt für jedes andere Fahrzeug - nicht nur für einen Schulbus.)
    • Erinnern Sie ihn daran, niemals in die Nähe des Schulbusses zu gehen, ohne dass ein Erwachsener da ist, der ihm beim Ein- oder Aussteigen zuschaut, und denken Sie insbesondere daran, niemals in die Nähe der Räder des Busses zu gelangen.

    Wenn Sie Ihrem Kind diese wichtigen Sicherheitsregeln für Schulbusse beibringen, ist dies wichtig, um es während des Schuljahres gesund und sicher zu halten, und wenn es sich in der Nähe von Kraftfahrzeugen befindet.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Die 8 besten Wickeltaschen von 2019
    Woche 23 Ihrer Schwangerschaft