Haupt Adoption & PflegeFragen an Elternlehrerkonferenzen

Fragen an Elternlehrerkonferenzen

Adoption & Pflege : Fragen an Elternlehrerkonferenzen

Fragen an Elternlehrerkonferenzen

Von Lisa Linnell-Olsen Aktualisiert am 2. Juli 2019
Ariel Skulley / MischbilderCollection / Getty Images

Mehr in der Schule

  • Einbezogen werden
    • Bereitschaft
    • Lernen
    • Zu Hause und nach der Schule
    • Lernschwächen
    • Besondere Bildung

    Bei Eltern-Lehrer-Konferenzen werden die Eltern häufig nur für 10 bis 20 Minuten mit dem Lehrer ihres Kindes angesetzt.

    In dieser kurzen Zeit müssen Sie sich vorstellen, eine Beziehung aufbauen und anschließend ein ausführliches Gespräch über die Fähigkeiten, Gewohnheiten, den aktuellen Fortschritt Ihres Kindes und die Möglichkeiten führen, wie Sie für den Erfolg Ihres Kindes mit der Schule zusammenarbeiten können.

    Die meisten Lehrer planen Eltern-Lehrer-Konferenzen, indem sie für jedes Kind eine allgemeine Checkliste mit Themen erstellen. Die Lehrer wissen, dass Eltern möglicherweise Fragen haben, und planen, den Eltern die Möglichkeit zu geben, auch zu sprechen.

    Wenn Sie zu Eltern-Lehrer-Konferenzen kommen und eine Vorstellung davon haben, was genau Sie wissen möchten, sind Sie bereit, Fragen zu stellen, die der Lehrer Ihres Kindes nicht behandelt. Sie sind auch bereit, im Gespräch zu fragen, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Sie können sich vorbereiten, indem Sie überlegen, was Sie wissen möchten.

    Hier ist eine Liste mit mehreren Beispielfragen mit ein paar Informationen darüber, was Sie aus der Antwort lernen werden. Wählen Sie die Fragen aus, die Ihren Familienbedürfnissen entsprechen.

    Fragen zum Lehrplan und Lernen

    Was wird mein Kind über dieses Schuljahr lernen ">

    Dies ist eine umfassende Frage, mit der Sie wissen, welches Material während des Schuljahres behandelt wird.

    Gibt es in diesem Schuljahr neue oder große Veränderungen und was kann ich tun, um mein Kind bei dieser Veränderung zu unterstützen?

    Die heutigen Schulen werden derzeit umfassend reformiert und ständig verändert. Die Umstellung auf Common Core State Standards oder andere strenge Standards wird derzeit noch auf Klassenebene durchgeführt. Sie werden wissen wollen, ob Ihr Kind in diesem Schuljahr einen großen Wandel vom Lernen mit roten Zahlen zu einem kritischeren Denkstil erleben wird. Ein Schuljahr mit einer starken Verschiebung der Lernerwartungen kann zu anfänglichen Frustrationen führen. Denken Sie daran, dass sich Kinder häufig innerhalb weniger Monate an die neuen Erwartungen anpassen.

    Ursachen der gemeinsamen Kernkontroverse

    Andere mögliche Änderungen können den verstärkten Einsatz von Technologie im Klassenzimmer oder zu Hause oder eine erhöhte Verantwortung der Schüler (häufig die Klassenstufen in Vorbereitung vor dem Übergang zur Mittel- oder Oberschule) umfassen. Es kann auch Änderungen geben, die spezifisch für die örtlichen Schulen Ihres Kindes sind. Informieren Sie sich über diese Änderungen und darüber, was der Lehrer Ihres Kindes von Ihnen erwartet, um Ihrem Kind zu helfen, sich an die Änderung anzupassen.

    Fragen zum Unterrichts- und Schulmanagement Ihres Kindes

    Was erwarten Sie von Hausaufgaben?

    Stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, wie viel Zeit Ihr Kind wöchentlich für Hausaufgaben aufwenden sollte, wann dies fällig ist und was zu tun ist, wenn Ihr Kind in Schwierigkeiten gerät. Fragen Sie nach den Erwartungen der Eltern, um sicherzustellen, dass die Arbeit ihres Kindes vollständig ist.

    Wie kann ich Sie am besten erreichen?

    Wenn Sie noch keine Gelegenheit dazu haben, ist die Eltern-Lehrer-Konferenz der ideale Zeitpunkt, um eine Beziehung zum Lehrer Ihres Kindes aufzubauen. Die Lehrer sind oft sehr beschäftigt. Wenn Sie die bevorzugte Kommunikationsmethode ermitteln, können Sie sicherstellen, dass Nachrichten schnell empfangen und gelesen werden.

    Wie verwendet diese Schule die standardisierten Testergebnisse meines Kindes?

    Die meisten standardisierten Tests finden in der letzten Hälfte des Schuljahres statt. Sie sollen oft messen, wie gut die Schüler die Fähigkeiten erlernt haben, die in ihrer Klassenstufe unterrichtet werden. Die Schulnoten erhalten die Schulen häufig nach Ablauf des Schuljahres.

    Was Schulen tatsächlich mit diesen Informationen anfangen, kann zwischen verschiedenen Bundesstaaten und sogar verschiedenen Schulbezirken variieren. Standardisierte Tests können in einigen Bereichen durchaus umstritten sein. Oft hängt die Kontroverse damit zusammen, wie die Noten für Leistungsbeurteilungen von Lehrern oder für die Schulfinanzierung verwendet werden.

    Die hilfreichste Information für Sie ist, wenn die Ergebnisse verwendet werden, um Ihrem Kind im folgenden Schuljahr zu helfen. Haben Testergebnisse beispielsweise Einfluss darauf, wie viel Zeit Lehrer damit verbringen, die im letzten Jahr behandelten Themen oder die Unterbringung Ihres Kindes im Klassenzimmer zu überprüfen?

    Wenn Sie ein starkes Gefühl für die Verwendung standardisierter Tests haben, sind Eltern-Lehrer-Konferenzen wahrscheinlich nicht der beste Ort, um Ihre Stimme zu diesem Thema zu hören. Der Lehrer Ihres Kindes ist nicht die Person, die ändern kann, wie der Schulbezirk die Daten verwendet. Zeigen Sie Ihre Bedenken stattdessen der Schulbehörde oder der staatlichen Bildungsabteilung.

    Was sollten Eltern über die Vorbereitung auf diese Tests wissen?

    Mit dieser Frage erfahren Sie, wie die Schule Ihr Kind vorbereitet und was Sie zu Hause tun können, um das Lernen zu unterstützen. Die Lehrer verfügen über eine Vielzahl von Techniken, um die Schüler auf Tests vorzubereiten und sicherzustellen, dass die Tests genau die Fähigkeiten messen, die die Kinder in der Klasse beherrschen.

    Die Antwort wird wahrscheinlich Lernmaterialien für das ganze Jahr und eine kurze Übungs- oder Simulationsphase der Prüfung enthalten.

    3 Schritte, um Ihren Schülern bei standardisierten Tests zu helfen

    Fragen, die beschreiben, wie Ihr Kind in der Schule ist

    Was scheint meinem Kind zu gefallen?

    Diese Frage kann Hinweise darauf geben, wann sich Ihr Kind sicher fühlt, oder kann für Sie zu Überraschungen führen, wenn sich ein neues Interesse Ihres Kindes entwickelt. Dies ist eine gute Frage, die Sie zu Beginn des Gesprächs stellen sollten, da der Fokus positiv ist.

    Was sehen Sie als die Stärken meines Kindes? Dies ist eine weitere positive Frage, die den Fokus darauf richten kann, was funktioniert und woraus aufgebaut werden kann, wenn Ihr Kind Probleme hat. Wenn Ihr Kind viele Stärken hat und in der Schule keine Probleme hat, kann es hilfreich sein, zu wissen, was der Lehrer Ihres Kindes speziell als Stärke in seinem Klassenzimmer ansieht.

    Siehst du schwächen

    Dies ist eine weitere weit gefasste, offene Frage, mit deren Hilfe Sie möglicherweise herausfinden, in welchen Bereichen Ihr Kind Probleme hat.

    Achten Sie auf die Warnsignale eines kämpfenden Schülers, um Hilfe von der Schule zu erhalten

    Haben Sie die standardisierten Testergebnisse meines Kindes vom letzten Jahr?

    Standardisierte Testergebnisse sind ein Hinweis darauf, wie gut Ihr Kind auf dieses Schuljahr vorbereitet ist. Einige Lehrer erhalten möglicherweise sogar eine Aufschlüsselung der Testergebnisse der Schüler nach bestimmten Fähigkeiten. Sie können diese Ergebnisse mit dem Lehrer Ihres Kindes besprechen, um festzustellen, ob es Lücken gibt, die an Ihr Kind adressiert werden sollten, und um reibungslose Fortschritte zu erzielen.

    Arbeitet mein Kind in der Klasse? Wenn nicht, welche Art von Hilfe gibt es?

    Mithilfe dieser Frage können Sie herausfinden, ob Ihr Kind in Verzug ist und was Sie dagegen tun können. Je früher Probleme angesprochen werden, desto schneller kann Ihr Kind eingeholt werden. In der Schule ins Hintertreffen zu geraten, kann dazu führen, dass sich Kinder erfolglos und unmotiviert fühlen.

    Wer sind die Freunde meines Kindes? Wie geht es meinem Kind sozial?

    Die soziale Entwicklung ist ein wichtiger Teil des Erwachsenwerdens. Wenn Sie nachsehen, wie es Ihrem Kind in der Schule sozial geht, können Sie Informationen darüber erhalten, ob es in der Lage ist, mit anderen zusammenzuarbeiten oder wie sicher und komfortabel es sich in der Schule fühlt.

    Erledigt mein Kind seine Arbeit und gibt sie pünktlich ab?

    Ein Lehrer muss die Arbeit aussenden und rechtzeitig zurückerhalten, damit sie benotet werden kann. Während es einigen Kindern leicht fällt, ihre Arbeit aufzunehmen, haben andere Kinder Schwierigkeiten.

    Der Bildungsforscher John Taylor identifizierte 13 verschiedene Schritte, die ausgeführt werden müssen, damit die Hausaufgaben abgegeben werden können. Wenn Ihr Kind seine Arbeit nicht erledigt, kann es Ihrem Kind helfen, herauszufinden, welche Schritte herausfordernd sind, um erfolgreich in der Schule zu sein.

    Wie ist die Teilnahme meines Kindes am Unterricht?

    Diese Frage kann Ihnen sagen, wie engagiert Ihr Kind in der Schule ist. Diese Frage kann Sie auch darüber informieren, ob Ihr Kind Schwierigkeiten hat, Aufmerksamkeit zu schenken, oder ob es andere Schwierigkeiten hat, im Klassenzimmer zu lernen.

    Spezifische Fragen zu Ihrer Rolle als Eltern

    Wie kann ich mitmachen?

    Die Beteiligung der Eltern wurde immer wieder in mehreren Studien nachgewiesen, um den schulischen Erfolg der Kinder zu steigern. Die Einbeziehungsmöglichkeiten sind so vielfältig, dass jedes Elternteil einen Weg finden kann, sich einzubringen, der allen Kindern in einer Schule zum Erfolg verhilft.

    Gibt es wichtige Aufgaben, die mir bekannt sein sollten?

    Diese Frage hilft Ihnen, große Aufgaben, die Ihr Kind in der Schule hat, im Voraus zu planen. Zum Beispiel können Sie Ihr Kind nach einem umfangreichen Schulauftrag fragen, wie weit es fortgeschritten ist, wenn es von der Schule nach Hause kommt. Möglicherweise möchten Sie auch Take-Home-Projekte im Voraus planen, bei denen Bedarf besteht oder für deren Fertigstellung die Hilfe der Eltern erforderlich ist.

    Wie bekomme ich die richtigen Schulmaterialien?

    Fragen Sie nach Bedenken Ihres Kindes.

    Wenn Ihr Kind Ihnen von irgendetwas erzählt hat, das es stört, ist die persönliche Zeit während der Eltern-Lehrer-Konferenzen möglicherweise ein guter Zeitpunkt, um mehr über die Vorgänge herauszufinden.

    Wenn Sie sich über etwas aufregen, das mit Ihrem Kind in der Schule passiert, ist es wahrscheinlich besser, einen anderen Zeitpunkt zu finden, um mit dem Lehrer Ihres Kindes darüber zu sprechen. Prüfen Sie, ob Sie einen Zeitpunkt für die Erörterung des Problems festlegen können, wenn Sie während der Konferenzen keine Lösung finden.

    Wie können Eltern die Schulnoten und den Abschluss der Schularbeiten überprüfen?

    Viele Schulen verfügen jetzt über Online-Schülerinformationssysteme, in denen Eltern die Noten ihrer Kinder und den Schulabschluss überwachen können, wenn Lehrer Noten in das System eingeben. Diese Echtzeitüberwachung gibt Eltern die Möglichkeit, schnell zu handeln, wenn Arbeit zu spät kommt oder fehlt oder auch wenn die Noten zu sinken beginnen. Andere Schulen senden möglicherweise wöchentliche Klassenausdrucke mit den Kindern nach Hause. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wo und wann Sie die Noten Ihres Kindes ansehen müssen.

    Möchtest du mich etwas fragen?

    Die Lehrer Ihres Kindes sind Experten im Unterrichten, aber Sie sind der Experte für Ihr Kind. Die Frage gibt dem Lehrer Ihres Kindes die Möglichkeit, den Experten zu fragen.

    Fragen für Eltern von Lernenden mit besonderen Bedürfnissen

    Hatten Sie Gelegenheit, den IEP / 504-Plan meines Kindes zu lesen?

    Diese Frage stellt sicher, dass der Lehrer Ihres Kindes weiß, dass Ihr Kind einen IEP oder 504 hat. Wenn es früh im Schuljahr ist, überprüft der Lehrer Ihres Kindes möglicherweise noch die Details der verschiedenen Schülerpläne, die ihm zur Verfügung gestellt wurden. Manchmal haben Lehrer diese Dokumente einfach nicht zur Verfügung gestellt bekommen, wenn sie sollten.

    Wie stellen Sie die im Plan meines Kindes aufgeführten Unterkünfte zur Verfügung?

    Diese Antwort gibt Ihnen wichtige Einblicke in die Schulerfahrung Ihres Kindes und stellt gleichzeitig sicher, dass die Unterkünfte tatsächlich erfüllt werden. Dies kann auch ein guter Gesprächsstarter sein, um die Art und Weise zu verbessern, in der Unterkünfte erfüllt werden.

    Haben Sie Fragen zum IEP / 504-Plan meines Kindes?

    Sie sind der Experte für Ihr Kind. Diese Frage gibt dem Lehrer Ihres Kindes die Möglichkeit, alles zu klären, was im Plan enthalten ist. Der Lehrer möchte möglicherweise einige Klarstellungen oder Vorschläge, wie die Unterkunft in der Vergangenheit getroffen wurde. In einigen Fällen wachsen Kinder aus einer bestimmten Unterkunft heraus. Dies könnte die Chance sein, einen besseren Weg zu finden, um die Bedürfnisse Ihres Kindes zu erfüllen.

    Nehmen Sie unbedingt einen Stift und Papier mit, um sich Notizen über wichtige Antworten zu machen. Wenn Sie neue Pläne haben, sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind erfolgreich ist.

    So holen Sie das Beste aus den Eltern-Lehrerkonferenzen heraus
    Kategorie:
    Wie man sexuelle Verhaltensprobleme von Kindern angeht
    Top Dinge, die Zwillinge hassen zu hören