Haupt Adoption & PflegeFragen, die vor einem Spieltermin gestellt werden müssen

Fragen, die vor einem Spieltermin gestellt werden müssen

Adoption & Pflege : Fragen, die vor einem Spieltermin gestellt werden müssen

Fragen, die vor einem Spieltermin gestellt werden müssen

Von Katherine Lee Aktualisiert am 18. Juni 2019
Granger Wootz / Blend Images / Getty Images

Mehr in Kinder im schulpflichtigen Alter

  • Gesundheit & Sicherheit
    • Wachstumsentwicklung
    • Verhalten & Emotionen

    Kinder im schulpflichtigen Alter schließen neue Freundschaften, bilden neue soziale Kreise und verbringen mehr Zeit mit Geselligkeit mit Spielterminen. Und weil sie keine Kleinkinder oder Kinder im Vorschulalter mehr sind, gehen sie häufiger zu Freunden, um ohne Mama, Papa oder eine mitreisende Pflegekraft zu spielen.

    Wenn Ihr Kind zum Spielen zum Haus eines Freundes gehen möchte, besorgen Sie sich unbedingt einige wichtige Informationen von den anderen Eltern, um sicherzustellen, dass Ihr Kind in Sicherheit ist und Spaß hat. Hier sind einige wichtige Fragen, die Sie stellen müssen, und wie Sie sie stellen können.

    Warum Sie vor einem Spieldatum Fragen stellen sollten (und wie es geht)

    Viele Eltern zögern, die notwendigen Informationen von den Eltern eines potenziellen Spielkameraden zu erhalten, weil sie nicht als dieser Elternteil angesehen werden möchten. Weißt du, der aufdringliche Helikopter-Elternteil, der versucht, alles um sein Kind herum zu kontrollieren.

    Es ist nicht nötig, sich zu schämen, wichtige Fragen vor einem Playdate zu stellen. Es ist wichtig, die wichtigsten Details über den Haushalt des Freundes Ihres Kindes vor einem Spiel zu kennen, um die Sicherheit Ihres Kindes zu gewährleisten.

    Hier sind einige wichtige Tipps, die Sie beachten sollten, wenn Sie mit den Eltern des Freundes Ihres Kindes sprechen, bevor Ihr Kind zum Spielen zu ihm nach Hause geht:

    • Hab keine Angst zu fragen. Sie übergeben Ihr Kind und vertrauen einer anderen Familie. Stellen Sie sich das so vor: Sie würden Ihr Kind nicht in eine Kindertagesstätte oder Schule bringen, ohne es vorher gründlich durchgesehen zu haben. Hier gilt das gleiche Prinzip.
    • Gestalten Sie es als Gespräch, nicht als Verhör . Präsentieren Sie Ihre Fragen freundlich und respektvoll und lassen Sie die anderen Eltern wissen, dass Sie von ihnen erwarten, dass sie all diese Details über Ihren Haushalt erfahren, bevor ihr Kind zu Ihnen nach Hause kommt.
    • Entlassen Sie keine Bedenken, die Sie haben könnten. vertraue deinem Bauchgefühl. Wenn Sie sich nach dem Gespräch mit den Gasteltern nicht ganz sicher fühlen, vertrauen Sie Ihren Gefühlen. Bieten Sie an, das Spieldatum stattdessen in Ihrem Haus zu veranstalten, oder schlagen Sie vor, dass Sie oder Ihre Pflegekraft die Kinder zum Spielen in den Park bringen.

    Fragen, die Sie dem Play Date Host Ihres Kindes stellen sollten

    Einige der Fragen, die Sie stellen sollten, bevor Sie Ihr Kind zum Spielen abgeben, sind:

    Wer wird zu Hause sein und wie eng werden die Kinder beaufsichtigt?

    Sind Waffen im Haus? In den USA hat nach Angaben der American Academy of Pediatrics (AAP) jedes dritte Haus mit Kindern eine Waffe. Und fast 1, 7 Millionen Kinder leben in einem Haus mit einer geladenen Waffe, die nicht sicher verschlossen ist. Die AAP und die ASK / Brady-Kampagne zur Verhinderung von Waffengewalt fordern die Eltern auf, sich nach Waffen zu erkundigen, bevor ein Kind zum Spielen zu einem Freund, Verwandten oder Nachbarn geht. Denken Sie daran, dass es nicht ausreicht, nur mit Kindern über die Gefahren von Waffen zu sprechen, da laut AAP die Forschung zeigt, dass Kinder immer noch neugierig und versucht sind, mit den Waffen umzugehen. Es reicht auch nicht aus, die Waffen einfach zu verstecken, da sie immer noch gesucht werden können. Der effektivste Weg, um durch Schusswaffen verursachte Todesfälle und Verletzungen zu reduzieren, besteht darin, Waffen von zu Hause fernzuhalten. Wenn sie nicht entfernt werden können, stellen Sie sicher, dass sie sicher vor Kindern und Jugendlichen verschlossen sind, so der AAP.

    Wie man mit Kindern über Waffen spricht

    Haben die Kinder Zugang zum Internet? Haben die Kinder Zugang zu einem Computer, und wenn ja, beaufsichtigt ein Erwachsener die Kinder und ist er mit ihnen im Zimmer?

    Welche Filme, Fernsehsendungen, Videospiele usw. sind in Ihrem Haus erlaubt? Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kind etwas sieht, das höher als PG oder PG-13 eingestuft ist, oder wenn Sie ein Videospiel spielen möchten, das höher als "E" eingestuft ist, geben Sie Ihre Präferenz an. Gehen Sie nicht davon aus, dass alle Eltern Ihre Bewertung bevorzugen. Einige Eltern könnten es gut finden, wenn sie einem 8-Jährigen erlauben, Call of Duty zu spielen oder sich einen Film mit R-Rating anzusehen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, sagen Sie einfach, dass Sie diese Dinge für Ihr Kind noch nicht zugelassen haben (obwohl Sie sehen können, dass viele andere Eltern dies tun, und was für ein Kind beängstigend ist, kann für ein anderes Kind nicht sein), und erklären Sie einfach, dass Sie Denken Sie nicht, dass Ihr Kind noch reifer ist.

    10 Filme Begabte Kinder werden es lieben

    Was werden die Kinder machen? Werden sie nach draußen gehen, um zu spielen, und wenn ja, wird ein Erwachsener mit ihnen gehen? Reiten die Kinder Fahrräder und wenn ja, müssen sie Helme tragen? Werden sie irgendwo in der Nähe der Straße spielen? Gibt es einen Pool, ein Trampolin oder ein Sprungbrett oder andere allgemeine Gefahren, von denen bekannt ist, dass sie zu Verletzungen führen?

    Sicherheitscheckliste für Kinder

    Werden die Kinder beim Essen beaufsichtigt? (Dies ist besonders wichtig, wenn Ihr Kind an Nahrungsmittelallergien oder -unverträglichkeiten leidet. In diesem Fall möchten Sie sicherstellen, dass die Eltern oder die Pflegeperson wissen, was bei einer Reaktion wie z. B. der Verabreichung einer Epidemie zu tun ist.) Pen.) Weiß der aufsichtsführende Erwachsene, was im Erstickungsfall zu tun ist?

    Welche Haustiere hast du bei dir zu Hause? Ist dein Haustier mit Kindern befreundet? Wenn Ihr Kind Allergien gegen Haustiere hat, ist dies eine wichtige Frage. Sie sollten auch genau angeben, ob Ihr Kind Angst vor bestimmten Haustieren hat oder sich nicht wohl fühlt (z. B. Hunde oder Hamster).

    Wirst du die Kinder irgendwann alleine lassen? Einige Eltern finden es in Ordnung, etwa 7-Jährige für eine Weile alleine zu lassen, während sie in den Laden gehen. Andere (einschließlich Sie) stimmen dem möglicherweise nicht zu. Informieren Sie sich, bevor Ihr Kind abgesetzt wird, ob Ihr Kind möglicherweise unbeaufsichtigt bleibt oder nicht, auch nur für einige Minuten.

    Fährst du mit den Kindern irgendwohin? In diesem Fall möchten Sie möglicherweise Ihren Autositz oder Kindersitz verlassen.

    Gibt es in Ihrem Haus Regeln, die mein Kind kennen sollte? Wenn zum Beispiel von Kindern erwartet wird, dass sie ihre Schuhe im Haus ausziehen oder den Lärm beim Spielen leiser machen, ist es möglicherweise hilfreich, dies im Voraus zu wissen.

    Was können wir mitbringen? Dies ist eine Frage, die viele Eltern vergessen, wenn eine Familie ihr Kind zum Spielen aufnimmt. Es kann eine gute Idee sein, ein paar zusätzliche Snacks oder Spielsachen mitzunehmen, wenn diese von der Gastfamilie begrüßt werden.

    Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie einige Sicherheitsregeln mit Ihrem Kind besprechen, z. B. wie wichtig es ist, dass niemand in seinen persönlichen Bereich eindringt, dass es sich unwohl fühlt oder dass es die Geheimnisse seiner Eltern geheimhält. Denken Sie daran: Bei der persönlichen Sicherheit von Kindern geht es nicht immer um fremde Gefahren. es betrifft auch Menschen, die sie kennen.

    So helfen Sie Ihrem Kind, neue Freunde zu finden $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Allgemeine Eigenschaften eines Tyrannen
    Den verbalen Sprachlernstil verstehen