Haupt Adoption & PflegeFragen zu Hausgeburten

Fragen zu Hausgeburten

Adoption & Pflege : Fragen zu Hausgeburten

Fragen zu Hausgeburten

Von Robin Elise Weiss, PhD Aktualisiert am 13. März 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft
Inga Spence / Getty Images

Mehr in Arbeit und Lieferung

  • Schmerzlinderung
  • C-Abschnitte

Die Geburt zu Hause fasziniert die meisten Frauen, auch wenn dies keine Entscheidung ist, die sie selbst treffen würden. Es gibt viele Fragen, die die Menschen über die Geburt zu Hause wissen möchten, da sie sich tatsächlich eher als die bloße Philosophie der Einstellung der Geburt abspielen. Dies wird ein Versuch sein, einige dieser Fragen zu beantworten.

Ist es nicht chaotisch ">

Tatsächlich kann die Geburt zu Hause in vielen Fällen weniger chaotisch sein. Erstens werden nicht Tonnen von Vorhängen verwendet, und in den meisten Fällen werden Frauen nicht mit antiseptischen Mitteln behandelt, die die Menge an Schmutz verringern. Da die Episiotomie nicht routinemäßig angewendet wird, kann auch der Blutverlust verringert werden. Was die Flüssigkeiten und das Wasser angeht, die während der Geburt ausgestoßen werden, sind die blauen Tücher mit Kunststoffrücken sehr praktisch, um die meisten dieser Flüssigkeiten aufzufangen. Viele Hebammen empfehlen auch, alte Laken für das Bett zu verwenden und eine Plastikschicht unter den alten Laken zu haben.

Nach der Geburt räumen die meisten Hebammen auf, was sie mitgebracht haben, und alles, was durch die Geburt durcheinander gebracht wurde. Einige machen sogar die Wäsche und das Geschirr, bevor sie gehen. Fragen Sie unbedingt, was für Sie getan wird.

Was wird mit der Plazenta gemacht?

Manchmal wird die Plazenta mit der Hebamme zur Entsorgung geschickt. Manchmal möchten die Eltern die Plazenta aus verschiedenen Gründen behalten. Das Aufbewahren der Plazenta zum Einpflanzen kann auch dann erfolgen, wenn Blut von der Plazenta benötigt wird. Das Blut wird lediglich entnommen, bevor die Hebammen oder Ärzte die Geburt verlassen. Die Plazenta wird ebenfalls untersucht, um sicherzustellen, dass sie intakt ist und keine Anomalien aufweist.

Wer kann an der Geburt teilnehmen?

Dies ist zwischen Ihnen, Ihrer Familie und Ihrem Praktizierenden. Viele Hebammen und Ärzte haben keine festgelegte Anzahl von Personen, die Sie haben dürfen, aber Sie müssen Sicherheitsvorkehrungen und emotionale Vorsichtsmaßnahmen beachten. Füllen Sie den Raum nicht so voll, dass Sie sich nicht fortbewegen können, und laden Sie keine Leute ein, die Sie ärgern oder sich Sorgen über Wehen oder Geburt machen würden.

Müssen Sie eine Hebamme haben?

Einige Frauen entscheiden sich für Hebammen, ob es sich nun um eine direkt eintretende Hebamme oder eine zertifizierte Hebammenschwester handelt. An einigen Orten gibt es Ärzte, die Hausgeburten machen. Andere Frauen entscheiden sich für eine so genannte Geburt ohne fremde Hilfe, bei der während der Geburt kein Arzt verfügbar ist.

Kann Ihr Partner das Baby fangen?

Dies hängt von einigen Faktoren ab, einschließlich der Präferenz Ihres Arztes und dem, was zum Zeitpunkt der Geburt geschieht. Manchmal braucht das Baby zusätzliche Hilfe oder kommt zu schnell und manchmal ist Ihr Partner damit beschäftigt, Ihnen zu helfen. Erfahren Sie mehr über diese Option.

Können Sie eine Geburt zu Hause haben, wenn ...

Hausgeburt ist nur für Frauen mit geringem Risiko. Das heißt, es gibt Situationen, in denen ein Praktizierender ein hohes Risiko für eine Frau und ein anderes ein niedriges Risiko für sie nennt, zum Beispiel eine Frau, die nach einem früheren Kaiserschnitt eine vaginale Geburt erleidet. Dies wird von Fall zu Fall mit Ihrem Arzt erarbeitet.

Welche Notfallausrüstung wird Ihre Hebamme mitbringen?

Das kommt wieder auf die Person an. Einige Gegenstände, die möglicherweise auf der Liste stehen: Sauerstoff, IV-Geräte, Medikamente gegen Blutungen, Absauggeräte, Katheter, Nähgeräte, Betäubungsmittel zum Nähen usw.

Was verwenden Sie zur Schmerzlinderung?

Ja, es stimmt, nur sehr wenige Hausgeburtshelfer nehmen zu Hause irgendeine Form von Drogen. Sie verwenden Wasser, Massage, Entspannung, Positionierung und alles andere, was zu funktionieren scheint.

Kategorie:
Leitfaden für Eltern zu IQ-Tests und begabter Erziehung
Woher weiß ich, dass mein Baby genug Muttermilch bekommt?