Haupt Adoption & PflegeEigenschaften umstrittener Kinder

Eigenschaften umstrittener Kinder

Adoption & Pflege : Eigenschaften umstrittener Kinder

Eigenschaften umstrittener Kinder

Warum "kontroverse" Kinder mehrere widersprüchliche Eigenschaften haben

Von Rebecca Fraser-Thill Aktualisiert am 17. Oktober 2019
Nick David / Getty Images

Mehr in Tweens

  • Wachstumsentwicklung
    • Verhalten & Emotionen
    • Tween-Leben

    Der Begriff "kontrovers" bezieht sich nicht auf tatsächliche Kontroversen, sondern auf die Akzeptanz durch Gleichaltrige. Es ist ein Fachbegriff, der von soziometrisch interessierten Forschern verwendet wird (das Studium des sozialen Status). Soziometrische Forscher untersuchen den Status von Kindern, indem sie Umfragen durchführen und eines von fünf Labels vergeben:

    • Abgelehnt
    • Vernachlässigt
    • Durchschnittlich
    • Beliebt
    • Umstritten

    In Umfragen unter Gleichaltrigen werden Kinder gebeten, ihre Gleichaltrigengruppe (normalerweise ihre Klasse) zu bewerten, indem sie auf folgende Fragen antworten:

    • Wer sind deine drei besten Freunde in dieser Gruppe ">

      Wie sind umstrittene Kinder?

      "Kontroverse Kinder" erhalten sowohl sehr positive als auch sehr negative Bewertungen von Gleichaltrigen. Mit anderen Worten, einige Gleichaltrige lieben das umstrittene Kind (dh nennen ihn einen "besten Freund"), während andere es stark ablehnen.

      Umstrittene Kinder haben Eigenschaften, die sie von Gleichaltrigen unterscheiden. Sie neigen dazu, aggressiver als andere in ihrem Alter zu sein. Aus diesem Grund verursachen sie häufig Probleme im Klassenzimmer und verursachen zwischenmenschliche Probleme mit Gleichaltrigen. Das heißt, umstrittene Kinder sind oft so sozial kompetent wie beliebte Kinder und haben die Fähigkeit, freundlich, hilfsbereit und kooperativ zu sein. Sie neigen dazu, natürliche Anführer zu sein und werden oft für ihre Bereitschaft respektiert, einzuspringen und die Verantwortung zu übernehmen.

      So haben umstrittene Kinder sowohl negative als auch positive Eigenschaften, die manche Kinder - und Lehrer - dazu veranlassen, zu denken, dass diese Arten von Kindern wundervoll sind, während andere glauben, dass sie nichts als Ärger sind.

      Forscher glauben, dass es relativ wenige Kinder gibt, die zum "umstrittenen" Profil passen. Vielleicht wurde deshalb nur wenig geforscht, um diese Gruppe besser zu verstehen. Zu den wenigen Dingen, die Forscher über das umstrittene Kind sagen können, gehört Folgendes:

      • Mehr Jungen als Mädchen passen zum umstrittenen Profil
      • Mädchen sind in der Community eher "umstritten" als im Klassenzimmer
      • Umstrittene Kinder haben oft viel mit populären Kindern gemeinsam
      • Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein umstrittenes Kind im Laufe der Zeit seinen Status ändert und sich aufgrund seiner ausgeprägten sozialen Fähigkeiten häufig der "populären" Gruppe anschließt.

      Verwandte Begriffe: durchschnittliches Kind, vernachlässigtes Kind, beliebte Kinder, abgelehntes Kind, soziometrischer Status

      $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    100 keltische Babynamen: Bedeutungen & Ursprünge
    Die 8 besten Lern-DVDs für Kleinkinder von 2019