Haupt Adoption & PflegeFrühgeborenenbücher für Eltern

Frühgeborenenbücher für Eltern

Adoption & Pflege : Frühgeborenenbücher für Eltern

Frühgeborenenbücher für Eltern

Von Cheryl Bird, RN Aktualisiert 30. Juli 2019 Product Disclosure

Mehr in Babys

  • Frühchen
    • Babys erstes Jahr
    • Wachstumsentwicklung
    • Gesundheit & Sicherheit
    • Alltagspflege
    • Formel
    • Babynahrung
    • Stillen
    • Pflege nach der Geburt
    • Ausrüstung und Produkte
    Alle ansehen

    Die Tatsache, dass ein Frühgeborenes selbst für die am besten informierten Eltern überwältigend sein kann, ist nicht zu unterschätzen. Die Belastungen sind vielfältig; Selbst die auf der Intensivstation für Neugeborene (NICU) verwendete Terminologie kann dazu führen, dass Sie sich in einem Prozess, an dem Sie teilnehmen möchten, wie am Rande fühlen.

    Das muss aber nicht so sein. Es gibt eine Reihe hervorragender Bücher, die Sie auf den neuesten Stand bringen und Sie mit den erforderlichen Erkenntnissen versorgen, um die anstehenden Herausforderungen besser bewältigen zu können.

    1

    Frühchen: Der unentbehrliche Leitfaden für Eltern von Frühgeborenen

    Schön angelegt und gut gestaltet, ist "Preemies" gleichzeitig umfassend, aufschlussreich und leicht zu lesen. Das Buch, das von einem Neonatologen und zwei Müttern geschrieben wurde, die Erfahrung mit Frühgeburten aus erster Hand gesammelt haben, ist ein Muss.

    Dieser ultimative Leitfaden führt Sie durch alle Schritte des Prozesses von der Geburt über die Intensivstation bis hin zum sicheren Abholen Ihres Frühgeborenen.

    2

    Das Frühbuch

    "The Premature Baby Book" ist eine wundervolle Ergänzung der Sears Parenting Library-Reihe. Es bietet wertvolle medizinische Erkenntnisse und geht gleichzeitig auf die Frustrationen und Ängste ein, die alle Eltern vor einer Frühgeburt haben.

    "The Premature Baby Book" ist sowohl umfassend als auch maßgeblich und begleitet Sie auf jedem Schritt der Reise von der Entbindung bis zur häuslichen Pflege. In dem Buch werden die Fakten klar und deutlich dargestellt, einschließlich einer Liste mit Statistiken, medizinischen Optionen und einer Reihe aufschlussreicher Fragen und Antworten, die in einfachem Englisch verfasst sind.

    3

    Der Frühchen-Primer

    "The Preemie Primer" ist eine großartige Ergänzung zu einer Bibliothek für Neugeborene, insbesondere für Eltern, deren Baby zwei oder mehr Monate früher geboren wurde. "The Preemie Primer" wurde von einem Geburtshelfer geschrieben, dessen Baby mit 25 Wochen geboren wurde. Es ist eine großartige Arbeit, komplexe medizinische Informationen in etwas aufzuspalten, das praktisch jeder verstehen kann.

    Besonders nützlich ist ein Abschnitt, der Ratschläge zum Mitnehmen eines Frühgeborenen sowie Tipps zum Umgang mit eventuell auftretenden Versicherungsproblemen enthält.

    4

    Erziehung Ihres Frühgeborenen und Kindes: Die emotionale Reise

    Eltern, die mit den emotionalen Herausforderungen eines Frühgeborenen zu kämpfen haben, finden in diesem wunderbaren Buch Trost, Motivation und Unterstützung. Mit über 900 Seiten ist dies sicherlich das längste Buch auf dieser Liste, aber auch eines der nützlichsten.

    Auf den Seiten dieses umfassenden Handbuchs finden Sie praktische Tipps und Lösungen, mit denen Sie die Bandbreite der Emotionen, denen Sie wahrscheinlich begegnen werden, besser steuern können.

    Manchmal brauchen Sie nur Einblicke von denen, die erlebt haben, was Sie durchmachen. "Parenting Your Premature Baby and Child" ist so ein Buch.

    5

    Frühchen: Lektionen in Liebe, Leben und Mutterschaft

    "Preemie: Lektionen in Liebe, Leben und Mutterschaft" ist eine wunderschöne Sachliteratur, die die Geschichte von Andie erzählt, einer mit 25 Wochen geborenen Frühgeborenen aus der Sicht von Mutter und Autorin Kasey Matthews.

    Ehrlich, herzlich und oft humorvoll nimmt uns das Buch auf eine Reise von Andies Geburt bis zu ihrer frühen Kindheit mit. Jeder Moment der Freude und Verzweiflung wird geteilt, so dass der Leser die Herausforderungen, die oft vor ihm liegen, besser verstehen und mit Liebe, Geduld und Entschlossenheit bewältigen kann.

    6

    Der Überlebensleitfaden für Frühgeborene auf der Intensivstation

    "The Preemie Parent's Survival Guide to the NICU" wurde von Deb Discenza und Nicole Conn, Gründerin des "Preemie Magazine", geschrieben, die beide eine Frühgeburt erlebten.

    Das Buch hat sowohl seine Pluspunkte als auch seine Minuspunkte. Die erste Hälfte besteht aus einem wunderbaren Glossar mit Begriffen, das Ihnen eine schnelle Referenzquelle für den Fall bietet, dass Sie jemals mit medizinischer Fachsprache konfrontiert werden, die Sie nicht verstehen. Auf der anderen Seite wirkt der Inhalt, während das magazinartige Layout des Buches nette Informationsbrocken bietet, oft streuend und unentwickelt.

    Allein für das Glossar ist "The Preemie Parent's Survival Guide to the NICU" eine würdige Ergänzung Ihrer Bibliothek für Neugeborene.

    7

    Fragile Anfänge

    "Fragile Beginnings" erzählt die Geschichte von Larissa Wolfberg, einem mit 26 Wochen geborenen Frühgeborenen. Wie bei einigen Frühgeborenen in dieser Situation wurde bei Larissa wenige Tage nach ihrer Geburt eine schwere intraventrikuläre Blutung (IVH) diagnostiziert. Diese Krankheit birgt ein Todesrisiko zwischen 50 und 80 Prozent, was sie zu einer der schrecklichsten Situationen für Eltern macht.

    "Fragile Journey" wurde von Larissas Vater, dem Geburtshelfer Dr. Adam Wolfberg, geschrieben und bietet einen aufrichtigen und oft erschütternden Bericht über Larissas Reise von der Operation und Genesung bis zur frühen Kindheit. Es soll uns daran erinnern, dass es auch unter den schlimmsten Umständen immer Hoffnung gibt.

    8

    Für die Liebe der Babys

    "For the Love of Babies" ist ein Sachbuch, das mit einer Sammlung von Geschichten über die Pflege der Intensivstation gefüllt ist und von einem Neonatologen mit über 25 Jahren Erfahrung geschrieben wurde. Es ist abwechselnd lustig, triumphierend und traurig.

    Jede Geschichte wird von Notizen gefolgt, um das medizinische Problem zu erklären. Für einen Elternteil, der besser verstehen will, was ein Neonatologe tut, bietet "For the Love of Babies" einen faszinierenden Einblick in den Geist eines Arztes, der daran arbeitet, die kleinsten und verletzlichsten Patienten zu retten.

    Kategorie:
    Überleben der Sommerhitze in der Schwangerschaft
    Strategien zur Bekämpfung von Aggression bei Kindern