Haupt aktives SpielEltern sollten über benutzte Sportausrüstung klug sein

Eltern sollten über benutzte Sportausrüstung klug sein

aktives Spiel : Eltern sollten über benutzte Sportausrüstung klug sein

Eltern sollten über benutzte Sportausrüstung klug sein

Von Catherine Holecko Aktualisiert am 10. August 2019
Anfänger können sich bei einem Sportgerätewechsel eine neue Ausrüstung zulegen. Art Vandalay / Photodisc / Getty Imagse

Mehr in Fitness

  • Sport
    • Aktives Spielen

    Wenn Sie kein Geld verdienen, ist gebrauchte Sportausrüstung ein Muss, wenn Ihr Kind Jugendsport betreibt. Bis Sie wissen, ob sie bei einer bestimmten Sportart oder Position bleiben wird, ist es einfach zu teuer, jede Saison neue Ausrüstung zu kaufen - was bedeuten könnte, dass sie alle paar Monate mehr als eine Sportart ausübt oder Geschwister hat.

    Vor allem, wenn Ihr Kind jung ist, schnell wächst und sich in der Testphase des Jugendsports befindet, ist gebrauchte Ausrüstung ideal. Hier erfahren Sie, wie Sie das Beste daraus machen.

    Beste Quellen für gebrauchte Sportausrüstung

    Große Handelsketten, die auf den Wiederverkauf spezialisiert sind, wie Play It Again Sports, verfügen normalerweise über einen guten Bestand an gebrauchten (und neuen) Geräten. Sie untersuchen die Sportartikel, die sie verkaufen, um sicherzustellen, dass sie in einem angemessenen Zustand sind, und sie kosten entsprechend - mit anderen Worten, Baseballhosen mit ein paar Schlammflecken werden niedriger markiert als solche ohne Schlammflecken.

    Lokale Sportligen und -organisationen sind ebenfalls eine gute Ressource, da sie häufig gebrauchte Ausrüstung als Spendenaktion oder als Dienstleistung an Familienmitglieder verkaufen. Sagen Sie es auch Freunden, Verwandten und Nachbarn, wenn Sie etwas kaufen möchten. Sie sind eher ehrlich in Bezug auf den Zustand der von ihnen verkauften Ausrüstung und geben Ihnen ein gutes Geschäft.

    So checken Sie gebrauchte Sportartikel aus

    Generell ist es am besten, gebrauchte Helme nicht zu kaufen. Sie möchten den Kopf Ihres Kindes auf dem neuesten Stand halten! Außerdem wissen Sie nicht, ob ein gebrauchter Helm jemals einen schweren Schlag oder Sturz erlitten hat. Halten Sie sich auch an brandneue Produkte wie Mundschutz.

    Überprüfen Sie bei anderen Arten von Schutzausrüstung (z. B. Brustschutz, Knieschoner oder Schienbeinschoner), ob die Polsterung intakt, vollständig angebracht und nicht schimmlig ist. Stellen Sie sicher, dass Gummi- oder Hartplastikteile keine Risse oder Brüche aufweisen und dass alle Gurte und Befestigungselemente funktionsfähig und in gutem Zustand sind.

    Bei Gegenständen wie Schlägern, Schlägern und sogar Schuhen müssen Sie nach bestem Wissen beurteilen, ob die Ausrüstung in gutem Zustand ist und gut zu Ihrem Kind passt. Sprechen Sie mit dem Trainer oder einem anderen erfahrenen, sachkundigen Spieler oder Elternteil, bevor Sie einkaufen, und lassen Sie sich beraten, worauf Sie achten müssen. Sie können bestimmte Marken oder Stile empfehlen.

    Halten Sie gebrauchte Sportausrüstung in gutem Zustand

    Wenn Sie zum ersten Mal gebrauchte Ausrüstung kaufen, waschen oder reinigen Sie diese. Sie können die Schutzausrüstung sogar in Ihre Waschmaschine oder Spülmaschine legen. Verwenden Sie nur kaltes Wasser und einen sanften Zyklus.

    Trocknen Sie Ihre Sportausrüstung nach dem Waschen und nach jedem Gebrauch! Feuchtigkeit, egal ob durch Schweiß, Schlamm, Schnee oder Eis, kann zu Rost, Schimmel, Bakterienbildung und anderem Verschleiß führen. Wischen Sie harte Oberflächen mit einem Handtuch ab und lassen Sie Polster und Schuhe an der Luft trocknen. Einige Kleidungsstücke können bei schwacher Hitze in den Trockner gestellt werden.

    Wenn Sie Ihrem Kind dabei helfen, seine Sportausrüstung gut zu pflegen, können Sie möglicherweise sogar einen Teil seiner Kosten zurückerhalten, indem Sie sie wieder verkaufen, wenn er damit fertig ist.

    Kategorie:
    Bewährte Strategien zur Unterstützung Ihres Tweens bei der Bewältigung der sozialen Ablehnung
    Sind Bauchschmerzen während der Schwangerschaft normal?