Haupt aktives SpielNicht wettbewerbsfähige aktive Spiele für Kinder

Nicht wettbewerbsfähige aktive Spiele für Kinder

aktives Spiel : Nicht wettbewerbsfähige aktive Spiele für Kinder

Nicht wettbewerbsfähige aktive Spiele für Kinder

Von Catherine Holecko Aktualisiert am 11. August 2019
Cavan Images / Getty Images

Mehr in Fitness

  • Aktives Spielen
    • Sport

    Es gibt keine Gewinner oder Verlierer bei diesen nicht wettbewerbsorientierten Spielen für Kinder - nur viel aktiven Spaß. Probieren Sie sie bei Ihrer nächsten Familienfeier oder Geburtstagsfeier aus. Diese Spiele und Aktivitäten können für verschiedene Altersgruppen, Interessen, Schwierigkeitsgrade und Parteithemen angepasst werden und viele können drinnen oder draußen gespielt werden.

    Indoor- und Outdoor-Spiele gegen Langeweile

    Aktive Spielideen

    • Bounce in the House: Mieten, leihen oder kaufen Sie eine aufblasbare Sprungstruktur. Kinder können nie genug von dieser nicht wettbewerbsfähigen körperlichen Aktivität bekommen
    • Ameisen auf einem Baumstamm: Lassen Sie die Kinder an einer Linie stehen (mit einem Springseil, Kreide auf dem Bürgersteig, Malerband usw.). Gib ihnen jeweils eine Nummer. Lassen Sie sie dann die Plätze tauschen, um in umgekehrter Reihenfolge auszurichten, sodass Platz 1 beispielsweise auf Platz 6 endet, während Platz 6 an erster Stelle steht. Die Herausforderung besteht darin, dass sie nicht aus der Reihe treten können, während sie sich neu anordnen. Teamwork ist gefragt. Dieses nicht wettbewerbsorientierte Spiel stammt von Playworks, einer Gruppe, die mit Schulen zusammenarbeitet, um Kindern zu helfen, während der Pause aktiv und kooperativ zu spielen.
    • Überwinde Hindernisse: Erstelle einen Hindernisparcours in deinem Haus oder Hof mit Möbeln, Stofftunneln, Pappkartons, Kreide auf dem Bürgersteig usw. und lasse Partygäste darauf navigieren - nicht als Rennen, sondern als Teamaktivität. Besser noch, geben Sie den Kindern die Rohstoffe und lassen Sie sie ihren eigenen Kurs entwerfen.
    • Ready, Set, Get Wet: Kinder und Wasser sind immer eine lustige und aktive Kombination. Lösche eine Rutsche, eine Sprinkleranlage, eine Reihe von Spritzern oder eine große Wanne mit Wasser und ein paar Eimern (dann tritt zurück).
    • Ampel: Dies ist eine einfachere, weniger wettbewerbsfähige Version des Klassikers "Rotes Licht, grünes Licht". Lassen Sie die Partygäste frei laufen und rufen Sie dann "Rot", "Gelb" oder "Grün". Die Spieler müssen auf Rot stehen bleiben, auf Gelb sitzen und auf Grün gehen, aber niemand wird gerufen, wenn sie es vergessen. Mischen Sie die Dinge, indem Sie sie für jede Runde eine andere Bewegung ausführen lassen (tanzen, hüpfen, kriechen usw.).
    • Finde die Pennies: Verstecke glänzende Pennies oder Nickels in deinem Haus oder Garten und fordere die Kinder auf, sie alleine oder in Teams zu finden. Lassen Sie sie gefundene Münzen in ein spezielles Gefäß geben und erklären Sie, dass das Geburtstagskind das Geld an eine bevorzugte Wohltätigkeitsorganisation spenden wird. Besser noch, wählen Sie eine Wohltätigkeitsorganisation, die sich dem Thema der Partei anpasst: ein Tierheim für eine Welpenparty oder eine Speisekammer für eine Kochparty.
    • Machen Sie ein Chaos : Werfen Sie eine unordentliche Party. Lassen Sie Kinder Mehl werfen, in den Dreck graben, dumme Schnur spritzen und Rasierschaum. Die Kinder arbeiten zusammen, um ein großes Durcheinander zu verursachen.
    • Animal Antics: Verteilen Sie Tiersticker oder kleine Kuscheltiere an jeden Partygast und fordern Sie ihn auf, das von ihm bestimmte Tier mit Bewegungen und Geräuschen zu imitieren. Stelle sie für eine Tierparade auf.
    • Gruppen-Jonglieren: Um dieses nicht-kompetitive Spiel zu spielen, beginnen Sie mit Gästen, die in einem engen Kreis stehen. Geben Sie dem Geburtstagskind einen weichen, mittelgroßen Ball (den alle Gäste leicht werfen und fangen können). Das erste Kind wirft den Ball über den Kreis zu einem anderen Spieler, dann wirft dieser Spieler ihn zurück zu dem Kind neben dem Geburtstagskind und so weiter im Kreis. (Möglicherweise müssen Sie Namen nennen, damit die Kinder wissen, wer als Nächstes an der Reihe ist.) Üben Sie dieses Muster mehrmals, bis sich alle wohl fühlen. Fügen Sie dann einen weiteren Ball hinzu, der die Kinder daran erinnert, ihn weiterhin nach demselben Muster zu werfen (zu und von derselben Person). Addiere insgesamt bis zu vier Bälle, um die sehr coole Illusion zu erzeugen, dass dein Kreis eine riesige Jongliermaschine ist.
    • Kreuz und quer : Legen Sie ein Ziel fest, z. B. einen Tisch, einen Stuhl, eine Schachtel oder einen Maßstab. Sammeln Sie alle Kinder quer durch den Raum oder Hof vom Ziel und lassen Sie sie wie bei Ampeln dorthin kriechen (oder marschieren usw.), und kehren Sie dann zum Ausgangspunkt zurück. Geben Sie ihnen am Anfang einen Penny oder ein Stück eingepackte Süßigkeiten zum Halten und lassen Sie sie dann wieder gehen - hin und her, solange sie dranbleiben und versuchen, auch an ihren Preisen festzuhalten.
    • Art-y Party: Lassen Sie die Gäste an einem großen Banner oder Wandbild mitarbeiten, das mit Kreide oder Farbe auf dem Bürgersteig gemalt wurde (Hand- und Fußabdrücke machen besonders Spaß).
    • Helfen Sie Ihrem Nachbarn: In dieser Version des Tags gibt es kein "es". Jeder Spieler bekommt einen Sitzsack und muss durch den Raum oder den Garten gehen und den Sack auf dem Kopf balancieren. Wenn es herunterfällt, friert sie ein - bis ein Freund kommt, um den fallengelassenen Sitzsack zu ersetzen.
    So veranstalten Sie eine aktive Kindergeburtstagsfeier $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    5 Tipps zum Starten des Vorschulprozesses
    Soziale Ursachen von Schulangst