Haupt Adoption & PflegeVerschachtelung oder Energiestöße vor der Geburt

Verschachtelung oder Energiestöße vor der Geburt

Adoption & Pflege : Verschachtelung oder Energiestöße vor der Geburt

Verschachtelung oder Energiestöße vor der Geburt

Von Robin Elise Weiss, PhD Aktualisiert am 31. Juli 2019 Genehmigt von Rachel Gurevich, Expertin des Wellness Board

Steven Errico / Photodisc / Getty Images

Mehr in Arbeit und Lieferung

  • Schmerzlinderung
  • C-Abschnitte

Ein plötzlicher Energieschub vor der Geburt ist etwas, worüber viele Menschen sprechen. Niemand weiß wirklich, ob es ein Nesting-Instinkt ist, der Sie darauf vorbereitet, Ihr Haus für die Geburt Ihres Babys fertig zu machen, oder ob es nur eine plötzliche Erkenntnis ist, dass Ihnen die Zeit ausgeht und Sie wirklich etwas tun müssen, aber es kann eine sein Zeichen der bevorstehenden Wehen.

Nicht jeder erlebt das Nesting

Diejenigen, die über das Nisten oder einen plötzlichen Energieschub vor der Geburt sprechen, erzählen Geschichten über das Organisieren von Babykleidung, das Malen von Räumen und ganz allgemein etwas Energie nach Wochen, in denen sie sich sehr müde fühlen. Einige Frauen erleben dies möglicherweise einige Monate vor der Geburt ihres Kindes, während andere wenige Tage vor der Geburt dieses Kindes einen solchen Energieschub verspüren.

Und dann gibt es solche, die in der Schwangerschaft oder bei der Geburt einfach nie Nisten erleben. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht mit dem Nesting-Instinkt von Arbeit konfrontiert sind. Die Arbeit ist immer noch um die Ecke. Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihr Baby bekommen, egal ob Sie einen Energieschub oder ein Nest erleben oder nicht.

Was tun, wenn Sie einen Energiestoß haben?

Die Erfahrungen von Müttern variieren sogar von Schwangerschaft zu Schwangerschaft. Wenn Sie diesen Energieschub am Ende Ihrer Schwangerschaft spüren, können Sie möglicherweise einige Dinge erledigen, bevor Ihr Baby ankommt, aber denken Sie daran, es nicht zu übertreiben. Die Energie, die Sie verbrauchen, sollte abgemessen werden, damit Sie nicht müde werden, wenn Ihre Arbeit bald danach beginnt.

Ideen für Nesting Moms

Wenn Sie einige Monate, Wochen oder Tage vor Beginn der Wehen zusätzliche Energie haben, haben Sie folgende Möglichkeiten, die Zeit zu nutzen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die wichtigsten Dinge zuerst erledigt haben. Dazu gehört, dass Sie alles bereithalten, was Ihr Baby unbedingt benötigt (Windeln, Kleidung, Decken usw.), und den Autositz aufstellen und vorbereiten.
  • Erwägen Sie, große Mengen von Lebensmitteln zuzubereiten und diese einzufrieren. Dies erspart Ihnen viel Kummer und Ärger, wenn Sie unter Schlafmangel leiden und nicht die Zeit oder Energie haben, sich um Mahlzeiten zu kümmern.
  • Lassen Sie Ihren Partner helfen. Um zu vermeiden, dass Sie sich überanstrengen, delegieren Sie einige Aufgaben an Ihren Partner ">
      $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Verwenden von Schwangerschaftsdatierung nach einer Fehlgeburt oder einem Schwangerschaftsverlust
    Wichtige postpartale Warnzeichen