Haupt Adoption & PflegeDer musikalische Lernstil Art der Intelligenz

Der musikalische Lernstil Art der Intelligenz

Adoption & Pflege : Der musikalische Lernstil Art der Intelligenz

Der musikalische Lernstil Art der Intelligenz

Von Ann Logsdon Aktualisiert am 20. Juli 2019

Ferran Traite Soler / Getty Images

Mehr in der Schule

  • Lernen
    • Einbezogen werden
    • Bereitschaft
    • Zu Hause und nach der Schule
    • Lernschwächen
    • Besondere Bildung

    Der musikalische Lernstil, der auch als akustisch (auditorisch-musikalisch-rhythmisch) bezeichnet wird, ist eine von acht Arten von Intelligenz, die in Howard Gardners Theorie der multiplen Intelligenzen definiert sind. Musikalischer Lernstil bezieht sich auf die Fähigkeit einer Person, Klang, Rhythmus, Klangmuster, Beziehungen zwischen Klang und die Fähigkeit, Reime und andere auditive Informationen zu verarbeiten, zu verstehen und zu verarbeiten.

    Merkmale musikalischer Lernstile

    Musikalisch lernende Menschen genießen schulische Aktivitäten wie musikalische Darbietung und Wertschätzung, Musikkapelle, Chor, Orchester und das Schreiben von Gedichten oder Liedern. Der musikalisch talentierte Mensch ist gerne von Musik umgeben und kann viele verschiedene Arten von Musik und Geräuschen genießen.

    Sie mögen begeisterte Musiksammler sein, einer Band oder einem Chor beitreten oder gerne ein oder mehrere Instrumente spielen. Oft werden sie dabei beobachtet, wie sie mit ihren Händen Schläge summen oder trommeln. Viele sind auch in anderen Bereichen kreativ.

    Lernstrategien für Einzelpersonen mit einem starken musikalischen Lernstil

    Menschen mit musikalischen Lernstilen lernen am besten, wenn sie unter Verwendung gesprochener Anweisungen und auditorischer Medien unterrichtet werden. Sie konzentrieren sich darauf, gesprochene Inhalte in ihrer Assoziation und Visualisierung zu verwenden. Schüler mit musikalischem Lernstil haben ein gutes Hörgedächtnis und können gut auf Jingles und Reime reagieren, um sich Informationen zu merken, an die sie sich sonst nur schwer erinnern können. Lehrer oder Schüler möchten möglicherweise einen Rap erstellen, der das Material abdeckt, damit sie sich daran erinnern können.

    Schüler mit einem starken akustischen Lernstil würden von der Aufzeichnung von Vorlesungen im Unterricht profitieren. Es bietet eine Grundlage für das Verständnis und hilft dem Einzelnen, den Inhalt besser zu visualisieren. Diese Personen würden davon profitieren, wenn sie Mnemonics oder Akrostics erstellen, um das Beste aus Rhythmus und Reim zu machen und ihnen zu helfen, die Informationen am besten wiederzuerlangen. Die Lehrer möchten möglicherweise Musik und Instrumente aus der Zeit mit einbeziehen, die in einem Geschichtsunterricht behandelt werden, oder Unterricht in Geographie, Sozialwissenschaften und anderen Kulturen.

    Die Schüler stellen möglicherweise fest, dass sie gerne Hintergrundmusik hören, während sie studieren oder an Projekten arbeiten. Sie genießen musikalische Spiele. Sie möchten möglicherweise Musik zu Präsentationen hinzufügen. Sie können es genießen, in Musicals aufzutreten, indem sie singen oder ein Instrument spielen oder indem sie die Musik komponieren oder auswählen, die aufgenommen werden soll.

    Musikalische Lernstilkarriere

    Musikalisch begabte Studenten interessieren sich möglicherweise für Karrieren wie Video, Social Media, Radio, Fernsehen und Live-Auftritte. Sie können solo, in einer Gruppe oder in einem Orchester professionell singen oder musizieren. Sie können Musik, Blasorchester, Chor oder Orchester im Kindergarten bis zur 12. Klasse, in der Oberstufe oder in Musikcamps unterrichten. Sie können Privatunterricht in Musik, Gesang oder Instrumenten geben.

    Menschen mit musikalischem Lernstil mögen es auch vorziehen, in Musikgeschäften zu arbeiten, Musik zu komponieren, Songs zu schreiben, in Kirchen oder Gemeindechören zu musizieren, Musik zu rezensieren, Klavier zu stimmen und als Tontechniker zu arbeiten.

    Medizinische und verwandte Berufe, die von diesen Fähigkeiten Gebrauch machen, sind Audiologen, Sprachpathologen oder -techniker, Musiktherapeuten und Erholungstherapeuten.

    Andere Lernstile und multiple Intelligenzen

    • Verbal Linguistic
    • Mathematische Logik
    • Visuell-räumlich
    • Körperlich-kinästhetisch
    • Zwischenmenschlich
    • Naturistisch
    • Existenziell
    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Wie viele Personen können Sie im Kreißsaal haben?
    Nasse Windeln und Neugeborene Urinausscheidung