Haupt aktives SpielVerpasste Periode mit einem negativen Schwangerschaftstest

Verpasste Periode mit einem negativen Schwangerschaftstest

aktives Spiel : Verpasste Periode mit einem negativen Schwangerschaftstest

Verpasste Periode mit einem negativen Schwangerschaftstest

Von Rachel Gurevich Aktualisiert am 12. Mai 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft
Illustration von Katie Kerpel. © Verywell, 2017.

Mehr in Sind Sie schwanger ">

  • Schwangerschaftstests
    • Anzeichen und Symptome

    Fehlende Periode, aber negativer Schwangerschaftstest? Dies kann verschiedene Gründe haben.

    Es ist möglich, dass...

    • Sie sind schwanger, aber die Schwangerschaftshormone haben nicht genug aufgebaut.
    • Du bist nicht schwanger Ihre Periode ist aus einem anderen Grund zu spät. (Mehr dazu weiter unten.)
    • Sie sind schwanger, aber der Test funktioniert nicht.
    • Sie sind schwanger, aber etwas stimmt nicht.

    Dies kann eine emotional herausfordernde Erfahrung sein. Die gute Nachricht ist, dass es die meiste Zeit in ein paar Tagen behoben sein wird. Sie werden entweder Ihre Periode bekommen, oder Sie werden einen weiteren Test machen und feststellen, dass Sie schwanger sind.

    In anderen Fällen kann sich herausstellen, dass etwas nicht stimmt. Dies ist jedoch eine seltene Situation.

    Schauen wir uns alle Möglichkeiten an.

    Falsch-Negativ-Test, wenn Sie tatsächlich schwanger sind

    Ein falsch negativer Schwangerschaftstest liegt vor, wenn der Test negativ ausfällt, Sie aber schwanger sind. Der häufigste Grund für ein falsches Negativ ist, dass Sie den Test zu früh durchgeführt haben.

    Selbst wenn Ihre Periode gemäß Ihrem typischen Zyklus zu spät ist, haben Sie möglicherweise später in diesem Monat einen Eisprung. Es ist in Ordnung, gelegentlich einen Aus-Zyklus zu haben. Sie können keinen positiven Schwangerschaftstest erhalten, bis eine bestimmte Anzahl von Tagen seit dem Eisprung verstrichen ist (dies ist der Zeitpunkt der Empfängnis). Wenn der Eisprung später in diesem Monat eintritt, müssen Sie ihn später testen. Es gibt viele Gründe, warum Sie möglicherweise später Eisprung haben, als Sie es normalerweise tun. (Mehr dazu weiter unten, wenn wir besprechen, warum Sie Ihre Periode möglicherweise verpassen, auch wenn Sie nicht schwanger sind.)

    Ein weiterer möglicher Grund für ein falsches Negativ ist, dass in Ihrem System nicht genügend hCG vorhanden ist. Schwangerschaftstests suchen nach dem Schwangerschaftshormon hCG. Dieses Hormon steigt mit fortschreitender Schwangerschaft an. Der normale Bereich für jeden Tag ist sehr unterschiedlich. Möglicherweise sind deine Levels noch nicht hoch genug.

    Ein früher Schwangerschaftstest kann sehr geringe Mengen an hCG aufnehmen. Es ist jedoch möglich, dass Sie nicht genug zirkulierendes hCG haben, um selbst bei einem empfindlichen Test ein positives Ergebnis zu erzielen. Das heißt nicht, dass irgendetwas falsch ist. Wichtig ist nicht, wie viel hCG Sie haben, sondern wie schnell es sich verdoppelt und erhöht. (Das kann nur mit einer Blutuntersuchung gemessen werden.)

    Ein weiterer häufiger Grund für ein falsches Negativ ist, dass Ihr Urin nicht genügend hCG enthält. Dies kann passieren, wenn Sie viel Wasser getrunken und Ihren Urin verdünnt haben. Dies kann auch passieren, wenn Sie den Test später am Tag gemacht haben. Die hCG-Konzentration ist höher, wenn Sie Ihren Urin für eine Weile gehalten haben. (Aus diesem Grund wird empfohlen, morgens einen Schwangerschaftstest durchzuführen.)

    Schwangerschaftstest-Fehler

    Ein falsches Negativ kann auch aufgrund eines Testfehlers auftreten.

    Wenn Sie zu lange warten, um die Ergebnisse zu lesen, erhalten Sie möglicherweise ein falsches Negativ. (Das heißt, falsch-positive Ergebnisse treten häufiger auf, wenn Sie einen Test zu spät lesen.) Befolgen Sie unbedingt die Anweisungen Ihres jeweiligen Schwangerschaftstests. Lesen Sie das Ergebnis im empfohlenen Zeitfenster, um Verwirrung zu vermeiden.

    Eine weitere mögliche Ursache für ein falsches Negativ ist ein abgelaufener Test.

    Eine unsachgemäße Lagerung des Tests (wie in einem feuchten Badezimmerschrank) kann ebenfalls zu Fehlfunktionen führen.

    Seltene Ursachen für eine Fehlfunktion des Schwangerschaftstests

    Eine seltene, aber seltsame Ursache für ein falsches Negativ ist, dass Sie in Ihrer Schwangerschaft zu weit fortgeschritten sind.

    Wenn sich Ihre Periode beispielsweise um Monate verspätet, kann ein Schwangerschaftstest negativ ausfallen. Dies nennt man den varianten Hook-Effekt.

    Die molekulare Struktur von hCG ändert sich im Laufe der Schwangerschaft. Schwangerschaftstests zu Hause sind für eine frühe Schwangerschaft vorgesehen. Sie können möglicherweise nicht mit späteren Formen von hCG reagieren.

    Ein anderer seltener, aber möglicher Grund für ein falsches Negativ ist, wenn Sie Drillinge oder sogar Zwillinge erwarten. Dies kann durch den sogenannten High-Dose-Hook-Effekt verursacht werden. Ironischerweise kann ein ungewöhnlich hoher hCG-Spiegel dazu führen, dass der Test ein falsch negatives Ergebnis liefert.

    Eine sehr seltene Ursache für ein falsches Negativ ist, dass das hCG-Hormon in Ihrem Körper im Schwangerschaftstest nicht mit den Anti-hCG-Chemikalien reagiert. Wenn dies das Problem ist, müssen Sie möglicherweise noch einige Tage warten, bis Sie ein positives Ergebnis erhalten. Oder Sie müssen möglicherweise eine Blutuntersuchung durchführen lassen.

    In allen oben genannten Situationen sind möglicherweise ein Serum-Schwangerschaftstest (über Blutuntersuchungen) und ein Ultraschall erforderlich, um die Schwangerschaft zu bestätigen.

    Seltene, aber besorgniserregende Ursachen für einen falsch negativen Schwangerschaftstest

    Eine Eileiterschwangerschaft liegt vor, wenn der Embryo irgendwo neben der Gebärmutter implantiert. Eine Eileiterschwangerschaft tritt normalerweise in den Eileitern auf, kann aber auch an anderer Stelle im Körper auftreten.

    Eine Eileiterschwangerschaft entwickelt sich nicht so, wie es sein sollte. Die Plazentabildung ist verzögert, was die Bildung von hCG behindert. Eine Eileiterschwangerschaft kann gefährlich sein.

    Wenn Ihre Periode zu spät ist und Sie starke Schmerzen haben, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.

    Eileiterschwangerschaften sind selten - sie treten bei etwa 1 von 40 Schwangerschaften auf - können jedoch tödlich sein. Von den schwangerschaftsbedingten Todesfällen sind 9 Prozent auf eine Eileiterschwangerschaft zurückzuführen.

    Eine andere seltene, aber besorgniserregende Ursache für falsche Negative ist die trophoblastische Schwangerschaftserkrankung. Dies ist häufiger als eine Molarenschwangerschaft bekannt. Die trophoblastische Schwangerschaftskrankheit (GTD) ist eine seltene Tumorart, die sich aus einem sich entwickelnden Embryo bildet.

    In weniger als 1 von 100 Fällen kann sich in einer Molarenschwangerschaft ein gesundes Baby bilden. Normalerweise endet GTD mit einer Fehlgeburt.

    GTD verursacht extrem hohe HCG-Werte. Wie oben erwähnt, kann ein erhöhter hCG-Spiegel einen Schwangerschaftstest zu Hause auslösen und zu einem negativen Ergebnis führen. GTD ist ein Tumor, aber selten krebsartig. Die Behandlung beinhaltet einen D & C. Wenn der Schwangerschaftshormonspiegel hoch bleibt, ist möglicherweise eine Chemotherapie erforderlich.

    Gründe für eine verspätete Periode, die NICHT schwangerschaftsbezogen sind

    Der häufigste Grund für eine verspätete Periode und einen negativen Schwangerschaftstest ist, dass Ihre Periode einfach in diesem Monat abläuft ... und Sie nicht schwanger sind.

    Ein oder zwei unregelmäßige Zyklen pro Jahr sind nichts Ungewöhnliches. Es kann verursacht werden durch ...

    • Krankheit
    • Reise
    • schlechter Schlaf
    • sehr hoher stress

    Wenn der Stress oder die Krankheit kurz vor dem Eisprung auftritt, kann dies den gesamten Zyklus beeinträchtigen.

    Wenn Sie stillen und Ihre Zyklen gerade neu gestartet wurden, können Sie für eine Weile mit unregelmäßigen Perioden rechnen. Dies kann es schwierig machen zu wissen, wann Ihre Periode zu spät ist.

    Wenn Sie über 45 Jahre alt sind und Ihre Periode zu spät ist, treten Sie möglicherweise in die Wechseljahre ein. Aber nimm nicht an, dass du nicht schwanger sein kannst. Trotzdem testen!

    Haben Sie gerade die Antibabypille abgesetzt? Denken Sie daran, dass die Empfängnisverhütung Ihre Zyklen kontrolliert. Sie wissen noch nicht, welche natürlichen Zykluslängen Ihr Körper hat. Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass die ersten Zyklen leicht unregelmäßig sind.

    Sie können bereits im ersten Monat nach Beendigung der Empfängnisverhütung schwanger werden. Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie nicht schwanger sein können. Trotzdem testen.

    Verpasster Zeitraum und negativer Schwangerschaftstest nach Fruchtbarkeitsbehandlung

    Eine weitere mögliche Ursache für einen Off-Cycle ist die Fruchtbarkeitsbehandlung.

    Wenn Ihre Zyklen normalerweise kurz sind, können Fruchtbarkeitsmedikamente wie Clomid Ihre Zyklusdauer verlängern. Wenn Sie gerade eine IVF, eine IUI oder einen injizierbaren Zyklus durchlaufen haben, kann dies auch Ihren erwarteten Zeitraum beeinträchtigen.

    Sie wissen wahrscheinlich, wann Sie den Eisprung hatten, wenn Sie während der Behandlung überwacht wurden. Sie können den "Tag des Eisprungs" als ...

    • der Tag Ihrer Eizellentnahme
    • der Tag der Besamung
    • 24 bis 36 Stunden nach Erhalt eines Abzugsschusses

    Zählen Sie 14 Tage ab dem „Tag des Eisprungs“. Wenn 14 Tage noch nicht vergangen sind, ist Ihre Periode noch nicht zu spät.

    Was ist, wenn Sie seit Monaten keine Periode mehr hatten?

    Die Schwangerschaft ist nicht der einzige Grund, warum Sie Ihre Zyklen möglicherweise über einen längeren Zeitraum nicht bekommen.

    Einige mögliche Gründe, warum eine Periode in Monaten nicht erreicht wurde, sind ...

    • Stillen
    • Ein hormonelles Ungleichgewicht (wie PCOS)
    • Nebenwirkung eines Medikaments
    • Einige Formen der Empfängnisverhütung (manchmal ist dies ein beabsichtigtes Ergebnis)
    • Stark unter- oder übergewichtig sein
    • Übermäßige Übung

    Gehen Sie auch nicht davon aus, dass Sie nicht schwanger werden können, wenn Sie Ihre Zyklen nicht bekommen. Abhängig von der Ursache für Ihre fehlende Menstruation können Sie jederzeit wieder Eisprung haben, schwanger werden und es nicht bemerken (da Sie Ihre lange verlorene Periode nicht verpassen werden).

    Wann sollten Sie Ihren Arzt anrufen?

    Wenn Ihre Periode ein bis zwei Wochen zu spät ist und Sie immer noch negative Schwangerschaftstests erhalten, wird ein Besuch bei Ihrem Gynäkologen für eine Schwangerschaftsblutuntersuchung empfohlen.

    Wenn Ihre Perioden häufig unregelmäßig sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wann er Sie anrufen soll. Die meisten Ärzte werden eine Periode einleiten wollen, wenn Sie länger als zwei oder drei Monate ohne Menstruation bleiben.

    Auch wenn Ihre Zyklen regelmäßig waren, aber unregelmäßig wurden oder Ihre Perioden länger als drei Monate nach Beendigung der Empfängnisverhütung unregelmäßig waren, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Unregelmäßige Zyklen können ein Risikofaktor für Unfruchtbarkeit sein. Lass dich auschecken. Je früher Sie eine Bewertung erhalten, desto eher können Sie wissen, was los ist, und werden angemessen behandelt.

    Rufen Sie sofort Ihren Arzt an

    Wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt und / oder gehen Sie in die Notaufnahme, wenn Sie spät dran sind und:

    • starke Bauch- oder Beckenschmerzen
    • Übelkeit oder Erbrechen
    • Ohnmacht oder extremer Schwindel
    • Schulterschmerzen
    • eine der oben genannten in Kombination mit plötzlichen Blutungen aus der Scheide

    Dies können Anzeichen einer Eileiterschwangerschaft sein.

    Eine Eileiterschwangerschaft kann zum Verlust Ihrer Eileiter, Ihrer Fruchtbarkeit und sogar zum Tod führen. Es ist besser, ausgecheckt zu werden und herauszufinden, dass alles in Ordnung ist. Ignorieren Sie keine besorgniserregenden Symptome und riskieren Sie Ihr Leben und Ihre Gesundheit.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Stillen Ihres adoptierten Babys
    So wählen Sie den besten Wintermantel für Ihr Baby