Haupt Adoption & PflegeVerheiratet mit mehreren

Verheiratet mit mehreren

Adoption & Pflege : Verheiratet mit mehreren

Verheiratet mit mehreren

Aufrechterhaltung Ihrer Ehe nach Zwillingen oder Vielfachen

Von Pamela Prindle Fierro Aktualisiert am 25. Juli 2019

Mehr im Alter und in den Stadien

  • Vielfache
    • Über die Jahre
    • Babys
    • Kinder im Vorschulalter
    • Kleinkinder
    • Kinder im schulpflichtigen Alter
    • Tweens
    • Jugendliche
    • Junge Erwachsene
    Alle ansehen

    Von Suzie Chafin

    "Es ist nicht einfach, Kinder zu erziehen, besonders nicht zu zweit. Es ist nicht einfach, verheiratet zu sein. Ich glaube, mein Mann und ich halten prinzipiell daran fest. Unser Leben ist nicht so, wie wir es geplant haben." - LPARKS_7

    Heute erteile ich Ihnen die Erlaubnis, nicht mehr im Internet nach Artikeln zu suchen, wie Sie verhindern können, dass sich Ihre Kleinkind-Zwillinge beißen, oder wie Sie erfolgreich Drillinge trainieren. Heute möchte ich, dass Sie an Ihren Ehepartner denken.

    Oh, du erinnerst dich an diese Person. Er ist derjenige, gegen den Sie auf dem Flur stoßen, wenn Sie nachts die Windeln der Babys wechseln. Sie ist diese verrückte Frau, die versucht, Ihr ältestes Kind zum Fußball zu bringen, die Zwillinge zu füttern und irgendwie auf einmal Wäsche zu waschen. Wann war es das letzte Mal, dass Sie sich nur auf Sie und Ihren Partner konzentrieren konnten, ohne dass irgendwelche Extras hinzukamen ">

    Als du deine süßen kleinen Freudenbündel nach Hause gebracht hast, hast du dein Zuhause vorbereitet. Sie haben ein Babyphone, zwei Kinderbetten und Windeln gekauft (viele, viele Windeln!). Sie haben zweifellos Bücher darüber studiert, wie man Säuglinge pflegt und wie man mit mehreren umgeht. Während du für eine der größten Rassen deines Lebens trainiert hast, hat dich niemand gelehrt, für die unvermeidliche Belastung zu trainieren, die all diese Kleinen deiner Ehe auferlegen würden. Wenn Sie mit der Zeit zulassen, dass diese Belastung anhält und wächst, leidet Ihre Ehe und ist möglicherweise sogar gefährdet.

    Ich weiß, dass du beschäftigt bist." "Was erwarten Sie?" Sie können verlangen. Verlangen Sie, dass Sie Ihrer Ehe Priorität einräumen. Ohne dass Ihre Ehe an erster Stelle steht, wird Mama leiden, Papa wird leiden und infolgedessen wird die ganze Familie leiden. Auch wenn es schwer ist, lohnt es sich. Ihre Familie wird es besser und am besten, Sie werden es genießen!

    Wie fängst du an? Einfach. Lassen Sie uns zunächst die Bedürfnisse von Mama und Papa als Einheit betrachten.

    Need One: Momente zusammen (allein)

    Erstellen Sie eine Liste potenzieller Babysitter, die Sie verwenden können, und stellen Sie deren Telefonnummern oder Kontaktinformationen zusammen. Wenn Sie bereits eine professionelle Kinderbetreuung haben, gibt es Möglichkeiten für alternative Stunden am Abend oder am Wochenende? Denken Sie an andere, die Ihnen helfen können: Ihre Eltern, Freunde, Nachbarn, Teenager (von denen Sie möglicherweise einige auf einmal brauchen), Helfer aus Ihrer Kirche oder Ihrer Kindertagesstätte sind großartige Personen, die auf diese Liste gesetzt werden können. Bestimmen Sie, mit wem Sie bezahlen müssen oder mit wem Sie einen Gefallen tauschen können, um die wertvollen Babysitterstunden zu erhalten.

    Planen Sie mindestens zweimal im Monat einen Babysitter . Dazu müssen Sie vorausplanen. Ihre Frau wird es genießen, ein Date zu haben, auf das sie sich freuen kann, und die Gelegenheit, Ihre Gesellschaft ohne die Kinder zu genießen. Ihr Mann wird die Befriedigung haben, seine Frau glücklich zu machen (unterschätzen Sie diese Kraft nicht!) Machen Sie an Ihren Daten die Hobbys, die Sie genossen haben, bevor Sie mehrere hatten. Gehen Sie ins Kino, essen Sie zu Abend oder haben Sie einfach Spaß. Genießen Sie die Gesellschaft des anderen, wobei Ihr Ehepartner die Hauptattraktion ist (mit anderen Worten, nicht die Kinder).

    Need Two: Behandeln Sie sich mit Freundlichkeit

    Wir alle wissen, dass Kinder uns auf die Nerven gehen können. Aufgeregte Säuglinge und temperamentvolle Kleinkinder können jeden Erwachsenen mürrisch machen. Schlaflose Nächte, endlose Anforderungen und Alltagsstress machen uns alle manchmal gereizt. Trotzdem lassen Sie nicht zu, dass Ihr Ehepartner die Hauptlast Ihrer täglichen Frustrationen trägt.

    Wenn Sie die Art und Weise mögen, wie Dad den Kinderwagen beladen und alle Kinder auf einen Spaziergang mitgenommen hat, ohne dazu aufgefordert zu werden, SAGEN SIE IHM. Wenn du magst, wie Mama Bilder mit den Drillingen gemalt hat, SAG IHR. Danken Sie einander, loben Sie sich gegenseitig, ermutigen Sie sich gegenseitig und ergänzen Sie sich. Jeder liebt es, gelobt zu werden. Wir loben unsere Kinder schnell, aber langsamer unseren Ehepartner. Seien Sie nicht sparsam mit Ihrer Wertschätzung. Benutze es oft.

    Need Three: Lass die kleinen Dinge passieren

    Wenn Sie diese schmutzigen Windeln sehen, die Dad auf dem Boden liegen gelassen hat, widerstehen Sie dem Drang, ihn mit Ihren Worten zu prügeln. Wenn Mama heute einfach keine Zeit hatte, das Bett zu machen, schau weg. Nicht kritisieren und sich nicht gegenseitig abreißen. Bewahren Sie Ihre Worte für Zeiten auf, in denen sie wirklich notwendig sind, nicht für die kleinen Irritationen im Leben.

    Schauen wir uns nun einige dieser Bedürfnisse des Vaters und die Bedürfnisse der Mutter an.

    Werfen wir einen Blick auf einige dieser Bedürfnisse des Vaters. Hören Sie meine Damen; Wir müssen uns auch an Papas Bedürfnisse erinnern!

    Brauche eins: Sex

    Ja, du wusstest, dass es kommen würde. Wir Frauen können einfach nicht verstehen, wie ein Mann noch Sex hat, nachdem Sie zehnmal am Tag angespuckt wurden. Meine Damen, verstehen Sie das: Ein Mann braucht Sex, so wie eine Frau Zuneigung ohne Sex empfinden muss. Es ist ein absolutes Bedürfnis Ihres Partners. Halte dich nicht von ihm zurück. Ich weiß, dass du müde bist. Ich weiß, manchmal kann man sich gar nicht vorstellen, die Energie zu haben, Sex zu haben. Wenn du ins Bett gehst und du fühlst, wie sich seine Arme um dich legen - und du weißt, dass es nicht zum „Kuscheln“ ist - entspanne dich einfach. Genießen Sie die Nähe und die Intimität, die Sex in Ihrer Ehe hervorruft. Lassen Sie nicht zu viel Zeit vergehen, ohne dieses sehr wichtige Bedürfnis Ihres Mannes zu befriedigen.

    Need Two: Das Gefühl, gebraucht zu werden

    Sie können glauben, Sie sind eine neue Jahrtausendmutter. Sie können alles tun - diese Babys in den Laden bringen, arbeiten, Besorgungen machen, eine Fußball-Mutter sein. Sie könnten wahrscheinlich alles alleine machen, wenn Sie müssten, aber Sie tun es nicht. Du hast einen Helfer und es ist dein Ehemann. Lassen Sie ihn wissen, wie sehr Sie ihn brauchen. Ein Mann muss sich wichtig und gebraucht fühlen. Sagen Sie ihm, wie sehr Sie ihn brauchen und wie sehr Sie ihn schätzen.

    Need Three: Eine Frau, die sich für ihn interessiert

    Die vielen Details des täglichen Lebens lassen am Ende des Tages wenig Zeit, um herauszufinden, was mit Ihrem Partner passiert. Was ist im Büro oder mit seinem Tennispartner los? Wie fühlt er sich? Vergiss nicht zu fragen. Rufen Sie ihn tagsüber an, um nur Hallo zu sagen, um herauszufinden, wie sein Tag verläuft. Lassen Sie nicht zu, dass eine andere Frau dieses Bedürfnis in seinem Leben erfüllt. Sie müssen an ihm interessiert sein und wer er ist.

    Okay, Ehemänner, Sie sind an der Reihe, sich Notizen zu machen. Schauen wir uns die Bedürfnisse Ihrer Frau an.

    Need One: Sich geliebt und geschätzt fühlen

    Ich kenne keine Frau, insbesondere keine Mutter, die sich nicht geschätzt fühlen möchte. Normalerweise sind wir die Ersten, die wach sind, und die Letzten, die im Bett liegen. Oft opfern wir unser Leben und unsere Karriere für unsere Kinder und wir möchten das Gefühl haben, dass es jemand bemerkt hat. Ehemänner, es ist Ihre Aufgabe, dies zu bemerken! Sagen Sie Ihrer Frau, wie sehr Sie schätzen, was sie für die Familie tut. Sagen Sie Ihrer Frau, wie sehr Sie sie lieben und wie glücklich Ihre Kinder sind, sie für eine Mutter zu haben. Lassen Sie Ihre Worte nicht leer sein - zeigen Sie ihr, wie Sie sich hier und da mit einer Karte oder einer besonderen Überraschung fühlen, wenn sie einen schlechten Tag hatte. Deine Frau wird dich dafür lieben.

    Need Two: Berührt werden (ohne Sex).

    Frauen lieben es zu kuscheln. Frauen lieben es, festgehalten zu werden. Frauen lieben es, Hände zu halten. Sie wollen deine männliche Stärke spüren, deine männlichen Arme fühlen, die um sie gewickelt sind. Kuscheln im Bett ohne Sex danach zu erwarten. Oder gib ihr eine wunderbare Massage und beende sie mit einer Umarmung und einem "Ich liebe dich" und nichts weiter. Liebevoller Körperkontakt ist entscheidend. Ihre Frau wird sich geliebt fühlen - und vielleicht haben Sie sogar Glück, ohne es zu erwarten!

    Need Three: Mit jemandem gesprochen und gehört zu werden

    Wir Frauen lieben es zu reden. Ihr Männer wollt das Endergebnis. Wir wollen manchmal ohne jeden Grund streifen. Ihr Männer wollt nur den Punkt und den Punkt allein. Gönnen Sie Ihrer Frau ein Gespräch. Verbringen Sie nicht alle Ihre Worte im Büro, bevor Sie nach Hause kommen. Sparen Sie etwas Zeit, um mit ihr zu kommunizieren. Schicken Sie ihr tagsüber eine süße Nachricht. Oder heben Sie den Hörer ab und rufen Sie sie an, nur um ihre Stimme zu hören und um zu erfahren, wie ihr Tag verläuft.

    Inmitten des Alltags fällt es uns leicht zu glauben, dass wir später Zeit füreinander und für unsere Ehe haben werden. Es kann sein, dass Sie später nie mehr kommen, wenn Sie heute nicht aktiv an der Entwicklung Ihrer Ehebeziehung teilnehmen. Entscheide heute, dass deine Ehe die Mühe wert ist und dass du sie zur obersten Priorität in deinem Leben machen wirst. Sie können Ihre Ehe oder Ihren Ehepartner nicht als selbstverständlich ansehen. Lassen Sie sich in dieser sehr geschäftigen Zeit Ihres Lebens näher zusammenrücken und nicht weiter voneinander trennen. Wenn Sie die ständigen Anforderungen an die Erhöhung von Mehrfachzahlen als höhere Priorität als Ihre Ehe betrachten, werden Sie im Laufe der Zeit auseinander gerissen und von Ihrem Ehepartner getrennt. Denken Sie nicht daran, dass Ihr Partner verfügbar ist. Sie können ihn oder sie nicht gegen einen neuen eintauschen (egal, wie viel Sie manchmal möchten). Denken Sie an die Bedürfnisse Ihres Ehepartners und Ihrer Ehe. Sie werden es nicht nur genießen, diese Bedürfnisse zu befriedigen, sondern auch Jahre später werden Ihre Ehe und Ihre Kinder weiterhin die Belohnung für Ihre Bemühungen erhalten.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Wie man Mädchen auf die Pubertät vorbereitet
    Risiken des Alkoholkonsums während der Schwangerschaft