Haupt Babynahrung"Stufen" und "Schritte" auf Babynahrungsetiketten verstehen

"Stufen" und "Schritte" auf Babynahrungsetiketten verstehen

Babynahrung : "Stufen" und "Schritte" auf Babynahrungsetiketten verstehen

"Stufen" und "Schritte" auf Babynahrungsetiketten verstehen

Der Unterschied zwischen Babynahrung der ersten, zweiten und dritten Stufe

Von Vincent Iannelli, MD Aktualisiert am 25. Juli 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft

Mehr in Babys

  • Babynahrung
    • Babys erstes Jahr
    • Wachstumsentwicklung
    • Gesundheit & Sicherheit
    • Alltagspflege
    • Formel
    • Stillen
    • Frühchen
    • Pflege nach der Geburt
    • Ausrüstung und Produkte
    Alle ansehen

    Sie werden häufig auf Diagramme stoßen, in denen die Babynahrung aufgeführt ist, wie viel ein Baby in jeder Phase essen sollte und wann Sie sie in die Ernährung Ihres Kindes aufnehmen sollten. Es wäre hilfreich, wenn Babynahrungsprodukte eindeutig und einheitlich gekennzeichnet wären, damit Eltern schnell feststellen können, wie eine Option mit solchen Vorschlägen übereinstimmt, aber Marken unterscheiden sich in dieser Hinsicht. Die beliebte Marke Gerber hat Marken für "1st Foods", "2nd Foods" und "3rd Foods" eingetragen. Andere Markenbezeichnungen verwenden einfach "1", "2" oder "3", mit denen sich einige Unternehmen auf das Alter des Babys beziehen, während andere die Phase definieren, in der das Baby für eine bestimmte Art von Lebensmitteln bereit ist.

    Illustration von JR Bee, Verywell

    Babynahrungsstufen und -schritte nach Alter

    Die American Academy of Pediatrics empfiehlt in ihrem "Leitfaden für die Ernährung Ihres Kindes" nur:

    "Es gelten generell zwei Regeln: Beginnen Sie mit Nahrungsmitteln der Stufe 1 für Anfänger und bieten Sie Ihrem Kind Kleinkindernahrung, die oft Brocken enthält, erst an, wenn es ein erfahrener Esser ist."

    Die beliebtesten Marken arbeiten in vier Phasen, die von 4 bis 6 Monaten bis zu 12 Monaten und mehr reichen.

    Diese Stufen sind nicht standardisiert, können aber allgemein wie folgt erklärt werden:

    Stufe 1: Alter 4 bis 6 Monate

    Zu Lebensmitteln, mit denen Sie Ihr Baby möglicherweise im Alter von 4 bis 6 Monaten zum ersten Mal anfangen, gehören Lebensmittel mit einer Zutat wie Reismüsli und püriertes Obst oder Gemüse.

    Einige Beispiele von bekannten Marken sind:

    • Buche-Nuss Naturals Stadium 1
    • Die besten Lebensmittel für Anfänger der Welt
    • Gerber 1st Foods
    • Heinz Step 1 Einsteigernahrung

    Stufe 2: Alter 7 bis 8 Monate

    Wenn Ihr Baby 7 bis 8 Monate alt ist, kann es "2" Babynahrung zu sich nehmen, einschließlich Einzelzutaten und Kombinationsnahrung, die nicht püriert, sondern belastet wird.

    Beispiele für Lebensmittel der Stufe 2 sind:

    • Buche-Nuss Naturals Stage 2 Äpfel & Bananen
    • Der beste Mais und Butternusskürbis der Erde
    • Gerber 2nd Foods Gartengemüse
    • Heinz Strained Vegetables

    Stufe 3: Alter 9 bis 12 Monate

    Wenn Ihr Baby 9 bis 12 Monate alt ist, sollte es für "3" Babynahrung bereit sein. Diese Lebensmittel haben mehr Textur und kleine Stücke, um das Kauen zu fördern.

    Beispiele für Lebensmittel der Stufe 3 sind:

    • Buche-Nuss-Naturmenschen Stufe 3 Hühnerlasagne
    • Die beste klobige Obstgartenfrucht der Erde (klobige Mischung)
    • Gerber 3rd Foods Brokkoli & Karotten Mit Käse
    • Heinz Vegetables Rind & Spaghetti (Junior Foods)

    Diese Gläser mit Babynahrung sind leicht zu erkennen, da sie in der Regel größer als Sorten der Stufen 1 und 2 sind, da Ihr Baby wahrscheinlich einen größeren Appetit hat, wenn es für diese Lebensmittel bereit ist.

    Stufe 4: Nach 12 Monaten

    Ihr Baby wird am Ende seines ersten Lebensjahres oder zu Beginn seines zweiten Lebensjahres auf "4" Lebensmittel oder Tischnahrung umsteigen . Zu diesem Zeitpunkt füttern Sie Ihr Baby möglicherweise mit der Nahrung, die der Rest der Familie zu sich nimmt, oder Sie kaufen weiterhin kommerziell zubereitete Kleinkindnahrung.

    Beispiele beinhalten:

    • Buche-Nuss-Naturmensch-Tabellen-Zeit-Pfirsich würfelt im weißen Traubensaft vom Konzentrat
    • Das weltbeste Frühstück für Kleinkinder, Snacks und Vorspeisen
    • Gerber-Kleinkind-Nahrungsmittelapfel-Mango-Naturreis mit Vanille
    • Heinz Step 4 Kleinkindküche Huhn & Sterne mit Gemüse & Soße

    Altersempfehlungen für die Einführung von Feststoffen

    Beachten Sie, dass die Altersempfehlungen für den Beginn jeder Phase nur allgemeine Richtlinien sind. Einige Babys sind bereit für Lebensmittel der Stufe 2, bevor sie 7 bis 8 Monate alt sind, während andere möglicherweise erst für sie bereit sind, wenn sie 9 bis 10 Monate alt sind. Anstatt jede Phase der Babynahrung in dem angegebenen Alter zu beginnen, ist es in der Regel wichtiger, dass Ihr Baby die verschiedenen Phasen in seiner eigenen guten Zeit durchläuft.

    Der erste Schritt, um Ihr Baby nach 4 oder 6 Monaten mit festen Stoffen zu beginnen, ist von Kind zu Kind sehr unterschiedlich und hängt von Ihrem Baby ab. Eine Konstante ist jedoch, dass ein Baby zunächst in der Lage sein sollte, sich aufzusetzen und eine gute Kontrolle über Kopf und Nacken zu haben.

    Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Kinderarzt, wenn Ihr Kind in einem bestimmten Stadium feststeckt und mit Lebensmitteln des nächsten Stadiums nicht mehr zurechtkommt.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Elternalter und kindliche Entwicklung
    Wie das Bloggen Ihnen helfen kann, mit Unfruchtbarkeit fertig zu werden