Haupt Pflege leistenDie Verbindung zwischen Faktor V Leiden und wiederkehrenden Fehlgeburten

Die Verbindung zwischen Faktor V Leiden und wiederkehrenden Fehlgeburten

Pflege leisten : Die Verbindung zwischen Faktor V Leiden und wiederkehrenden Fehlgeburten

Die Verbindung zwischen Faktor V Leiden und wiederkehrenden Fehlgeburten

Von Krissi Danielsson Aktualisiert am 25. November 2019
Universal Images Group / Getty Images

Mehr in Schwangerschaftsverlust

  • Ursachen und Risikofaktoren
    • Symptome und Diagnose
    • Deine Optionen
    • Körperliche Erholung
    • Bewältigen und vorankommen

    Wenn Ihr Blut gerinnt, arbeiten viele Proteine ​​in Ihrem Körper, darunter Faktor V, zusammen, um dies zu erreichen. Faktor V Leiden ist eine genetische Variation von Faktor V, die den Blutgerinnungsprozess beeinflusst und die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass eine Person Blutgerinnsel bildet.

    Erfahren Sie mit diesem Test mehr über diese genetische Variation und welche Auswirkungen sie auf Ihre Schwangerschaft haben kann.

    Kopien des Faktor-V-Leiden-Gens

    Eine Person kann eine Kopie des Faktor-V-Leiden-Gens und eine normale Kopie (was bedeutet, dass die Person heterozygot ist) haben, oder eine Person kann zwei Kopien des Faktor-V-Leiden-Gens haben (die Person ist homozygot).

    Einige Ärzte empfehlen Heparin für Frauen mit wiederkehrenden Fehlgeburten, die positiv auf Faktor V Leiden getestet wurden. Fragen Sie Ihren Arzt, ob er Heparin, ein anderes Medikament oder gar kein Medikament für Sie empfiehlt.

    Protein C-Resistenz

    Das Faktor V Leiden-Gen ist auch mit einem Zustand verbunden, der als aktivierte Protein C-Resistenz bezeichnet wird. Protein C ist ein weiteres Protein, das am Gerinnungsprozess beteiligt ist. Die Mehrheit der Menschen mit aktivierter Protein C-Resistenz weist auch die genetische Variation Faktor V Leiden auf.

    Viele Frauen, die nicht speziell auf das Faktor-V-Leiden-Gen getestet wurden, stellen möglicherweise fest, dass sie Träger sind, nachdem sie positiv auf Protein C getestet wurden.

    Statistiken

    Etwa 4 bis 7 Prozent der Bevölkerung sind heterozygot für Faktor V Leiden. Etwa 0, 06 bis 0, 25 Prozent der Bevölkerung sind homozygot für Faktor V Leiden. Unterschiedliche ethnische Gruppen weisen unterschiedliche Raten der Faktor-V-Leiden-Mutation auf; es ist am häufigsten bei Menschen aus Nordeuropa.

    Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, ob ein Risiko für Sie besteht oder nicht.

    Risiken

    Faktor V Leiden bedeutet ein erhöhtes Risiko für tiefe Venenthrombosen und medizinisch wichtige Blutgerinnsel.

    Einige Studien haben herausgefunden, dass die Faktor-V-Leiden-Mutation ein erhöhtes Risiko für wiederkehrende Fehlgeburten bedeutet, möglicherweise aufgrund von winzigen Blutgerinnseln, die den Nährstofffluss zur Plazenta blockieren.

    Behandlung

    In der Schwangerschaft glauben einige Ärzte, Heparin und / oder niedrig dosiertes Aspirin zur Behandlung von Frauen mit dem Faktor V Leiden-Gen und einer Vorgeschichte von Fehlgeburten zu verwenden. Derzeit untersuchen Forscher diese Behandlung noch, um sicherzustellen, dass sie tatsächlich hilft. Viele Fruchtbarkeitskliniken empfehlen, dass Patienten während der Behandlung Babyaspirin einnehmen, falls sie Gerinnungsprobleme haben.

    Beziehung zu Fehlgeburten

    Die Forscher untersuchen immer noch die genaue Art der Beziehung zwischen Faktor V Leiden (und anderen erblichen Thrombophilien) und wiederkehrenden Fehlgeburten.

    Verschiedene genetisch bedingte Blutgerinnungsstörungen stehen in unterschiedlichem Verhältnis zu Fehlgeburten. Faktor V Leiden ist jedoch eine der erblichen Thrombophilien, die offenbar eine Rolle bei der Verursachung von Fehlgeburten (oder zumindest einem erhöhten Risiko) spielt, da Frauen mit der Mutation eine höhere Rate von Blutgerinnungsstörungen aufweisen Fehlgeburten als Frauen ohne.

    Die verfügbaren Forschungsergebnisse legen nahe, dass Faktor V Leiden eine Rolle bei Fehlgeburten spielen kann, die nach 10 Wochen auftreten, bei Frühgeburten jedoch weniger wahrscheinlich ist.

    Viele Ärzte untersuchen Faktor V Leiden im Rahmen der wiederholten Fehlgeburtenuntersuchung und empfehlen eine Behandlung für diejenigen, die positiv getestet wurden.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Verwendung des Chaining Teaching Tools
    So richten Sie einen Stillraum ein, um das Stillen am Arbeitsplatz zu unterstützen