Haupt Adoption & PflegeHuggies Little Movers Slip-On Windeln

Huggies Little Movers Slip-On Windeln

Adoption & Pflege : Huggies Little Movers Slip-On Windeln

Huggies Little Movers Slip-On Windeln

Vor- und Nachteile der Elternprüfer

Von Maureen Ryan Aktualisiert 26. Juli 2019

Mehr in Babys

  • Alltagspflege
    • Babys erstes Jahr
    • Wachstumsentwicklung
    • Gesundheit & Sicherheit
    • Formel
    • Babynahrung
    • Stillen
    • Frühchen
    • Pflege nach der Geburt
    • Ausrüstung und Produkte
    Alle ansehen

    Es kommt oft eine Zeit im Leben eines neuen Elternteils, in der das Wechseln der Windel eines Babys von einer süßen Bindungserfahrung zu einem Kampf der Willen wird. Dies geschieht normalerweise in der Zeit, in der ein Kind kurz vor dem Kleinkindalter steht oder gerade erst zu laufen begonnen hat und einfach zu viel zu erforschen ist, um Windelwechsel im Liegen vorzunehmen.

    Huggies, eine Windelmarke von Kimberly Clark, hat eine mögliche Lösung: eine Windelreihe namens Little Movers Slip-On-Windeln. Sie sind nach dem Vorbild der beliebten Pull-Ups-Trainingshose der Marke gestaltet, bei der es sich, wenn Sie nicht mit ihnen vertraut sind, im Wesentlichen um Einwegunterhosen handelt, die kleine Kinder selbst hoch- oder herunterziehen können, um das Töpfchentraining zu vereinfachen.

    Der Hauptunterschied zwischen den beiden Produkten besteht darin, dass die Little Movers viel saugfähiger sind als die Pull-Ups, die sich bei Nässe unangenehm anfühlen sollen, um ein Kind dazu zu ermutigen, ein Töpfchen zu bekommen, wenn die Natur es ruft, anstatt in seinen Pull zu pinkeln oder zu kacken -Oben.

    Da die Little Movers wie herkömmliche Windeln funktionieren sollen - das heißt, sie nehmen so viel Flüssigkeit wie möglich auf und saugen sie von der Haut des Babys ab, um Unannehmlichkeiten oder Hautausschläge zu vermeiden -, sind sie so saugfähig wie normale Windeln.

    In der Theorie klingt das großartig, obwohl ein offensichtliches Problem darin besteht, dass zum Anziehen einer Windel die Hose eines Babys (und möglicherweise sogar Socken und Schuhe) vollständig entfernt werden muss. Normale Windeln mit Tabs können gewechselt werden, indem die Hosen eines Kindes um seine Knöchel gedrückt werden. Dies kann sogar gemacht werden, während er aufsteht und sich an etwas festhält. Natürlich wäre dies kein Problem für ein kleines Mädchen, das ein Kleid trägt.

    Viele Leute haben Huggies Little Mover Slip-Ons ausprobiert und mögen sie: Bei Amazon beispielsweise gaben 72 Prozent der Mütter und Väter, die Little Movers bewerteten, fünf Sterne. Gleichzeitig waren eine Handvoll Eltern keine solchen Fans. Hier ist eine Auswahl dessen, was Rezensenten sowohl für als auch für gegen fünf spezifische Merkmale der Windeln zu sagen hatten, die Ihnen bei der Entscheidung helfen könnten, ob Sie sie in Ihrem eigenen Haushalt ausprobieren möchten.

    Passen

    Im Gegensatz zu Windeln mit seitlichen Laschen, die sich an den Bauchumfang eines Kindes anpassen lassen, müssen Little Movers passen, damit sie gut funktionieren. Ein Elternteil eines Kindes mit einem "langen und mageren" Körpertyp schrieb, dass sein Baby "eine erhöhte Hautreizung hatte, weil es nicht in der Lage war, die Taille zu straffen". Und einige Kritiker bemerkten, dass die Windeln klein seien, und fügten hinzu, dass es eine gute Lösung sei, eine Nummer größer zu bestellen, obwohl eine Mutter mit einem Baby, das sie als "klobig" beschrieb, die Windeln schwer über die Beine zu ziehen fand.

    (Die Windeln sind in vier Größen erhältlich: Größe 3 für Babys mit einem Gewicht von 16 bis 28 Pfund, Größe 4 für Babys mit einem Gewicht von 22 bis 37 Pfund, Größe 5 für Kinder mit einem Gewicht von über 27 Pfund und Größe 6 für Kinder mit einem Gewicht von mehr als 35 Pfund .)

    Nicht wenige Eltern erwähnten, dass die Slip-Ons, weil sie wie Unterwäsche gestaltet sind, tief in den Rücken geschnitten sind, was den „Penner-Riss“ eines Kindes aufdeckt und die Windeln wirkungslos macht, wenn es darum geht, schmutzige Sachen aufzunehmen.

    Eine frustrierte Mutter schrieb: "Sie haben einen seltsamen Anfall und ragen nicht sehr hoch in den Rücken. Mein 2-Jähriger hatte heute Morgen einen Schlag, als er auf den Knien auf dem Boden saß. Ich ging hinein, um ihn zu finden in einem Haufen Chaos sitzen. "

    Saugfähigkeit

    Für einige Eltern saugten Huggies Little Movers ausreichend auf - sogar über Nacht. Mehr als eine drückte das gleiche Gefühl wie diese Mutter aus: "Die Windeln sind wunderbar saugfähig für meine Zweijährige. Sie wacht jeden Morgen mit ihren trockenen PJs auf."

    Andere waren nicht so beeindruckt und viele klagten über Undichtigkeiten und Hautausschläge. "Sie sickern besonders aus dem Rücken heraus, weil es wie echte Unterwäsche super tief geschnitten ist. Das mag für ältere Kinder funktionieren, aber sie haben bei meinem 10 Monate alten Kind nicht funktioniert. Das Schlimmste an diesen Windeln war der starke Ausschlag, den es hinterlassen hat Sie hatte noch nie einen Ausschlag und wir waren schockiert, dass sie nach nur zwei Windeln einen sehr schmerzhaften Ausschlag hatte, der alle unteren Bereiche bedeckte, in denen er sich berührte. "

    Kinderfreundlichkeit

    Die meisten Eltern, die kommentierten, wie sich ihre Babys in Bezug auf Huggies Little Movers fühlten, gaben ihnen einen mitreißenden Daumen hoch - besonders jene Kinder, die sich der Zeit näherten, mit dem Töpfchentraining zu beginnen. Kinder, die Windeln selbst hoch und runter ziehen konnten, fühlten sich gerne unabhängig:

    "Ich habe diese Windeln verwendet, sobald meine Tochter eine Größe bekommen hat, mit der sie anfangen kann", schrieb eine Mutter. "Jetzt ist sie zweieinhalb Jahre alt und voll auf Töpfchen trainiert. Alles nur, weil sie in Gedanken 'große Mädchen' Unterwäsche trug."

    Ein anderer sagte: "Wir haben diese für meine fast zweijährige gekauft, weil sie kurz vor dem Töpfchen steht ... Sie sieht, wie ihr älterer Bruder und ihre ältere Schwester töpfchen gehen und will es auch. Bevor wir diese gekauft haben, hat sie sie immer mitgenommen herkömmliche Wegwerfwindeln ausziehen, da sie die Windel durch die Verschlusslaschen leicht öffnen und entfernen konnte ... Jetzt zieht sie ihre Windel nicht mehr aus und kann sie hoch und runter ziehen, wenn sie das Sitzen auf dem Töpfchen üben will ... Verschlusslaschen sind nicht in einer Position, in der sie leicht geöffnet werden können, und sie sind fest geschlossen. "

    Und schließlich: "Diese Windeln sind großartig und mein Sohn liebt es, mir beim Anziehen zu helfen."

    Benutzerfreundlichkeit

    Die Eltern waren sich darüber einig, ob Huggies Little Movers dem größten Verkaufsargument gerecht wurden: Für viele Rezensenten waren sie: "Ich finde sie besonders hilfreich, wenn sie Windeln im Auto wechseln. Mein Baby kann aufstehen und dabei aus dem Fenster schauen Ich ziehe diese schnell an "und" Liebe diese !!! Nur so kann ich ein Baby auf der Flucht windeln. "

    Die Erfahrung dieser Eltern war gemischt: "An einem guten Tag rutschen sie direkt weiter. An einem windigen Tag ist es schwierig, die Füße durchzubekommen. Aber wenn man es mit einer normalen Windel vergleicht, muss man sich keine Gedanken darüber machen, ob die Laschen ausgerichtet sind oder nicht Wenn sich die Windel dreht oder gelegentlich die Lasche abbricht, wenn Ihr Baby versucht aufzustehen oder davonzukriechen. Wenn Sie beide Füße durch die Beinlöcher bekommen, kann das Baby aufstehen und davonkriechen. "

    Und einige Rezensenten waren überhaupt nicht beeindruckt: "Es ist eine Qual, diese anzuziehen, sie halb hochzuziehen, meinen Zweijährigen aufzustellen, die Windel hochzuziehen, ihn wieder hinzulegen und dann seine Hose anzuziehen, dann hebe ihn wieder hoch, um seine Hose hochzuziehen ... Ich habe auch versucht, sie ganz hochzuziehen, während mein Sohn sich hinlegte, fast unmöglich, sie genau richtig zu machen. Dann habe ich versucht, die Windel halb hochzuziehen, dann die halbe Hose, dann steh ihn auf und zieh sie ganz hoch, immer noch zu viel los. Ich habe auch versucht, sie anzuziehen, während er stand, aber er verliert das Gleichgewicht und lässt ihn mich festhalten, während er das alles macht. Für mich scheint es einfach zu viel Mühe zu geben. "

    Design-Merkmale

    Mehrere Eltern haben sich auf einige sehr spezifische Vorlieben eingelassen. Besonders zu begrüßen war die Tatsache, dass die Windeln wie Unterwäsche hochgezogen werden sollen, aber immer noch Laschen an der Seite haben:

    "Ich mag es, wenn ich ihn dazu bringe, ruhig zu liegen. Er hat seitliche Laschen, die man wie eine normale Windel abziehen kann."

    Andere Pluspunkte: "Sie sind geruchsneutral, was gut ist, weil sie empfindliche Haut hat." "Schonend für meine Nase (ich hasse parfümierte Windeln)" und "Lässt kein kristallisiertes Material auf dem Hintern meines Sohnes zurück."

    Preis

    Viele Eltern hielten Huggies Little Movers für teuer. Wie bei den meisten Produkten hatten die Käufer, die sich neutral oder unzufrieden mit der Leistung der Windeln fühlten, das Gefühl, das Geld nicht wert zu sein.

    Auf der anderen Seite waren die Fans der Little Movers bereit, ein paar Pfennige mehr zu verdienen: "Diese Windeln sind teurer als andere Marken ... ABER ... es lohnt sich auf jeden Fall !!"

    Ein anderer Elternteil, der die Windeln teuer fand, aber es sich lohnte, fand eine clevere Lösung: "Der Preis kann sehr hoch sein, wenn Sie ein begrenztes Budget haben. Wir haben uns entschieden, diese nur zu Hause zu verwenden. Wir schicken billigere Windeln in die Kindertagesstätte."

    Für eine Vorstellung, was die Windeln bei Amazon kosten, kostet eine Packung mit 148 Little Movers-Windeln der Größe 4 etwa 42 US-Dollar.

    Endeffekt

    Huggies Little Movers Slip-On-Windeln sind nicht für jede Familie geeignet, aber für einige Eltern, die mit windelwechselbeständigen Windeln fertig werden, können sie hilfreich sein. Dieser Rezensent bringt es auf den Punkt: "Diese Windel löst die Herausforderungen des Windelwechsels nicht auf magische Weise, macht es aber um mindestens 50 Prozent einfacher."

    Die 10 besten Windeln von 2019
    Kategorie:
    Ethnische Namen für Großmütter in anderen Ländern
    5 Tipps zur Vorbereitung auf ein erfolgreiches Hören zur Unterstützung von Kindern