Haupt aktives SpielVorschulkindern das Händewaschen beibringen

Vorschulkindern das Händewaschen beibringen

aktives Spiel : Vorschulkindern das Händewaschen beibringen

Vorschulkindern das Händewaschen beibringen

Von Amanda Rock Aktualisiert am 06. Juni 2019
Michelle Gibson / E + / Getty Images

Mehr bei gesunden Kindern

  • Sicherheit & Erste Hilfe
    • Alltägliches Wohlbefinden
    • Impfungen
    • Lebensmittel & Ernährung
    • Fitness

    "Wasche deine Hände!" Es ist ein abgenutzter Satz, den ich mindestens ein Dutzend Mal am Tag sage und den ich mindestens ein paar Mal von anderen Eltern wiederholt höre. Unabhängig davon, ob Ihr Kind das Badezimmer verlässt, von außen spielt, sich zum Essen hinsetzt oder unter Umständen nicht ganz sauber ist, sollte das Händewaschen zur Selbstverständlichkeit werden.

    Angesichts der Besorgnis über die saisonale Grippe, die Gespräche und Schlagzeilen beherrscht, ist es beruhigend zu wissen, dass so viele Menschen sich der Notwendigkeit bewusst sind, die Ausbreitung von Keimen zu stoppen und die persönliche Hygiene zu verbessern. Dennoch bleibt eine große Frage offen:

    Waschen Kinder die Hände richtig? ">

    Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten empfehlen, dass Sie Ihre Hände mindestens 20 Sekunden lang gründlich mit sauberem, fließendem Wasser und warmem Seifenwasser waschen, sofern verfügbar. Wenn kein sauberes Wasser zur Verfügung steht, kann ein Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis eingesetzt werden. Beachten Sie jedoch, dass diese Produkte weder Schmutz noch Schmutz entfernen. Seife und Wasser sind die beste Option.

    Es ist besonders wichtig, dass Kinder den richtigen Weg zum Händewaschen kennen. Die CDC berichtet, dass bis zu 80 Prozent aller Infektionen durch Hände übertragen werden und Kinder in der Vorschule und in der Kindertagesstätte oft so nah beieinander sind, dass sie Snacks, Spielzeug und alles andere teilen. Händewaschen ist ein wichtiges Werkzeug in ihrem Arsenal Keime bekämpfen.

    Tipps für den Handwaschunterricht für Kinder im Vorschulalter

    • Waschen Sie sich die Hände: Kinder lernen am besten, wenn jemand ein gutes Beispiel gibt. Indem Sie Ihre eigenen Hände vor Ihrer Kleinen waschen, zeigen Sie ihr nicht nur die richtige Technik, sondern Sie denken, dass die Aufgabe eine wichtige, notwendige ist.
    • Sprechen Sie darüber, wann: Es ist für Sie sinnvoll, sich vor dem Essen oder nach dem Toilettengang abzuwaschen, aber Ihr Kind merkt möglicherweise nicht unbedingt, wann es zum Waschbecken gehen soll. Erzähl es ihnen. Grundlegende Informationen sind nicht von Natur aus bekannt, sie müssen irgendwann vermittelt werden.
    • Sprechen Sie über das Warum: Was für Erwachsene offensichtlich ist, gilt nicht immer für Kinder. Erklären Sie auf einer grundlegenden Ebene, wie das Händewaschen dazu beiträgt, Krankheitserreger zu entfernen. Ein Vater, den ich kenne, hat seine Kinder auf eine "unsichtbare Keimjagd" gebracht und ihre Haut von den mikroskopisch kleinen Kreaturen befreit, mit der einzigen Waffe, die sie zerstören kann - Seife.
    • Sprechen Sie darüber, wie (und wie lange): Bringen Sie Ihren Kleinen ins Badezimmer (oder in die Küche) und zeigen Sie ihm genau, wie das Händewaschen richtig gemacht wird. Zeigen Sie ihm den Unterschied zwischen heißem und kaltem Wasser und markieren Sie die beiden irgendwie, damit er nicht verwirrt wird. (Die Heißwassertemperatur sollte auf ca. 120 Grad eingestellt werden, um Verbrennungen zu vermeiden.) Überprüfen Sie die Technik, und geben Sie an, welche Menge Seife Sie verwenden müssen (etwa die Größe eines Viertels, wenn Sie Flüssigseife verwenden) und wie Sie sie einreiben .

      Die Kleinen haben kein Zeitkonzept, stellen Sie also einen Timer für 20 Sekunden ein oder lassen Sie sie einfach zweimal "Happy Birthday" oder das Alphabet singen.

      • Stellen Sie sicher, dass die Spüle zugänglich ist: Wenn die Spüle für Ihren Vorschulkind zu hoch ist, investieren Sie in einen Trittleiter, damit er den Wasserhahn erreichen kann. Stellen Sie sicher, dass die Seife in Reichweite ist.
      • Machen Sie es Spaß: Kaufen Sie lustige, fruchtig riechende Seifen oder solche, die ihre Lieblingscharaktere aufweisen. Wenn Sie in eine Apotheke gehen, finden Sie Dutzende verschiedener Arten in allen Farben und Stilen.
      Kategorie:
      Sozialversicherungsleistungen für Ihr Frühchen
      Ein Frühchen zu bekommen ist schwer