Haupt Pflege leistenSo finden Sie falsche Freunde in Ihrem Leben

So finden Sie falsche Freunde in Ihrem Leben

Pflege leisten : So finden Sie falsche Freunde in Ihrem Leben

So finden Sie falsche Freunde in Ihrem Leben

Von Sherri Gordon Aktualisiert 3. August 2019

Getty Images

Mehr in Mobbing

  • Auswirkung
  • Prävention und Bewältigung

Überall, wo Sie hinschauen, gibt es Fälle von Mobbing und Cybermobbing, die von bösen Mädchen, Feinden und sogar falschen Freunden verursacht werden. Diese sogenannten Freunde sind Betrüger, die andere Leute benutzen. Sie neigen auch dazu, eindimensional und Teil von Cliquen zu sein. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Kinder den Unterschied zwischen echten und falschen Freunden kennen.

Eine Freundschaft mit einem falschen Freund ist nicht nur ungesund, sondern wird auch oft gemobbt, wenn man mit einem falschen Freund in Verbindung gebracht wird. Folglich ist es wichtig, dass Ihre Kinder die Merkmale gefälschter Freundschaften erkennen können. Hier ist eine Liste von acht Merkmalen, die Sie mit Ihren Kindern überprüfen können. Wenn ihre Freunde diese Eigenschaften haben, ist es Zeit, neue Beziehungen aufzubauen.

Gefälschte Freunde sind egoistisch

In der Regel wird ein falscher Freund Ihr Kind nur kontaktieren, wenn es etwas möchte oder braucht. Sie senden selten SMS oder rufen aus anderen Gründen an. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind weiß, dass diese Person überhaupt kein Freund ist, wenn ein Freund nie anruft oder SMS sendet, um einzuchecken. Höchstwahrscheinlich benutzt diese Person Ihr Kind auf irgendeine Weise. Es ist auch möglich, dass diese Art von Freunden so sehr in sich selbst versunken ist, dass sie nie in den Sinn kommen, nach etwas zu greifen.

Gefälschte Freunde leben von Klatsch und Drama

Betonen Sie Ihren Kindern, dass jemand, der gerne über andere klatscht, möglicherweise auch hinter dem Rücken klatscht. Gerüchte zu klatschen und zu verbreiten hat schwerwiegende Konsequenzen und stellt die Grundlage für relationale Aggressionen und andere Arten von Mobbing dar. Achten Sie darauf, dass Ihre Kinder wissen, dass sie Freundschaften mit Menschen vermeiden sollten, die von Klatsch oder Drama leben. Sie sollten auch vermeiden, persönliche Details über ihr eigenes Leben zu teilen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass sie mit anderen geteilt werden.

Gefälschte Freunde erfordern, es zu fälschen

Das Markenzeichen einer gesunden Freundschaft ist, dass Kinder sich selbst sein können. Wenn Ihre Kinder das Gefühl haben, eine Maske tragen zu müssen oder nicht authentisch sein zu können, dann ist dies das Zeichen falscher Freunde. Mit anderen Worten, wenn Ihr Kind anders sprechen oder sich anders kleiden muss, um zu diesen Freunden zu passen, dann sind sie keine wahren Freunde. Sie sind wahrscheinlich Teil einer Clique statt einer Gruppe von Freunden. Denken Sie daran, dass falsche Freunde häufig auf Gruppenzwang zurückgreifen, der dann zu Mobbing, Ausgrenzung und anderen Formen relationaler Aggression führt. Betonen Sie Ihren Kindern, dass wahre Freunde sie so mögen, wie sie sind.

Gefälschte Freunde Lüge

Oft fühlen sich gefälschte Freunde nicht wohl, wer sie sind, also lügen sie über ihre Leistungen, ihre Noten, ihre Kleidung, ihren Besitz - alles, was dazu beiträgt, dass sie besser aussehen. Und wenn sie über sich selbst lügen, lügen sie auch über Ihr Kind. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind weiß, dass es wahrscheinlich keine gesunde Freundschaft ist, wenn es einen Freund in mehreren Lügen erwischt. Es ist schwer, einem Lügner zu vertrauen, und Vertrauen ist für eine gesunde Freundschaft unerlässlich.

Gefälschte Freunde sind kritisch

Wenn die Freunde Ihrer Kinder sie ständig kritisieren, ist es Zeit, sich die Freundschaften genauer anzuschauen. Echte Freunde sind unterstützend und ermutigend, aber falsche Freunde kritisieren oft andere oder legen sie nieder. Vor allem Mädchen haben die Schuld, kritisch zu sein, insbesondere was das Gewicht betrifft. Sie beschämen sich mit Fett oder machen sich über jemanden lustig, der dünn ist. Diese Art von Mobbing ist besonders gefährlich, weil es zu Essstörungen oder sogar zu selbstverletzendem Verhalten führen kann. Helfen Sie Ihrem Kind, Freunde zu finden, die es ermutigen.

Gefälschte Freunde sind neidisch

Wenn die Freunde Ihrer Kinder jedes Mal etwas Beleidigendes zu sagen haben, wenn es Ihren Kindern gelingt, dann sind sie keine wirklichen Freunde. Echte Freunde feiern die Erfolge des anderen. Eifersucht, obwohl ein normales Gefühl, kann zu Mobbing führen, wenn es nicht auf gesunde Weise gehandhabt wird. Wenn die Freunde Ihres Kindes mit Neid kämpfen und gemein sind, wenn Ihr Kind Erfolg hat, stellt dies keine gesunde Freundschaft dar. Ermutigen Sie Ihre Kinder, Freunde zu finden, die bereit sind, mit ihnen zu feiern.

Gefälschte Freunde sind nicht vertrauenswürdig

Normalerweise werden sich gute Freunde gegenseitig die Geheimnisse bewahren. Mit anderen Worten, echte Freunde erzählen der Welt nicht, auf wen sich Ihr Kind verliebt. Wenn die Freunde Ihres Kindes immer die Bohnen verschütten, ist es an der Zeit, sich zu fragen, ob dieser Freund ein Tyrann ist. Betonen Sie Ihre Kinder, dass Vertrauen ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Freundschaft ist. Wenn sie ihren Freunden nicht vertrauen können, sind sie keine wirklichen Freunde.

Gefälschte Freunde verkaufen andere aus

Echte Freunde werden sich gegenseitig unterstützen, besonders wenn sie mit Mobbing konfrontiert sind. In der Zwischenzeit wird ein gefälschter Freund entweder ein stiller Zuschauer des Mobbings sein oder sogar am Mobbing teilnehmen. Wenn die Freunde Ihrer Kinder sie regelmäßig verkaufen, um ihre eigene Haut zu schützen, sollte Ihr Kind überlegen, mit seinem Freund darüber zu sprechen, ob es so passiv ist, oder eine andere Gruppe von Freunden zu suchen.

Ein Wort von Verywell

Insgesamt führen Beziehungen zu falschen Menschen nicht zu gesunden Freundschaften. Gefälschte Freunde sind oft nicht sicher genug, wer sie wirklich und authentisch sein sollen. Sie kämpfen mit Selbstsucht, Eifersucht und Unsicherheit, die sie davon abhalten, ein wahrer Freund zu sein. Helfen Sie Ihrem Kind, dies zu erkennen und weiterzumachen.

Kategorie:
Berechnen Sie, wie viel Muttermilch in eine Flasche gefüllt werden soll
Schalten Sie Ihren OB während der Schwangerschaft